Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema Geldanlagen für Generation 60+ verfasst.

    Beitrag
    Hallo @Stil-E leider gibt es keine profitablen Anlagemöglichkeiten für den Zeitraum 5-15 Jahre. 0-5 Jahre = Tagesgeld/Festgeld 15+Jahre = ETF Dazwischen gibt es eine Lücke, die mit einem vernünftigen Verhältnis aus Rendite/Risiko/Aufwand nicht zu…
  • Michael.H -

    Hat das Thema Erfahrungen mit SimplyBook gestartet.

    Thema
    Ich habe eine Frage zu einer Partnerschaft, die mir im Rahmen meiner Selbstständigkeit angeboten wurde. Die Firma "SimplyBook.me" hat mir ihre AGBs für einen Vorgang (Videokonferenz) geschickt. Kann mit jemand sagen, was das bedeutet, was das nach…
  • Stil-E -

    Hat das Thema Geldanlagen für Generation 60+ gestartet.

    Thema
    Hallo Zusammen, ich verwalte aktuell die Finanzen meiner Eltern (beide 60 Jahre). Welche Geldanlage bietet sich dieser Generation noch vor Rentenantritt an? (Rentenantritt vorraussichtlich mit 67 Jahren) Tage-, Festgeld bieten mittlerweile so gut wie…
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema "Finanzberatung" im Bekanntenkreis verfasst.

    Beitrag
    Leute haltet Euch fest, mein Bekannter ist (aus eigenem Antrieb) auf Tagesgeld als Heimstatt für seinen Notgroschen umgestiegen. Besser als Girokonto ist das allemal. :thumbsup:
  • Ich berechne in so einem Fall die Nettorendite der Lebensversicherung ab jetzt bis zum Auszahlungszeitpunkt und vergleiche das Ergebnis mit einem ETF-Sparplan. Dazu brauchst Du folgende Angaben (die hoffentlich im jährlichen Versicherungsauszug zu…
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema Kapitalleben von 12/2004 veräußern oder behalten? verfasst.

    Beitrag
    Die harte Zahlenarbeit ist oft sehr ernüchternd. X/
  • Altsachse -

    Mag den Beitrag von tobiasweiss im Thema Kapitalleben von 12/2004 veräußern oder behalten?.

    Like (Beitrag)
    Ich berechne in so einem Fall die Nettorendite der Lebensversicherung ab jetzt bis zum Auszahlungszeitpunkt und vergleiche das Ergebnis mit einem ETF-Sparplan. Dazu brauchst Du folgende Angaben (die hoffentlich im jährlichen Versicherungsauszug zu…
  • Rdani -

    Hat eine Antwort im Thema Zweitwohnung! Befreiung von den Rundfunk/Fernsehgebühren verfasst.

    Beitrag
    Wäre ein Antrag nach dem 1.11.19 gestellt worden (und zuvor auch nicht gezahlt worden), hätte der Beitragsservice geschrieben, dass eine rückwirkende Befreiung nach dem 1.11.19 nun nicht mehr möglich ist. Gab es denn bisher überhaupt einen…
  • Altsachse -

    Hat eine Antwort im Thema Aktien ohne Wert/Notierung im Depot verfasst.

    Beitrag
    Depotübertrag geht auch nur kostenlos, wenn alter und neuer Depotinhaber dieselben Personen sind. Gruß Altsachse
  • mwac -

    Hat eine Antwort im Thema Depotgebühr bei flatex an 1.3.20 verfasst.

    Beitrag
    Hallo, nur zur Info, auch bei mir fährt Flatex Verzögerungstaktik mit dem Depotübertrag. Ich hatte am 3.1.2020 einen Übertrag von zwei Positionen an die DKB beauftragt. Auf meine erst Nachfrage Ende Januar wurde mir mitgeteilt, dass der Antrag am…
  • adrianberg -

    Hat eine Antwort im Thema Trade Republic verfasst.

    Beitrag
    Hallo, danke für die Rückmeldung. Dann sollte Finanztip das im Newsletter aufnehmen, es sind doch nicht nur ein Euro Handelskosten. Wobei ich es so noch nicht glauben kann. Es kann nicht sein: Bei 10.000 Euro wären das ca. 166 Stück MSCI World…
  • tobiasweiss -

    Hat eine Antwort im Thema Trade Republic verfasst.

    Beitrag
    Schau mal hier in den ausführlichen Thread zu TR, da steht das glaub ich schon: Neuer Depotanbieter Trade Republic - Konto & Anlegen - Finanztip Community
  • tobiasweiss -

    Mag den Beitrag von Referat Janders im Thema Wie Selbstständige Abgaben im Alter sparen.

    Like (Beitrag)
    Das stimmt schon, aber der "Spartipp" bezog sich auf eine Konstellation, in der der Rentner (bzw. der verhinderte Rentner) die Voraussetzungen für die KVdR erfüllt, es nur an der Rente (aus der gRV) hapert. Wer erst kurz vor knapp aus der pKV in die…
  • tobiasweiss -

    Hat eine Antwort im Thema Kapitalleben von 12/2004 veräußern oder behalten? verfasst.

    Beitrag
    Ich berechne in so einem Fall die Nettorendite der Lebensversicherung ab jetzt bis zum Auszahlungszeitpunkt und vergleiche das Ergebnis mit einem ETF-Sparplan. Dazu brauchst Du folgende Angaben (die hoffentlich im jährlichen Versicherungsauszug zu…
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema Wie Selbstständige Abgaben im Alter sparen verfasst.

    Beitrag
    Das stimmt schon, aber der "Spartipp" bezog sich auf eine Konstellation, in der der Rentner (bzw. der verhinderte Rentner) die Voraussetzungen für die KVdR erfüllt, es nur an der Rente (aus der gRV) hapert. Wer erst kurz vor knapp aus der pKV in die…
  • tobiasweiss -

    Hat eine Antwort im Thema Wie Selbstständige Abgaben im Alter sparen verfasst.

    Beitrag
    Genau genommen muss man noch unterscheiden zwischen pflichtversichert in der KVdR (Krankenversicherung der Rentner) und freiwillig versichert in der GKV, oder? Pflichtversichert in der KVdR wird man, wenn man in er zweiten Hälfte des Erwerbslebens…
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema Berufsunfähigkeitsversicherung verfasst.

    Beitrag
    Hallo. Da kursieren auch andere Meinungen. Wo wurden denn die Informationen gesammelt bzw. wie kam die Interpretation zustande?
  • adrianberg -

    Hat das Thema Trade Republic gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich habe gerade das Depot bei Trade Republic eröffnet. Es wird der Kurs von 59,29 für MSCI World Core angezeigt. Auf der BörsenApp wird 59,21 angezeigt. Verdienen Sie so ihr Geld? (0,08 unterschied) Oder was übersehe ich da? Vielen…
  • tobiasweiss -

    Hat eine Antwort im Thema ebase Gebühren verfasst.

    Beitrag
    Wozu gehört der Beitrag? Du hast vermutich versehentlich "neues Thema" statt "Antworten" geklickt.
  • Beesybaer -

    Hat eine Antwort im Thema Berufsunfähigkeitsversicherung verfasst.

    Beitrag
    Frage: Mein Stiefsohn ist 17 Jahre alt, im ersten Ausbildungsjahr und bekommt aktuell 470,- EUR netto. Wenn ich die gesammelten Informationen richtig interpretiere, macht eine BU für ihn aktuell doch nicht wirklich Sinn oder? Wenn er in drei Jahren…