Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 66.

  • Dann bin ich ja nicht alleine... Wir haben denen auch viel zu viel Geld geschenkt, weil wir einfach blauäugig eine Finanzierung im Laden unterzeichnet haben, ohne auch nur daran zu denken, dass bei der Cash-Card dann eben Mehrkosten entstehen. Und bevor die erste Abrechnung kam, war die Widerrufsfrist verstrichen. Sicher hätten wir die Karte nicht mehr nutzen können / sollen, aber hinterher ist Mann / Frau immer schlauer. Ich wünschte, dass wir vielleicht einen Teil des Geldes wieder bekommen kö…

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    mel0107 - - Geld zurück

    Beitrag

    Eine Frage, damit ich den ganzen Sachverhalt einschätzen kann. Ist es richtig, dass die RSV nur widerrufen werden kann, wenn im Kreditvertrag nichts zum verbundenen Geschäft zu finden ist? Habe bei der Volkswagenbank auf "gur Glück" einen Widerruf für einen schon abgelösten Kredit versucht, als Antwort kam, dass der Widerruf nicht möglich sei, da im Vertrag eben auf das verbundene Geschäft hingewiesen wird.

  • Sparkasse BG verjährt?

    mel0107 - - Geld zurück

    Beitrag

    Zitat von Henning: „Haben Sie denn den Kreditvertrag von damals noch? Dort ist ausgewiesen, ob die Rate einmalig bezahlt wurde oder auf die laufenden Raten verteilt sind.“ Den Kreditvertrag habe ich vorliegen, allerdings steht das so direkt nicht da drin. Habe das Kleingedruckte von vorne bis hinten gelesen. Hier mal ein paar Eckpunkte Nettokreditbetrag: 10.500 € Zinssatz: 2196,45 € Bearbeitungsgebühr: 315,00 € Gesamtbetrag: 13.011,45 € Gutschrift des Netokredits auf Kontonr.: xxx 1. Rate: 200€ …

  • Zitat von locke: „Zitat von Thriller: „Zitat von Sylvi62: „Zitat von locke: „Hm, mein Kredit läuft noch, aber ich habe noch nie einen Kontoauszug von der Santander erhalten. Es ist ein Kredit mit immer der gleichen Rate und einer festen Laufzeit von 60 Monaten. Da können die ja eigentlich nichts draufschlagen, oder?“ @emmaerdbeere Bei mir das gleiche. Habe noch nie einen Kontoauszug von denen erhalten. Jetzt macht mich das ganz unsicher . Ich glaube, die Zusendung eines Kontoauszuges muss kosten…

  • Gilt das Urteil des BGH auch für Kredite, die im EU-Raum aufgenommen worden sind? Hintergrund ist, dass mein Schwiegerpapa ein Eigenheim im Polen hat, was er per Kredit bei einer polnischen Bank finanziert hat?

  • Sparkasse BG verjährt?

    mel0107 - - Geld zurück

    Beitrag

    Ich brauche einmal Eure Hilfe: mein Schwiegerpapa hat im September 2004 einen Kredit bei der Sparkasse aufgenommen und dafür ein Bearbeitungsentgeld bezahlt. Nachdem das Urteil rauskam haben wir am 5. November dieses zurückgefordert. Ich weiß, dass der Anspruch verjährt ist, wenn das Bearbeitungsentgeld direkt bei Valutierung des Kredits gezahlt worden ist, aber woran kann ich das im Vertrag erkennen? Die Sparkasse hat die Rückerstattung eben wegen der Verjährung abgelehnt und mitgeteilt, dass d…

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    mel0107 - - Geld zurück

    Beitrag

    Zitat von Oli: „Nachdem Santander abgelehnt hat und ich ein zweites Schreiben hin geschickt habe hatte ich letzte Woche den Betrag der RSV auf meinem Konto (397.-) aus KULANZ. Aber weder eine Neuberechnung noch sonst was. Gleichzeitig mit diesem Schreiben habe ich für den zweiten abgelösten Kredit wo die Widerrufsbelehrung auch falsch ist Widerrufen. Darauf bis jetzt keine Reaktion. Handelt sich ja auch um 2200.-. Werde weiter berichten.“ Was hast du denen denn geschrieben?

