Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dr-EZ -

    Hat das Thema Steuererklärung für 2017 gestartet.

    Thema
    Hallo liebe Community :) , leider trete ich zu Euch mit einem älteren Thema, welches mich schon länger beschäftigt. Ich habe Mitte 2017 mit der Geldanlage durch investieren in ETFs und Fonds angefangen. Zum 31.12.2017 befanden sich neben…
  • tobiasweiss -

    Mag den Beitrag von HaWa im Thema Smartbroker.

    Like (Beitrag)
    Es war möglich mit Papierausdruck der Formulare und Postversand
  • tobiasweiss -

    Hat eine Antwort im Thema Fonds-Übertrag verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Tan: „Zitat von tobiasweiss: „Die Banken müssen von irgendwas leben, auch wenn die Kosten immer kleiner werden und die Aktionen immer aggressiver. Wenn man zu offensichtlich und vor allem wiederholt nur Aktionsrabatte ausnutzt, kann es…
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema ETF Sparplan und Übertrag an die Kinder verfasst.

    Beitrag
    Ich würde mal in einem Bafoeg Rechner abschätzen, ob die Kinder gute oder weniger gute Chancen angesichts des Elterneinkommens auf Bafoeg haben. Kann man Hier leicht rechnen. Prinzipiell ist Bafoeg extrem attraktiv, weil nur die Hälfte bis max 10.000…
  • Christian-1982 -

    Hat eine Antwort im Thema ETF Sparplan und Übertrag an die Kinder verfasst.

    Beitrag
    @Altsachse Ja, der Renditevorteil durch die knapp 10000€ gesamten Freibetrag pro Kind ist schon enorm. Davon könnte man aber nur ca. 5000€ etwa nutzen glaube ich um pro Monat nicht über die 450€ Einkommensgrenze zu rutschen, sonst fällt das Kind…
  • Altsachse -

    Hat eine Antwort im Thema Entnahmeplan ohne Kapitalverzehr bei thesaurierenden ETFs - Unklarheiten verfasst.

    Beitrag
    Aber warum einen Entnahmeplan ? Die Bank lässt sich diese Leistung zusätzlich bezahlen. Gruß Altsachse
  • Altsachse -

    Hat eine Antwort im Thema mit thesaurierenden ETF's in Kinderdepot Steuern sparen verfasst.

    Beitrag
    Hallo @TE900, wiso bleiben Kursgewinne beim Verkauf steuerfrei ? Nach meiner Meinung bleiben Kursgewinne nur dann steuerfrei solange nicht verkauft wurde. Doch halt, da gibt es doch jetzt die neue Vorabpauschale. Da werden jedes Jahr ein Teil der…
  • hrmnn -

    Hat das Thema Schufaeintrag nach Festgeld bei Hypovereinsbank über Weltsparen gestartet.

    Thema
    Derzeit empfiehlt Finanztip ein 6-monatiges Festgeld der Hypovereinsbank (Unicredit) über Weltsparen als bestes Angebot. Nach der Anlage stellte ich fest, dass auch ein Girokonto für mich angelegt wurde und dafür nun ein Schufa-Eintrag existiert. Das…
  • Altsachse -

    Hat eine Antwort im Thema ETF Sparplan und Übertrag an die Kinder verfasst.

    Beitrag
    Hallo @Christian-1982, Ich würde die Kinderdepots über die Steuerident-Nr. der Kinder laufen lassen. Das sind pro Kind jedes Jahr Einkünfte bis zu 801 € steuerfrei. Was Bafög angeht, wenn Du das Geld mit dem 18. Geburtstag überträgst, kann es…
  • Pablo -

    Hat eine Antwort im Thema Stichtag zur Spekulationssteuer verfasst.

    Beitrag
    sie können bei google: finanztip spekulationssteuer eingeben, dann landen sie bei folgendem Artikel finanztip.de/private-veraeusserungsgeschaefte/ , dort steht es drin
  • Nordnordlicht -

    Mag den Beitrag von Referat Janders im Thema Neue Anrede "Du" statt "Sie"..

