Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lothar-HH -

    Hat eine Antwort im Thema Flatex: Depot-Übertragung, aber Depot und Sparpläne weiterlaufen lassen? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von TKI: „Mit den ETF-Gebühren von 0,2 % bzw. min. 0,82 €, komme ich bei Smartbroker bei den Beträgen, die ich anlege mit Mehrkosten raus, für alle drei ETFs lägen wir ca. 43 € pro Jahr. (Selbst wenn ich es auf einen ETF reduzieren…
  • TKI -

    Hat eine Antwort im Thema Flatex: Depot-Übertragung, aber Depot und Sparpläne weiterlaufen lassen? verfasst.

    Beitrag
    Mit den ETF-Gebühren von 0,2 % bzw. min. 0,82 €, komme ich bei Smartbroker bei den Beträgen, die ich anlege mit Mehrkosten raus, für alle drei ETFs lägen wir ca. 43 € pro Jahr. (Selbst wenn ich es auf einen ETF reduzieren würde, lägen wir noch…
  • Lothar-HH -

    Hat eine Antwort im Thema Flatex: Depot-Übertragung, aber Depot und Sparpläne weiterlaufen lassen? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von TKI: „Hallo zusammen, ich bin bei Flatex und somit von der neuen Gebühr betroffen. Ich würde in diesem Post gerne wissen, ob es in manchen Konstellationen nicht besser ist, vorhandene ETF-Anteile bei Flatex per Depotübertrag…
  • TKI -

    Hat das Thema Flatex: Depot-Übertragung, aber Depot und Sparpläne weiterlaufen lassen? gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, ich bin bei Flatex und somit von der neuen Gebühr betroffen. Ich würde in diesem Post gerne wissen, ob es in manchen Konstellationen nicht besser ist, vorhandene ETF-Anteile bei Flatex per Depotübertrag abzuschöpfen, aber das Depot…
  • Sokrates H.P. -

    Hat das Thema ebase Gebühren gestartet.

    Thema
    hallo, meine Frage: Wie schneidet ebase bei dem Vergleich ab? Grüsse H.P.
  • Andreas Radke -

    Hat eine Antwort im Thema Lebensversicherung gekündigt, wie schnell kriegt man sein Geld? verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Ja hat mich auch gefreut! Ohne den Versicherung Berater gamper, wäre ich nie auf die Idee gekommen.
  • TheloniousHipster -

    Hat eine Antwort im Thema Pantoffelportfolio Tagesgeld vs. Staatsanleihen Euro verfasst.

    Beitrag
    @Kater.Ka Vielen Dank für die Info. Da die Zinsen nicht mehr sinken werden und können werden sie sicherlich irgendwann wieder steigen. Somit macht der Rentenfonds echt keinen Sinn. Werde mir was anderes suchen. LG
  • Kater.Ka -

    Hat eine Antwort im Thema wie kontrollieren ob ETF steuerrechtlich als Aktienfonds gilt? verfasst.

    Beitrag
    Das Risiko zu a) ist vorhanden, allerdings eben nur nach Vorankündigung, Mögliche Handlung habe ich in Post +4 beschrieben. Für das Risiko zu c) hast Du ganz oben schon Deine Entscheidungsmöglichkeit genannt: nimm einen der nicht Swap-basiert ist…
  • tobiasweiss -

    Hat eine Antwort im Thema wie kontrollieren ob ETF steuerrechtlich als Aktienfonds gilt? verfasst.

    Beitrag
    Also ich persönlich sehe das Risiko minimal, dass eine Gesllschaft wie Blackrock bei der Absicherung von Wertpapierleihen derartige Fehler macht, dass ich einen Verlust dadurch erleide. Da müsste der Kapitalmarkt schon sehr implodieren, deutlich…
  • tobiasweiss -

    Hat eine Antwort im Thema Orderkosten senken verfasst.

    Beitrag
    @MW1, mit einem Deka-Fonds im Sparplan hast Du das Depot auch bei einer Sparkasse? Und zahlst zusätzlich Depotkosten? Wenn Du den aktuellen Finanztip-Empfehlungen: finanztip.de/wertpapierdepot/ ... folgst, könntest Du auch zu einem anderen Broker…
  • tobiasweiss -

    Hat eine Antwort im Thema Aktien ohne Wert/Notierung im Depot verfasst.