  • Heute kam Antwort vom Ombudsmann: der Anspruch für die Rückerstattung der BG ist verjährt. Begründung dazu: der Kredit ist am 24.09.2004 abgeschlossen worden und die BG an diesem Tag bezahlt worden. So sagt es die Sparkasse. Aber laut den Kreditunterlagen ist diese auf den Kreditbetrag aufgeschlagen worden und somit sollte sie mit jeder Rate abgezahlt worden sein. Ist der Kredit von meinem Schwiegerpapa, der sich auch nicht mehr daran erinnern kann, dass er am Tag der Vertragsunterzeichnung an d…

  • Zitat von C2VE: „Hallo Zusammen, Die Verbraucherzentrale Hamburg kommt bei meiner Prüfung zur der Einschätzung dass die Widerrufsbelehrung fehlerhaft sei. Dies wird mit einer hinzugefügten Fußnote „Bitte Frist im Einzelfall prüfen“ hinter „innerhalb von 2 Wochen“ begründet. Die Kreissparkasse Schwalm-Eder mit Sitz in Nordhessen hat den von mir erklärten Widerruf abgelehnt. Sie ist der Auffassung das geringfügige Abweichungen unbeachtlich sind und belegt dies mit dem Urteil vom OLG Frankfurt vom …

  • So, auch von mir mal ein update: - BMW Bank hat letzte Woche auch die Zinsen gezahlt, passt bei beiden Krediten bis auf etwa 2,00 Euro (nach Abzug der KAP), - Sparkasse von Schwiegerpapa habe ich am 30.12. den Ombudsmann eingeschaltelt, jetzt kam endlich eine Antwort von denen, dass der Antrag eingegangen ist und sie die Sparkasse um Stellung bitten. - jetzt SANTANDER: BG ist auf den offenen Kredit verrechnet worden, Zinsen wurden nachgefordert, dann heute nen Schreiben von denen... " in vorbeze…

  • Die stellen sich tot. Bei mir auch, BG sind auf den offenen Kredit verrechnet, dann habe ich in einem Schreiben die Zinsen eingefordert und auf darum gebeten, dass die BG doch vielleicht überwiesen werden kann. Antwort kam, die BG wird verrechnet, kein Wort von den Zinsen. Erneutes Schreiben auf dem Postweg und in regelmäßigen Abständen, etwa 4-5 Tage an alle bekannten Email-Adressen, aber weiterhin schweigt die Santander dazu

  • Zitat von Henning: „Und was kostet der Spaß?“ 0,85% vom offenen Saldo jeden Monat - viel Geld, was ich der RSV da geschenkt habe.

  • Zitat von Henning: „Für eine Betrachtung wäre es wichtig zu wissen, welche Leistungen beinhaltet denn die RSV?“ Hier der entsprechende Abschnitt aus dem Kreditvertrag: Der Kunde tritt hiermit der Restschuldversicherung CREDITPROTECT (für den Ratenkredit) und KONTOPROTECT (für den Verfügungsrahmen) für die Risiken Tod bei.

  • im Netz liest man immer nur etwas von den zwischen 2002 und 2010 abgeschlossenen, dass da Fehler drin sind

  • Zitat von Leko81: „Habe den Kreditrahmen soweit voll ausgeschöpft.“ Da du von Kreditrahmen sprichst, gehe ich davon aus, dass es sich nicht um einen Ratenkredit, etc. handelt, sondern du eine EC- Karte, Kreditkarte, etc. hast, wo du von der Bank einen Verfügungsrahmen bekommen hast?!

  • Zitat von Henning: „und die RSV bemisst sich auf das aktuelle Saldo oder den Höchstrahmen des Kontos?“ Auf den aktuellen Saldo

  • Zitat von Henning: „Gibt es beim Konto mit einer Verfügungskarte eine Restschuldversicherung?“ Jaaa... bei der Commerz Finanz. Kriegst du bei einem abgeschlossenen Kredit nen Verfügungsrahmen auf der Karte und zahlst bei Inanspruchnahme jeden Monat neben Zinsen auch die RSV

  • Zitat von Leko81: „Hallo, kann mir eventuell jemand hier weiterhelfen. Gerne auch per PM. Habe per Commerz Finanz etwas finanziert, und den Geldspielraum soweit ausgenutzt. Sind 5000€, da es sich jetzt um keine mega enorme Summe handelt, würde ich gerne die Restschuldversicherung kündigen. Steht mir Geld zu aus der bezahlten Prämie an die Versicherung? Sollte ich das gleich einfordern? Gibt es ein Musterschreiben hierzu oder kann mir jemand bezgl. der Formulierung helfen? Bitte PM“ War die Rests…

  • Zitat von Steve 69: „Zitat von mserra: „Hallo liebe Leidensgenossen, so langsam fällt mir bei meinem Pflegefall (Santander) nichts mehr zu ein. Ich warte ja immer noch auf meine Zinsen zu 2 BGs.Im Dez.hat mein Anwalt denen ja eine Frist gesetzt und ich habe die noch einmal eine Woche später schriftlich dran erinnert.Keine Reaktion. Am 02.01.hab ich dann eine E-Mail an die Beschwerdestelle geschickt und bekam eine autom.Antwort das mein Anliegen geprüft wird.Aber es geschah NICHTS..Also gestern n…

  • Zitat von Janetti: „auf dem Kontoauszug ist aber nur einmal abgebucht und einmal aufgebucht zu erkennen. Also plus minus null. Der Betrag ist letzendlich gleich geblieben. Müssen also die Auszahlung wieder in Raten abzahlen.“ Dafür habt ihr die BG ja aber auch aufs Girokonto gutgeschrieben bekommen! Anders wäre dass, wenn die Bank das mit dem noch offenen Kredit verrechnet.