    Like (Beitrag)
    Die Änderung ist mir gar nicht aufgefallen, sehe ich auch eher unproblematisch. Wenn die Lautsprecher-Durchsage vom großen niederländischen Anbieter von Wohnlösungen (oder wo die Stiftung auch immer jetzt sitzt) mich duzt, dann fühlt sich das nicht…
  • Nordnordlicht -

    Mag den Beitrag von Widder im Thema Das Forum ist ja gut und schön.... aber.....

    Like (Beitrag)
    Ich hatte Anfang der 70er Jahre das Glück, daß mir jemand in finanziellen Fragen meine Cousine zur Seite stand. Sie war als Bankangestellte tätig und brachte es später zur Filialleiterin. Die Zinsen zum Sparen waren in dieser Zeit optimal. Meine…
  • tom70794 -

    Hat eine Antwort im Thema mit thesaurierenden ETF's in Kinderdepot Steuern sparen verfasst.

    Beitrag
    Deine Tochter hat als eigene Rechtsperson sowohl Anspruch auf 801€ ZAST Freibetrag als auch ist bei Mehrkapitalerträgen noch nicht Einkommensteuerpflichtig . Eine NV Bestätigung ist sinnvoll. test.de/Kapitalertraege-Zinsen…assieren-4256034-4256039/
  • Tom603 -

    Hat eine Antwort im Thema Stichtag zur Spekulationssteuer verfasst.

    Beitrag
    Danke, aber Google ist nicht unbedingt das was ich suche. Ich war mehr an einer fundierten Antwort interessiert, ohne einen RA kontaktieren zu müssen.
  • chris2702 -

    Mag den Beitrag von Pumphut im Thema Hausratversicherung Einbruch unversicherte Räume.

    Like (Beitrag)
    Hallo chri2702, die Klausel „Einbruch über nicht versicherte Räume“ ist eher im Gewerbebereich anzutreffen. Beim privaten Hausrat lese ich sie zum ersten Mal, wobei ich nicht behaupten möchte, den vertieften Marktüberblick zu haben. Falls diese…
  • chris2702 -

    Hat eine Antwort im Thema Hausratversicherung Einbruch unversicherte Räume verfasst.

    Beitrag
    Hallo @Pumphut, Das Haus gehört dem Arbeitgeber meiner Frau, im Erdgeschoss ist das Büro, das wir nicht versichern wollen, davon haben wir nichts. Die Zwischentür ist unverschlossen. Die Ammerländer ist gut, der Tarif ist der leistungsstärkste von…
  • Pumphut -

    Hat eine Antwort im Thema Hausratversicherung Einbruch unversicherte Räume verfasst.

    Beitrag
    Hallo chri2702, die Klausel „Einbruch über nicht versicherte Räume“ ist eher im Gewerbebereich anzutreffen. Beim privaten Hausrat lese ich sie zum ersten Mal, wobei ich nicht behaupten möchte, den vertieften Marktüberblick zu haben. Falls diese…
  • godewind -

    Mag den Beitrag von johannesD im Thema Carlsberg Aktie A oder B ?.

    Like (Beitrag)
    Die "B" ist hier die wesentlich liquidere.
  • godewind -

    Mag den Beitrag von InvestMoe im Thema Carlsberg Aktie A oder B ?.

    Like (Beitrag)
    Bei Carlsberg weiß ich es nicht sicher, aber in der Regel ist die A-Aktie eine Stammaktie (also mit Stimmrecht) Bei der B-Aktie handelt es sich wohl um eine Vorzugsaktie (ohne stimmrecht, dafür aber höhere Dividende) So ist das bei Alphabet…
  • Hallo, wie die Bezeichnung Kreditvermittler bzw. Kreditvermittlung schon aussagt, vermitteln solche Dienstleister zwischen einem Kreditnehmer und einem Kreditgeber. Bei einer erfolgreichen Vermittlung (Kreditvergabe) erhalten sie dafür…