Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 43.

  • Hallo Elisabeth, hier muss unterschieden werden. Es steht eine Deckungssumme zur Verfügung (in ihrem Fall eben die 50 Millionen €). Darüber hinaus wird aber gedeckelt, und zwar auf eine Maximalentschädigung pro Einzelperson bei Personenschäden. Das bedeutet nun nicht, dass der Versicherer die pauschale Deckungssumme reduziert , sondern bei Zweiterem geändert hat. Nun weiß ich nicht, wie die Bedingungen an dieser Stelle vorher ausgesehen haben. Aber so, wie von ihnen vermutet, ist es zunächst ein…

  • Hallo, FRV=Fondsgebundene Rentenversicherung. Viele Versicherer bieten heutzutage Tarife an, die es erlauben, ein nach persönlichem Geschmack ausgestaltetes Portfolio aus ETF abzubilden. Ob riskant, defensiv, ausgewogen... Man kann daher guten Gewissens von einem ETF-Depot im Versicherungsmantel sprechen, abgesehen von der dann doch eingeschränkten Fondsauswahl im Vergleich zu einem "reinen" Depot. Mich persönlich würde dieser Punkt weniger stören. Aber: Die Gebühren sind im Vergleich zu einem S…

  • Hausratversicherung

    swingkid - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    @Anika: Ganz schwache Argumentation. Die völlig deplatzierte Kritik am "Tonfall" haben sie vorher geäußert. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde lediglich festgestellt: -Den vermeintlichen Experten wird ein Blick in einschlägige Literatur empfohlen; -Auch im zweiten Anlauf wird wieder ein eklatanter Fehler nicht korrigiert. Das ist schlechte Arbeit. Un dein Hinweis an sie: Bitte setzen sie sich einmal mit den Unterschieden zwischen einer Frage und einer Forderung auseinander. Sie unterstellen hier etwa…

  • Hallo, solange der Sparer-Pauschbetrag nicht ausgeschöpft ist, gibt es eigentlich kein Argument für die Versicherungslösung. Die Zeit, bis das der Fall ist, kann ja dann genutzt werden, um sich in die Thematik "FRV" einzulesen.

  • Zitat von trumpet: „ “ Ich musste dennoch schmunzeln...

  • Hallo, ja, aber was gibt denn der Wortlaut tatsächlich her? Sie haben das Recht, die bereits versicherte Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung zu erhöhen. So weit, so gut. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass das auch zu den gleichen Konditionen wie denen des Altvertrages zu geschehen hat. Den entsprechenden Passus hatte ich zitiert, davon macht die Allianz jetzt Gebrauch. Erhöhung "im Altvertrag" wäre möglich, aber nur mit Zustimmung der Allianz. Die möchte das nicht. Daher: Neuvertrag. Dab…

  • Ich gehe davon aus, dass sich in den Vertragsbedingungen folgender Passus finden lässt: "Bei Leistungserhöhungen (zum Beispiel durch Überschussanteile) verwenden wir für die Berechnung der hinzukommenden Leistungen grundsätzlich die Rechnungsgrundlagen, die wir bei Vertragsabschluss zugrunde gelegt haben. Wenn zum Erhöhungstermin aufgrund aufsichtsrechtlicher Bestimmungen und/oder der offiziellen Stellungnahmen der Deutschen Aktuarvereinigung e. V. (DAV) für die Berechnung der →Deckungsrückstell…

  • Hallo, in eurem Fall kurz und knapp: Ja, das ist möglich. Es gibt Regelungen, wenn das Vertragsguthaben nur teilweise entnommen werden soll (dann muss das verbleibende Guthaben in der Regel mindestens 3000 € betragen) und für die Höhe der Mindestentnahme (ebenfalls 3000 €). Solltet ihr das so umsetzen wie von dir beschreiben (vollständige Entnahme und Vertragsguthaben i.H.v. jeweils ca. 30000 €), dann könnt ihr die Verträge (bzw. das darin befindliche Kapital) als "Wohnriester" in die Finanzieru…

  • Riester

    swingkid - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Verlasse dich da nicht auf "irgendwelche Websites". Die Regelungen zur Entnahme sind festgelegt, zu finden im § 92a EStG. Zu deinen Fragen: 1)Ja, das geht. Allerdings nicht, wenn du die Wände neu streichen willst... 2)Nein, ein Höchstbetrag für die Entnahme ist nicht vorgesehen. Das vorhandene Vertragsguthaben ist gleich dem maximal entnehmbaren Betrag. Theoretisch könntest du auch 100000€ entnehmen...

