Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nordnordlicht -

    Hat eine Antwort im Thema Leben in Dänemark verfasst.

    Beitrag
    Moin, wenn Du im Gesundheitswesen bzw. Sozialbereich berufstätig bist, ist auch ein Alter von 57 in DK - im Gegensatz zu D, wo man mit 35 vielfach schon "zu alt" ist - absolut kein Problem. Das Arbeiten ist auf jeden Fall deutlich entspannter und…
  • Bessergleichrichtig -

    Mag den Beitrag von jak im Thema 40.000 € ETF (Spar)plan.

    Like (Beitrag)
    Nimm den iShares Core MSCI EM IMI, da sind noch small caps mit drin, aber ist viel günstiger als der andere. Thesaurierend als WKN A111X9, ausschüttend als A2JDYF Der Performance Unterschied EM IMI zu EM ist vernachlässigbar, der genannte ETF liegt…
  • Bessergleichrichtig -

    Mag den Beitrag von Ben42 im Thema 40.000 € ETF (Spar)plan.

    Like (Beitrag)
    Zitat von Bessergleichrichtig: „@ Ben42 meintest du den ? iShares MSCI Emerging Markets UCITS ETF (Acc) ? “ Nein, es war wie jak geschrieben hat der iShares Core MSCI EM IMI UCITS ETF -- IE00BKM4GZ66 (thesaurierende Variante) gemeint, mit einer TER…
  • Boersenfeger -

    Hat eine Antwort im Thema 100% echter Ökostrom - inzwischen fast der insgesamt günstigste Anbieter: EWS verfasst.

    Beitrag
    Nun gut, jeder muss letztendlich für sich entscheiden, ob er, so wie du, so radikal an die Sache herangeht. Ich denke, das es wichtiger wäre, das die Leute vom Grundversorger wegkommen, bei dem immer noch ca. 75 % sind. Quelle:
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema Tausch DWS-Investmentfonds in ETF verfasst.

    Beitrag
    Hallo @Beerni69, willkommen in der Community. Sofern es abgeltungssteuerfreie Altbestände sind würde ich mir das gut überlegen, da dann die Wertzuwächse ab 2018 bis 100T€ steuerfrei sind. s. finanztip.de/indexfonds-etf/investmentsteuerreformgesetz/
  • totolina11 -

    Hat eine Antwort im Thema 40.000 € ETF (Spar)plan verfasst.

    Beitrag
    Für meine rumänische Freundin mit einem Anlagehorizont von ca.12 Jahren würde ich so anlegen:20.000 Euro in den ausschüttenden Dividendenfonds A0F5UH1 (Wiederanlage ankreuzen wegen des Steuerfreibetrages),10.000 in WKN 628938,ausschüttender…
  • Beerni69 -

    Hat das Thema Tausch DWS-Investmentfonds in ETF gestartet.

    Thema
    Hallo allerseits, wir besitzen seit ca. 20 Jahren Anteile an den 3 Investmentfonds DWS Investa, DWS Telemedia Typ O und DWS Top World (Wert z.Z. ca. 40.000,00 €). Seit geraumer Zeit überlege ich, alle Anteile zu verkaufen und den…
  • Micha89 -

    Hat das Thema Steuererklärung Student Entfernungspauschale gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich bin aktuell dabei meine Steuererklärung für 2015 zu machen und habe diesbezüglich eine Frage zu den Werbungskosten: Entfernungspauschale. Ein paar Eckpunkte: - Vollzeitstudium - Ausbildung vor dem Studium -…
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema neuer ETF Sparplan zur Altersvorsorge - Freistellungsauftrag, Thesaurierer oder Ausschütter verfasst.

    Beitrag
    Zitat von dg87: „Deshalb greift der hier hinterlegte Freistellungsauftrag von 201€ auch auf alles. “ Dann passt das ja. Es geht ab 2021 am Jahresanfang die Versteuerung der Vorabpauschale weg. Hier halt jeweils aufpassen, dass der ausreicht je nach…
  • dg87 -

    Hat eine Antwort im Thema neuer ETF Sparplan zur Altersvorsorge - Freistellungsauftrag, Thesaurierer oder Ausschütter verfasst.