  • Zitat von Janetti: „Ja, das Geld wurde im Oktober an uns überwiesen.“ Dann denke ich, dass es ein buchhalterisches Vorgehen ist, der Betrag ist an euch ausgezahlt worden und auf dem Kreditkonto minus geschrieben worden (also 2x minus)! Und danach wieder einmal aufgebucht worden.

  • Zitat von Janetti: „Wir haben die Bearbeitungsgebühren für einen Autokredit von der Nissan Bank zurückgefordert und auch im Oktober des vorigen Jahres erstattet bekommen. Jetzt erhielten wir einen aktuellen Jahreskontoauszug. Zuerst wurde die Stornogebühr und Zinsen als Gutschrift verbucht und in der nächsten Buchung als Belastung wieder drauf gebucht. Wir haben sofort bei der Nissan Bank nachgefragt. Die Bearbeiterin sagte uns, dass wir nicht die Ersten sind die nachfragen. Das müsste so gemach…

  • Lebenszeichen von der BMW Bank, hatte gerade Post im Kasten, dass Sie die Zinsen erstatten werden, abzüglich der 25% Kapitalertragssteuer. Dann bin ich mal gespannt, wann das Geld gutgeschrieben ist und wie viel es genau ist, denn eine genaue Auflistung fehlt in dem Schreiben!

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    mel0107 - - Geld zurück

    Beitrag

    Zitat von Sascha74: „Ich grüße Euch. Das Thema RSV hat mein Intresse geweckt. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe bei Targobank noch einen Kredit laufen. Dieser wurde bereits 5x aufgestockt. Angefangen hat es 2004 dann aufgestockt 2005, 2006, 2007, 2009 und nun der aktuelle 2011. Bei allen Verträgen steht "Versicherungsbeitrag", außer beim aktuellen von 2011 steht "ggf. optionaler Kreditversicherungsbeitrag". Das Wort RSV steht leider nirgendwo. Habe nun aus Spaß alle 6 Beträge summiert un…

  • Zitat von hossegor: „ein frage in die Runde : hat schon jemand was von der BMW Bank in letzter Zeit bekommen ? Ich habe auf mein Schreiben mitte Dezember nur deren Standardbrief bekommen, seitdem nichts mehr gehört.“ Ich habe zu Anfang Dezember meine BG bekommen, da ging das Schreiben Ende Oktober noch raus. BG kam ohne Zinsen, die habe ich dann direkt Anfang Dezember eingefordert, das bla bla Schreiben kam, Verzicht auf Verjährung bis Ende März, aber seitdem auch Funkstille.

  • Nachdem die Santander meine BG mit der offenen Kreditsumme verrechnet hat, habe ich darum gebeten, dass das Geld auf mein Girokonto ausgezahlt wird bzw. dass es wenigstens zu einer Neuberechnung kommt. Heute dann das Antwortschreiben in der Post: "... wir teilen Ihnen mit, dass es bei der Verrechnung der Bearbeitungsgebühr auf dei offene Summe bleibt. Es erfolgt keine Neuberechnung, hierzu besteht kein Anspruch und keine Veranlassung"... Stehe jetzt gerade ein wenig auf dem Schlauch, meiner Mein…

  • Zitat von Immer mit der Ruhe: „Zitat von mel0107: „"Da die Forderung rechtskräftig tituliert ist, kann die BG nicht zurückerstattet werden."“ Wurden denn bis zur Antragstellung alle Forderungen durch deinen Schwiegervater beglichen, oder steht gegenüber der Bank noch eine Zahlung aus? Wurde die Bearbeitungsgebühr vor der Titulierung bereits gezahlt? In dem Titel gegen deinen Schwiegervater wird eine Gesamtsumme genannt sein. Der Titel ist u. U. vor dem Urteil des BGH erlassen worden, oder?“ Bei …

  • Vielleicht weiß einer Rat: Schwiegerpapa hatte Kredit bei der Santander Bank, wo auch BG bezahlt worden ist. Er konnte aber, da er arbeitsunfähig geworden ist, den Kredit nicht weiter bedienen, die Bank hat die Forderung dann gerichtlich eintreiben lassen. Nun haben wir die BG zurückgefordert und Antwortschreiben von der Santander bekommen: "Da die Forderung rechtskräftig tituliert ist, kann die BG nicht zurückerstattet werden."