  • Riester

    swingkid - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Hallo, 2 Verträge müssen sein. Die Frau ist ja schließlich nur mittelbar zulageberechtigt. Muss also zwingend einen eigenen Vertrag abschließen, um die Grundzulage und ggbfs. auch die Kinderzulage zu erhalten. Was die Entnahme betrifft: Es muss eine Mindestentnahme von 3000 € erfolgen. Soll der Vertrag danach weiterlaufen, ist es darüber hinaus erforderlich, dass mindestens 3000 € im Vertrag verbleiben. Damit ist der gesetzliche Rahmen abgesteckt. Wie du auf die 10000 € kommst, ist mir schleierh…

  • Riester

    swingkid - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Zitat von chris2702: „Hallo @Vos Mit drei Kindern und einem Elternteil ohne Einkommen ist die Rentabilität vermutlich gut, da dieser Elternteil 175 + 900 Euro Förderung bekommt aber selbst nur 60 Euro aus eigenen Mitteln aufbringt. Prüfen muss man, ob sich der Vertrag für den Gutverdiener rechnet. Er zahlt 2100 euro ein, davon sind aber nur 175 Euro Förderung. Entsprechend ist die Rendite aus Förderung geringer als beim Partner ohne Einkommen. Dir ist klar, dass jeder Elternteil einen eigenen Ve…

  • Hallo, zunächst einmal keine. Der Versicherer wird dir erstmal eine Zahlungsfrist zur Nachholung setzen. Am einfachsten wäre es natürlich, den Beitrag zügig zu überweisen...

  • Ich verstehe den Disput nicht so ganz. Langeoog hat da nicht ganz unrecht, schreibt er doch lediglich, dass die Regelungen zur Vorsorgeversicherung zu prüfen wären. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Nun findet sich in den meisten AHB folgende Formulierung: "Die Bestimmungen über die Vorsorgeversicherung (Ziffer 4.) gelten nicht, wenn das neue Risiko nur in der Person eines Mitversicherten entsteht." So weit, so gut. Da hat trumpet dann recht mit seinem Einwand. Aber: Das gilt eben nicht für a…

  • Zitat von chris2702: „Sehr geehrter Herr Verssulting, Sie vergessen regelmäßig den Sinn und Zweck dieses Forums. Es geht nicht darum dass sich professionelle Berater unter diversen Pseudonymen im Forum herumtreiben und sich darum bemühen, mit möglichst dreister Rhetorik und kontinuierlichen Beleidigungen anderer Forenteilnehmer Werbung für sich zu machen und ihre Umsätze zu steigern, um Kunden dann mit fragwürdigen Methoden über den Tisch ziehen zu können. Es geht darum, dass Bürger mit Bürgern …

  • Der Versicherer schuldet gewiss keine Begründung. Der Versicherer kann, wenn er möchte. Nicht mehr, nicht weniger. Was der Versicherte allerdings kann: Selbstauskunft bei der informa HIS GmbH, dem Betreiber, verlangen. Diese Selbstauskunft beinhaltet unter Anderem den Meldegrund. Grundsätzlich besteht natürlich die Möglichkeit einer Beschwerde, entweder beim Betreiber oder Versicherer selbst. Dazu sollte dann vorher per Selbstauskunft geklärt werden, was denn nun "Phase ist".