    Beitrag
    Noch nutze ich den Pauschbetrag nicht aus, in ein paar Jahren wird es aber soweit sein. Bausparer ist ein eigenes Konto (600€ Freistellung), aktuelles Wertpapierdepot zum Vermögensaufbau, Tagesgeld und auch das neue Wertpapierdepot zur Altersvorsorge…
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema neuer ETF Sparplan zur Altersvorsorge - Freistellungsauftrag, Thesaurierer oder Ausschütter verfasst.

    Beitrag
    Ich habe das soweit verstanden, dass Du kurzfristig den Pauschbetrag 801€ durch den Bausparer und den ausschüttenden ETF ausnutzt. Wenn das so ist ist der Thesaurierer die kurzfristig steuergünstigere Version, da dann nur die Vorabpauschale zu…
  • Hallo liebe FInanzitp-Community, ich benötige ein bisschen Hilfe, da ich ab dem 01.01.2020 einen neuen ETF Sparplan zur Altersvorsorge einrichten möchte. Dabei stehe ich vor der Entscheidung, ob thesaurierend oder ausschüttend (mit Wiederanlage),…
  • Lacusfalconis -

    Mag den Beitrag von fredo47 im Thema Verrechnungstopf oder Pauschbetrag?.

    Like (Beitrag)
    Nervig finde ich nur, dass man häufig hin und her springen muss. Also wenn man einen Paragraph soweit einigermaßen verstanden hat, aber als z.B. Ausnahme dann direkt auf einen anderen Paragraph verwiesen wird, welcher dann auch nur wiederum i.V.m.…
  • fredo47 -

    Hat eine Antwort im Thema Freistellungsauftrag verfasst.

    Beitrag
    @Spartoto, wenn du nur bei einer Bank bist, dann würd ich nicht lang drüber grübeln, sondern einfach die vollen 801 EUR im Freistellungsauftrag bei dieser einen Bank beauftragen "bis auf Widerruf". Mehr kannst du nicht freistellen lassen (zumindest…
  • fredo47 -

    Mag den Beitrag von RaphaelP im Thema etc- verluste womit verechenbar.

    Like (Beitrag)
    Mal ganz davon abgesehen, dass @Kater.Ka schon richtig geantwortet hat, finde ich es immer ein Frage des gegenseitigen Respekts, dass man sich wenigstens 5 Minuten Mühe macht eine saubere Frage zu formulieren und nicht selbst in nem Einzeiler…
  • fredo47 -

    Mag den Beitrag von RaphaelP im Thema Verrechnungstopf oder Pauschbetrag?.

    Like (Beitrag)
    Keine Ahnung welchen §20 Du gelesen hast aber den § 20 Abs. 9 S. 4 EStG gibt es durchaus :) Ebenso hat @fredo47 richtig zitiert. Seite 85 bezog sich auf die Seite im Bundessteuerblatt und nicht auf die Seite im BMF Schreiben. Aber zu Deiner Frage: Die…
  • fredo47 -

    Hat eine Antwort im Thema Verrechnungstopf oder Pauschbetrag? verfasst.

    Beitrag
    Nervig finde ich nur, dass man häufig hin und her springen muss. Also wenn man einen Paragraph soweit einigermaßen verstanden hat, aber als z.B. Ausnahme dann direkt auf einen anderen Paragraph verwiesen wird, welcher dann auch nur wiederum i.V.m.…
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema Aufhebungsvertrag verfasst.

    Beitrag
    Ich war noch nicht in deiner Situation. Grundsätzlich sehe ich zwei Möglichkeiten. Zunächst brauchst du einen schriftlichen Aufhebungsvertrag, sozusagen das Angebot deines Arbeitgebers. 1) Du lehnst das Angebot ab und wartest was passiert. 2) Du…
  • fredo47 -

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Kreditvergeber gibt einem eine Chance? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von derjochen: „ @fredo47 Dafür sind die Seiten nicht gedacht. Persönliche Dinge und Wünsche zu finanzieren. “ "GoFundMe is an American for-profit crowdfunding platform that allows people to raise money for events ranging from life events such…
  • sterne-22 -

    Hat eine Antwort im Thema Aufhebungsvertrag verfasst.

    Beitrag
    Besten Dank für eure Mitteilungen. Ich bin bei einem größeren Unternehmen / öffentl. Dienst beschäftigt. Meine Rechtsschutzversicherung übernimmt Gerichtsverfahren; anwaltliche Beratung vorab ist nicht inkludiert. Wie verhalte ich mich nun…