Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema Aktien und Fondsanteile (Einlagensicherung) verfasst.

    Beitrag
    Punkt 1 verstehe ich die Frage nicht. Das Emittentenrisiko ist mMn nicht abgedeckt. Punkt 2 hast Du mMn falsch verstanden. Die Aussage bezieht sich nicht auf den Depotwert sondern auf Transaktionen, Es hat nichts mit dem Wertzuwachs zu tun. Wo kommen…
  • mage0602 -

    Mag den Beitrag von chris2702 im Thema Fernstudium absetzen als Werbungskosten.

    Like (Beitrag)
    Du kannst es relativ leicht schätzen, indem du dein Bruttogehalt in einen Brutto Netto Rechner eingibst und dann dein Brutto Netto minus Werbungskosten, also zB Fahrtkosten und minus eben der Kosten für dein Fernstudium. Natürlich nur die Kosten, die…
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema Fernstudium absetzen als Werbungskosten verfasst.

    Beitrag
    Du kannst es relativ leicht schätzen, indem du dein Bruttogehalt in einen Brutto Netto Rechner eingibst und dann dein Brutto Netto minus Werbungskosten, also zB Fahrtkosten und minus eben der Kosten für dein Fernstudium. Natürlich nur die Kosten, die…
  • Stegoe -

    Hat eine Antwort im Thema Wie findet ihr mein ETF-Depot? verfasst.

    Beitrag
    Ursprüngliche Aufteilung: World, EM, Europa, World Smallcaps. Hatte den Nasdaq noch dazu genommen, um langfristig von Trends zu profitieren, weil der Index langfristig outperformt hat. Blöd finde ich selbst die Überschneidung mit dem World...
  • mage0602 -

    Hat das Thema Fernstudium absetzen als Werbungskosten gestartet.

    Thema
    Hallo, ich plane demnächst ein Fernstudium neben dem Beruf anzufangen und habe gelesen, dass ich dieses von der Steuer absetzen kann (Werbungskosten). Dieses kostet ca. 4000€. Kann ich irgendwo nachlesen, wie viel ich von diesem Betrag…
  • mwac -

    Mag den Beitrag von johannesD im Thema Depotgebühr bei flatex an 1.3.20.

    Like (Beitrag)
    Wenn man mit 50 Mio Gewinn fast eine Milliarde wert ist, macht man das: de.marketscreener.com/FLATEX-A…z-steigt-auf-70-30865461/ und grüßt nach Aschheim.
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema Studium neben dem Beruf von der Steuer absetzen oder über das Bruttogehalt zahlen? verfasst.

    Beitrag
    Dein Arbeitgeber kann nicht einfach irgendwelche Kosten für dich übernehmen und aus deinem Bruttogehalt finanzieren, falls es das ist, was du hoffst. Sonst könnte er ja auch deine Miete, dein Auto und deinen Urlaub aus dem Brutto zahlen. Es gibt…
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema Studium neben dem Beruf von der Steuer absetzen oder über das Bruttogehalt zahlen? verfasst.

    Beitrag
    Die Rechnung ist leider komplexer als man im ersten Moment denkt. Angenommen, du verdienst 1000 Euro Brutto und zahlst 100 Euro fürs Studium. Dann ist Variante A) Der Arbeitgeber zahlt dir nur 900 Euro Brutto, du zahlst weniger Steuern als auf 1000…
  • zf100 -

    Hat eine Antwort im Thema Aktien und Fondsanteile (Einlagensicherung) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kater.Ka: „Wenn die Wertpapiere bei einer Lagerstelle sind (i.d.R. Clearstream) tritt der Fall Leihe / Verpfändung nicht auf. “ Das wäre dann der Fall bei z. B. Anleihen/Zertifikaten, oder? Zitat von BaFin: „Durch die gesetzliche
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema Aktien und Fondsanteile (Einlagensicherung) verfasst.