  • Hallo, die Interrisk hat Folgendes in einer Mitteilung vom 08.01.2018 Folgendes bekannt gegeben. Ich zitiere: "das OLG München hat am 30.08.2017 in einem Streitfall, bei dem es zu einem Wasserschaden in einer Dusche ohne Duschtasse/-becken kam, entschieden, dass ein begründeter Leistungsanspruch nur besteht, wenn eine mit dem Rohrleitungssystem fest verbundene Einrichtung (Duschtasse/-becken) vorhanden ist. (OLG München; Hinweisbeschluss vom 30.08.2017; AZ: 25 U 1728/17). Sämtliche Bedingungen z…

  • Riester

    swingkid - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Weil gerne nach wie vor aus Autos Fußballschuhe gemacht werden. Vereinfacht gesagt: Kaufe ich einen Fonds "privat", also exklusive Riester, in diesem Fall einen Aktienfonds, und klettert dessen Entwicklung um 3% gen Norden, dann ist das eben so. Bespare ich nun aber denselben Fonds im Rahmen eines Riestervertrages, so ist es logisch nachvollziehbar, dass sich mein Riesterguthaben nicht im selben Maße entwickelt, selbst wenn im günstigsten Fall keine Kosten hinterlegt wären. Liegt naturgemäß schl…

  • Hallo, eine allgemeine, wenn auch "nur" fakultative Regelung gibt es durchaus. Und zwar in den "Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Privathaftpflichtversicherung". Zu finden auf der Seite des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft unter folgendem Link: Bitte hier entlang... Daraus zitiert: "Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht (...) ihrer unverheirateten und nicht in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft lebenden Kinder (auchStief-, Adoptiv- und Pflegekinder), bei…

  • HDI Gerling blockt bAV

    swingkid - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Zitat von Nordlicht1337: „Besteht nicht die Möglichkeit, bei einem Jobwechsel das Kapital aus der bAv in einen anderen Vertrag umzuschichten, den ein neuer AG anbieten würde? Das wäre zwar ein Szenario, in der Sie das Kapital mitnehmen könnten, aber: - Sie haben typischerweise schlechtere Konditionen - neue Abschlusskosten dürfen nicht anfallen, ich habe jedoch das Urteil dazu nicht vorliegen. “ Hallo, zu den Abschlusskosten: Das ist im sogenannten "Abkommen zur Übertragung zwischen den Durchfüh…

  • Könnt Ihr Blogs empfehlen?

    swingkid - - Gesprächsecke

    Beitrag

    @Florence: Wie wäre es, wenn sie sich zunächst einmal selbst mit den hauseigenen Forenregeln bezüglich Eigenwerbung vertraut mach(t)en? Daraus zitiert: "Links auf die eigene Webseite, den eigenen Blog oder auf Organisationen, Unternehmen und Initiativen, mit denen der Nutzer in Verbindung steht, können auf dem eigenen Profil gesetzt werden. In Beiträgen sind Links zu eigenem Inhalt und Affiliate Links nicht gestattet." Vielen Dank und mit besten Grüßen, wenn auch nicht aus der Redaktion

  • Könnt Ihr Blogs empfehlen?

    swingkid - - Gesprächsecke

    Beitrag

    Zumindest in der nervtötenden und anbiedernden Disziplin "fishing for compliments" sind sie definitiv "nicht ganz scheiße". Hauptsache, mal wieder ein bisschen Eigenwerbung verbrämt versteckt. Nun denn, es soll Groupies geben, die mögen sowas. Wo wir schon dabei sind. Fachlich durchaus hochwertig, aber eher unregelmäßig, da nicht so sehr auf das Dampfplaudern spezialisiert: torsten-breitag.de/blog

  • Hallo, ja, der Versicherer handelt wohl rechtens. Dabei dürfte er sich auf eine Formulierung in den Versicherungsbedingungen berufen, die wie folgt (oder sinngemäß) lautet: "Der Wegfall der Voraussetzung für die (...) AW ist innerhalb von einer Frist von 2 Monaten anzuzeigen." Ist diese Ausschlussfrist nun wie in ihrem Fall abgelaufen, so endet die Anwartschaft. Ein Wechsel zurück in die PKV funktioniert dann leider nur noch mit regulärer Prüfung. Dennoch besinnliche Feiertage !

