Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Meine Bank (Sparkasse) hat mein Girokonto gesperrt, da ich über den Dispo hinaus überzogen habe. Da ich ALG 1 bekomme und weitere Kredite bediene, kann ich leider keinen Kredit aufnehmen, um die Disposchulden zu begleichen. Das ALG 1 wurde auf das gesperrte Konto überwiesen, jedoch reicht es nicht, um den Fehlbetrag auszugleichen. Ich kann daher kein Geld abheben und Lastschriften gehen nicht durch. Gibt es eine Möglichkeit doch an das Geld zu kommen? Zumindest in Höhe des Existenzminimums? Im P…

  • Hallo zusammen, ich bin Sparkassen Kunde und über Check24 auf das Angebot der S-Kreditpartner gestoßen, die für Sparkassenkunden günstige Kredite anbieten. Meine Frage hier ist, ob die kostenlose Gesamttilgung auch wirklich ohne Kosten verbunden ist? Leider finde ich keine Info dazu außer Werbeversprechen. Hintergrund ist, dass ich für ca. 1 Jahr einen Kredit brauche und diesen dann vollständig ablösen kann. Auf der anderen Seite möchte ich eine geringe monatliche Rate zahlen, daher eine Laufzei…

  • Hallo zusammen, ich würde gerne wissen, ob das Finanzamt Probleme macht, wenn man an Angehörige vermietet und diese Wohnung zum Teil mit einer Schenkung der gleichen Person finanziert wurde. Vielleicht hat ja jemand eine Idee, ob das problematisch sein könnte. Hintergrund: Meine Schwiegermutter in spe verkauft ihr Haus und zieht in eine 2-3 Zimmer Wohnung. Der Verkaufserlös recht nicht aus, um eine Wohnung in unserer Nähe zu kaufen und sie bekommt auch keinen Kredit (> 75j.) Wir haben uns daher …

  • Hallo! Meine Bank (Sparkasse) bietet mir an einen Privatkredit über eine bestehende Grundschuld abzusichern. Hintergrund hier sind bevorstehende Zahlungen für meine Eigentumswohnung (Heizung, Sanierung, etc.). Diese Grundschuld wurde für den Wohnungskauf eingetragen und ist zur Hälfte bezahlt. Laut Bank Mitarbeiterin habe ich aber den vollen Betrag sofort zur Verfügung und dieser ist nicht zweckgebunden. Von meiner Tante weiß ich, dass sie ein Grundschulddarlehen vor ca. 3 Jahren abgeschlossen h…

  • Vielen Dank für die schnellen und ausführlichen Antworten. Ich halte den Einspruch weiterhin aufrecht. Bin gespannt, wie das Finanzamt sich äußern wird.

  • Hallo! Im Lohnsteuerermäßigungsantrag kann man ja auch Handwerkerleistungen ansetzen. Ich verstehe allerdings nicht, wie das mit dem vierfachen Betrag gemeint ist: Im Rahmen des Lohnsteuer-Ermäßigungsverfahrens können diese Aufwendungen - so weit sie nicht von dritter Seite (z. B. einer Versicherung) erstattet werden - in Höhe des vierfachen Betrags der sich daraus ergebenden Ermäßigung als Freibetrag berücksichtigt werden. Beispiel: Ich habe eine Eigentumswohnung und dieses Jahr muss die Heizun…

  • Hallo zusammen! seit längerem wohne ich mit meinem Freund zusammen, der seit dem Studium leider arbeitslos ist. Er möchte auf keinen Fall Hartz4 beantragen, und da ich relativ viel verdiene, würde für Ihn in einer Bedarfsgemeinschaft Hartz 4 abgelehnt werden. In der Einkommensteuererklärung 2015 habe ich Unterhaltszahlungen an "gleichgestellte" / in einer eheähnlichen Gemeinschaft beantragt und dies wurde auch anerkannt. Nun habe ich einen Lohnsteuerermäßigunsantrag gestellt mit dem gleichen Sac…