    Beitrag
    Ja, die beiden würde ich wertlos ausbuchen lassen. Dabei ist immer noch die Streitfrage, ob der Verlust steuerlich geltend gemacht werden kann. Das ist in Deinem Fall aber nicht relevant, weil sie ja zum Zeitpunkt des Erbes schon wertlos waren. Ob die…
  • tobiasweiss -

    Hat eine Antwort im Thema Einmalanlage 6-stelliger Betrag verfasst.

    Beitrag
    Hört sich gut an. Falls die Kurse der Aktien in nächster Zeit doch mal einbrechen sollten (die aktuelle Euphorie spricht dafür, die Konjunktur dagegen), dann könntet Ihr ja günstige Kaufkurse nutzen, um den Aktienanteil hochzufahren. Ab z.B. 20%…
  • Zu 1. kann ich nichts qualifiziertes sagen Zu 2./3. habe ich mehrfach über die Depotbank von Fonds Mitteilungen über Änderungen der Anlagebedingungen bekommen. Insofern würde ich bei a) annehmen, dass Du die Information bekommst. Bei b) ist es dann…
  • uncle_bens -

    Hat eine Antwort im Thema wie kontrollieren ob ETF steuerrechtlich als Aktienfonds gilt? verfasst.

    Beitrag
    Also hauptsächlich sehe ich gerade die Risiken auf die ich quasi keinen oder nur einen sehr geringen Einfluss habe: a) wenn wie beschrieben der ETF womöglich seine Aktienmindestquote ändern sollte und dementsprechend steuerlich anders behandelt werden…
  • dikaz -

    Hat das Thema Aktien ohne Wert/Notierung im Depot gestartet.

    Thema
    Hallo zusammen, habe ein kleines Depot geerbt, welches u.a. 2 Aktien enhält, die in der Depotaufstellung nicht mehr bewertet werden. Dabei handelt es sich um Papiere der VESTCORP AG (DE000A0Z2334) sowie der SER SYSTEMS AG (DE0007241903); beide Firmen…
  • adrianberg -

    Hat eine Antwort im Thema Private Krankenversicherung Tarifwechsel verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, danke für die Rückmeldung. Ich habe mich vertan. Ich bin von Anfang an im Alte-Welt Tarif nicht Unisex. Interessante Information. Ich dachte rein den „sex“ zu wechseln wäre Granit möglich. Werde den Link studieren. Was macht die
  • brokerpaul -

    Hat eine Antwort im Thema Zweitwohnung! Befreiung von den Rundfunk/Fernsehgebühren verfasst.

    Beitrag
    Hallo zusammen, Folgender Fall liegt bei mir vor: Beide Ehepartner sind sowohl bei Hauptwohnung als auch bei Zweitwohnung angemeldet. Der Ehemann zahlt bei Hauptwohnung Rundfunkbeitrag. Ehefrau muss bei Zweitwohnung zahlen, da sie bisher nicht als…
  • fredo47 -

    Hat eine Antwort im Thema Depotgebühr bei flatex an 1.3.20 verfasst.

    Beitrag
    Habe gerade den Artikel im Finanztip-Newsletter gelesen, und da wurde auch zu diesem Forumsthema hier her verlinkt. Was ich nicht verstehe: Warum wurde die ING von der Broker/Depot-Empfehlungsliste gestrichen? Als Grund wurde genannt, dass die ING beim…
  • Altsachse -

    Mag den Beitrag von limuc im Thema Orderkosten senken.

    Like (Beitrag)
    Man könnte noch effizienter und radikaler vorgehen und die drei erstgenannten ETFs ersetzen durch den Vanguard FTSE All World.
  • Altsachse -

    Hat eine Antwort im Thema ETF-Depot oder ETF-Nettopolice? verfasst.

    Beitrag
    Meine Mutter hat mir mit auf den Weg gegeben : Lass Dich nicht aushorchen !