  • Zitat von Ltotheoon: „Wieso bekommt Lange Oog eigentlich sofort einen dislike von swingkid, obwohl er völlig korrekt auf mögliche Gefahren dieser Vorgehensweise hindeutet? “ Fragen sie doch zunächst einmal den User Lange Oog alias Thorulf Müller, warum er hier meint seine Kindergartenvendetta führen zu müssen. Wenn Thorulf Müller in seinem Alter immer noch der Meinung ist, dass es angemessen sei sich wie ein pubertierendes Kleinkind zu verhalten, dann wird das Spiel eben auch mal mitgespielt. Ic…

  • Like- bzw. Dislikefunktion

    swingkid - - Allgemeines

    Beitrag

    Hallo liebe Moderatoren, ist es gewollt, dass diese an und für sich nützliche Funktion von Usern wie "Lange Oog" dazu missbraucht wird, andere, ihnen aus welchem Grund auch immer missliebige User zu diskreditieren? Kann sich ein Moderator mit dem betreffenden User in Verbindung setzen und bezüglich dieses Kindergartenverhaltens eine Stellungnahme erbeten? Vielen Dank!

  • Herr Thorulf Müller Lange Oog, ist ihnen ihre Rolle als Jubelperser für andere User nicht doch etwas peinlich, weil Kindergarten?

  • Zitat von Pumphut: „Hallo, eine Frage an die hier mitschreibenden und –lesenden Versicherungsberater und –Makler. Früher (also knapp nach dem Kaiser) stand ich vor einem vergleichbaren Problem. Die in jungen Jahren abgeschlossene Risikolebensversicherung endete mit 60 Jahren, das jüngste Kind war aber noch nicht mit der Ausbildung fertig. Eine reguläre Risikolebensversicherung abzuschließen, kann man in dem Alter vergessen. Aber es gab damals die Delta Lloyd, die Risikolebensversicherungen bei n…

  • Zitat von 4vestor: „Ab einer gewissen Versicherungssumme verlangen manche Versicherer auch eine Gesundheitsprüfung. Ansonsten Gesundheitsfragen der infrage kommenden Tarife checken, damit der Versicherungsschutz auch Hand und Fuß hat. “ Verraten sie uns bitte, wann genau "manche Versicherer" auf eine Gesundheitsprüfung verzichten? Und jetzt bitte keine "Sterbegeld-RLV" mit 10 k Versicherungssumme, sondern marktüblich. Vielmehr ist es doch so, dass in aller Regel grundsätzlich eine Prüfung erfolg…

  • Künstler Sozial Kasse.... Darf man auch gerne zusammenschreiben, die Forensoftware erfordert aber wohl mindestens 3 Wörter

  • Eine Entschuldigung ist nun wahrlich nicht nötig. Es gehört bei einem etwas komplexeren Thema aber nun einmal etwas mehr dazu. Grundsätzlich nun einmal die Frage, was denn genau abgesichert werden soll. Angehörige? Falls ja: Kinder? (Ehe-)Partner? Oder, wie bereits angedeutet, vielleicht gar ein Darlehen? Wieder einmal andere Baustelle. Es ist ja wohl kaum zuviel verlangt, zumindest ein paar Basisinformationen preiszugeben. Sie möchten schließlich etwas von anderen.

  • Bei dieser Fülle an Informationen dürfte das schwierig werden (Sorry, den konnte und wollte ich mir jetzt nicht verkneifen :-)). Aber es ist ja eine ernst gemeinte Frage, daher: ein bisschen mehr darf schon preis gegeben werden...oder man muss in einem ersten Schritt die üblichen Verdächtigen (Europa, Hannoversche, Dialog, Cosmos Direkt etc. pp.) bemühen, die in der Regel auch erste Berechnungen über ihre Webseiten ermöglichen. Reicht dann schon einmal für einen ersten, wenn auch groben Überblic…

  • Pflegezusatzversicherung

    swingkid - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Ich hoffe mal stark, dass ihr Mathematik"verständnis" nicht an andere weitergegeben wird.

  • Riester für ganz Frühe

    swingkid - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Zitat von chris2702: „Man kann das Ganze beliebig kompliziert machen: 50% MSCI World, 20 % Euro Stoxx 600, 20% Emerging Markets, 5% Rohstoffe, 5% Geldmarkt. “ Warum kompliziert, Apfel und Apfel würde schon reichen. In dem Fall also ein "einfacher" Abgleich von dem, in was der Riestervertrag akuell investiert ist (und das dürfte zu kaum einem Zeitpunkt die hier beschriebene Allokation sein) und einem normalen Sparplan, der genauso bestückt ist.