    Beitrag
    Ich verstehe das wie im anderen Post #2 ausgeführt so, dass es um den Fall geht, dass es Forderungen aus Wertpapieren geht, die die Bank erfüllen muss, bzw. um von der Bank verwahrten Wertpapieren. Beim ersteren Fall geht es um mMn um Verkaufserlöse…
  • Hallo zusammen, ich starte gerade ein Studium neben dem Beruf. Eigentlich war mein Plan es selbst zu bezahlen und dann in den Werbungskosten nächstes Jahr mit anzugeben. Mir wurde gestern empfohlen mit meinem Arbeitgeber zu sprechen und die Kosten…
  • zf100 -

    Hat eine Antwort im Thema Aktien und Fondsanteile (Einlagensicherung) verfasst.

    Beitrag
    @Kater.Ka Ehrlich gesagt verstehe ich das nicht so wirklich. Wenn man das analog zur gesetzlichen Einlagensicherung (bis 100.000 €/Bank) sehen würde, müsste man dann sagen, dass man Depots bis 20.000 € anlegen sollte und darüber hinaus weitere…
  • zf100 -

    Hat eine Antwort im Thema Bestehender Fonds: Teil-Kauf/-Verkauf möglich verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kater.Ka: „Diese Unterscheidung verstehe ich nicht. “ Noch ein Hinweis: nicht so viel auf Blogs, Foren, etc. schauen sondern auf offizielle Informationen. Zitat von Kater.Ka: „Noch ein Hinweis: nicht so viel auf Blogs, Foren, etc.…
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema Bestehender Fonds: Teil-Kauf/-Verkauf möglich verfasst.

    Beitrag
    Zitat von zf100: „Reell verkauft werden die Aktien zum Tageskurs. NUR die Besteuerung richtig sich nach der Fifo-Regel. “ Diese Unterscheidung verstehe ich nicht. Zitat von zf100: „Dann gilt die Fifo heute ausschließlich oder wird die…
  • Zitronenelch -

    Hat eine Antwort im Thema Wie findet ihr mein ETF-Depot? verfasst.

    Beitrag
    Kommt darauf an. Der Rat, nicht zu viele Sparpläne zu eröffnen, stammt ja noch aus einer Zeit, als jeder Kauf und jeder Verkauf Gebühren gekostet hat. Dann waren bei vielen Positionen natürlich mehr Gebühren fällig. Wenn man aber beispielsweise…
  • zf100 -

    Hat eine Antwort im Thema Bestehender Fonds: Teil-Kauf/-Verkauf möglich verfasst.

    Beitrag
    Danke. Reell verkauft werden die Aktien zum Tageskurs. NUR die Besteuerung richtig sich nach der Fifo-Regel. Dann gilt die Fifo heute ausschließlich oder wird die Mittelwert-Methode ebenfalls angeboten, bzw. kann man zwischen beiden Methoden als…
  • Referat Janders -

    Hat eine Antwort im Thema Wie Selbstständige Abgaben im Alter sparen verfasst.

    Beitrag
    Die Befreiung (Man ist pflichtig und beantragt, die Versicherung zu verlassen, für die pKV etwa.) ist etwas anderes als die Versicherung als freiwilliges Mitglied. (Hintergründig besteht die Pflichtversicherung weiterhin, die Besonderheiten der…
  • Zitat von Sonnengucker: „Ob der Betreiber einer PV-Anlage Gewerbesteuer bezahlen muss oder nicht, hängt von der Dimension der PV-Anlage ab: Beträgt der Gewinn mehr als 24.500 Euro, so muss der Inhaber einer PV-Anlage ein Gewerbe anmelden und
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema Bestehender Fonds: Teil-Kauf/-Verkauf möglich verfasst.

    Beitrag
    Es wird auch bei Aktien FIFO angewandt. Den Zusammenhang zu Stop Loss mag ich nicht erkennen.
  • zf100 -

    Hat eine Antwort im Thema Bestehender Fonds: Teil-Kauf/-Verkauf möglich verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Kater.Ka: „Natürlich nicht sonst würde ja weniger Steuer anfallen. “ Ist das denn bei den Aktienpositionen auch so, man kann doch auch z. B. Stopp-Less setzen?