  • Zitat von emmaerdbeere: „Zitat von mel0107: „Zitat von emmaerdbeere: „Ich habe gestern ein Schreiben von der Schlichtungsstelle meiner Sparkase erhalten“ Ist das von der DSGV oder eine von den regionalen Schlichtungsstellen??“ Das ist von der regionalen Schlichtungsstelle, die für meine Sparkasse zuständig ist.“ Gut, weil hier mal davon die Rede war, dass die regionalen Schlichtungsstellen die Verjährung nicht hemmen und meine Sparkasse ebenfalls einer regionalen Schlichtungsstelle angehört. Dan…

  • Zitat von emmaerdbeere: „Ich habe gestern ein Schreiben von der Schlichtungsstelle meiner Sparkase erhalten“ Ist das von der DSGV oder eine von den regionalen Schlichtungsstellen??

  • Zitat von nala*1: „Habe heute Post von der dkb bekommen,die wollen die BG verrechnen mit dem noch ausstehenden Betrag! Dürfen die das? Es sind nur 200 Euro,die hätte ich trotzdem gern auf meinem Konto,da ich es als schwierig nachvollziehbar finde,ob es wirklich verrechnet wird! Der Kredit läuft erst in 12 Monaten aus,und wenn bis dahin nichts verrechnet ist,kann ich vielleicht nichts mehr tun! Ach ja von Zinsen war in dem schreiben keine Rede“ Ich habe das gleiche "Problem". Santander hat die BG…

  • Euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Gestern hatte Schwiegerpapa ein Schreiben der Sparkasse im Postkasten: der Anspruch ist verjährt. Kredit aufgenommen im September 2004, erste Rate war fällig 30.10.2004, Schreiben an die Sparkasse, dass wir die BG zurückfordern ging Mitte November raus. Somit müsste doch eigentlich die Sparkasse die BG´s am 11.2004 zurückzahlen - oder habe ich da jetzt einen Denkfehler drin???

  • Zitat von solaris: „dann werde ich mal die Santander noch etwas nerven......“ Bei mir hilft auch kein nerven...

  • Zitat von emmaerdbeere: „Ich habe natürlich an die Schlichtungsstelle geschrieben, aber bei der Sparkasse wirkt das nicht verjährungshemmend und einen Ombudsmann gibt es nicht.“ Nein, hemmt das nicht die Verjährung??? Hab da doch noch Schwiegerpapas BG von denen, auf die die Sparkasse nicht reagiert. Die andere, die zum Jahresende nicht verjährt wäre, die haben sie aber schon bezahlt

  • Immer wenn ich hier lese: Santander hat bezahlt, Online-Banking an... Aber anscheinend muss ich noch ein wenig auf meine Zinsen warten. Und auch bei der BMW Bank ist noch keine Zinsforderung da.

  • Zitat von kosi: „23.12. 12:00 Zahlung der Santander, Bearbeitungsgebühren + Zinsen in separaten Buchungen.“ BG und Zinsen an einem Tag... Die Santander macht mir Angst

  • Zitat von Maksalbrecht: „Guten Morgen, gestern wurde unser offen BG aus 2008 und die Zinsen zum aktuellen Kredit gezahlt“ Läuft der Kredit noch? Die Santander hat den Betrag auf dein Girokonto überwiesen?

  • Zitat von nelli: „Hat eigentlich schon jemand von der BMW Bank Zinsen zurückerhalten oder ein Schreiben diesbezüglich erhalten? Seit der BG Erstattung am 24.11. und ein Fax am selben Tag, dass ich die Zinsen noch einfordere nichts mehr gehört.“ Ich habe die BG anfang Dezember bekommen, die Zinsen direktnachgefordert und blabla Schreiben kam dann auch etwa 10 Tage später. Sie beziehen sich dabei aber auf die Bearbeitungsgebühr und nicht auf die Zinsen

  • Zitat von rainbow: „Die Santander ist sowieso völlig planlos“ Wem sagst du das. Bei meinem Schwiegervater wurde endlich ein BG-Zahlungseingang verzeichnet, 10 € zu wenig. Von Zinsen keine Spur. Und auch kein Brief dazu. Zweiter Kredit, der im gleichen Briefumschlag war, noch kein Geld da (ist aber auch um einiges höher). Meine BG wurde mit dem offenen Kredit verrechnet, aber nur die BG gutgeschrieben, Kredit wurde aber nicht neuberechnet. Antwort auf Post zu meiner Forderung, dass das Geld auf m…

  • Zitat von hpg: „wurde auch eine Neuberechnung durchgeführt?“ Ne Neuberechnung müsst es nur geben, wenn die Bank die Bearbeitungsgebühr deinem Kreditkonto gutschreibt.