  • Riester für ganz Frühe

    swingkid - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Was ist denn bitteschön "der Markt" bzw. "Der Riester"? Was genau möchte man da vergleichen? Btw: Die Rechnung ist für sich genommen korrekt.

  • Finanzieller Vorteil? Das ist nun wahrlich nicht das Prinzip einer Nachversicherung. Nachversicherung soll die Möglichkeit absichern, dann, wenn es nötig sein könnte, den Versicherungsschutz auf einen Schlag deutlich zu erhöhen, und zwar ohne Gesundheits- und / oder Risikoprüfung. Eine Nachversicherung ist im Prinzip ein Neuvertrag. Ob zu den gleichen Bedingungen wie der Ursprungsvertrag oder aber "zu den dann gültigen Konditionen" (AVB, Rechnungsgrundlagen...) geht aus deinen Vertragsunterlagen…

  • Hallo Marcel, dann versuche ich einmal, ein wenig Licht in das Vertragsdunkel zu bringen. Zu deinen Fragen: 1.Das hat weniger mit Intransparenz zu tun. Eine Nachversicherung ist wie ein Neuabschluss zu betrachten. Auch BU-Tarife werden im Laufe der Zeit neu kalkuliert, das ist normal und ich denke auch nachvollziehbar. Der Versicherer kann also nicht bei Vertragsabschluss schon gesichert sagen, welche Kosten eine Nachversicherung in x Jahren verursachen wird. Ein Anhaltspunkt wäre, was ein Neuve…

  • Ja, ETF sind ein Allheilmittel und schlagen jede PRV. Ironiemodus aus. Ist bei der SL eine BUZ hinterlegt? ist der Stornoabschlag bei vorzeitiger Kündigung in der Rechnung bereits berücksichtigt?

  • KFZ Versicherung

    swingkid - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Hallo, allgemeingültige Regelungen gibt es nicht, lediglich eine Empfehlung des GDV. Die ist für die Versicherer aber nicht bindend. Näheres dazu auf der Website des GDV: So wirkt sich das Alter auf den Kfz-Versicherungsbeitrag aus

  • Für einen Neuvertrag sprechen zumindest die sich im Laufe der Jahre mitunter deutlich verbesserten Versicherungsbedingungen (unabhängig von der Allianz, generelle Marktentwicklung). Für den Altvertrag auch nicht zu vernachlässigen: Fristenregelungen, was etwaige vorvertragliche Anzeigepflichtverletzungen betrifft. Vorteil Altvertrag. Der erst einmal richtige Weg: Optionen innerhalb des Altvertrages prüfen und sich zugleich Angebote anderer Anbieter einholen.

  • Versicherungen optimieren

    swingkid - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Zum Thema Risikolebensversicherung: Würde ich unabhängig von der "Kinderfrage" machen, so es möglich ist. Der finanzielle Aufwand ist in der Regel überschaubar Zunächst wären einmal die bestehenden Versorgungsansprüche des jeweiligen Partners zu klären, das schafft einen groben Überblick, was im Fall der Fälle als monatliche Rente zu erwarten wäre. Dann fallen verschiedene Überlegungen an, wie z.B., ob es Verbindlichkeiten zu tilgen gilt, in welcher Höhe muss ggbfs. wegfallendes Erwerbseinkommen…

  • KFZ-Versicherungstarife vergleichen

    swingkid - - Kfz-Versicherung

    Beitrag

    Hallo Chris, das ist im Prinzip auch so. In den AKB ist das in der Regel so formuliert: "I.8.2 Versichern Sie nach Beendigung Ihres Vertrags in der Kraftfahrzeug-Haftpflicht- und der Vollkaskoversicherung Ihr Fahrzeug bei einem anderen Versicherer, sind wir berechtigt und verpflichtet, diesem auf Anfrage Auskünfte zu Ihrem Vertrag und dem versicherten Fahrzeug nach I.8.1 zu geben. Unsere Auskunft bezieht sich nur auf den tatsächlichen Schadenverlauf. Sondereinstufungen – mit Ausnahme der Regelun…