Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 345.

  • @tomhsv, Du wartest ja auch noch auf die restlichen Zinsen von der Creditplus Bank. Hat sich bei Dir schon was getan? Liebe Grüße Nelli

  • Hallo, auch ich melde mich mal wieder und stelle erfreut fest, dass auch andere "alte" Mitstreiter der ersten Stunde wie Kastanienblatt, momsdirtyman oder picteur wieder an Bord sind. Hatte in letzter Zeit nur immer mal wieder sporadisch reingeschaut, leider zu wenig Zeit. Bei mir ist alles erledigt bis auf die seit dem Schreiben vom Februar zugesicherte restliche Zahlung der Zinsen von Creditplus. Die hatten ja bisher nur die Zinsen gezahlt bis Ablösung des Kredits. Der Hauptteil von über 400 E…

  • Hallo Sven, mir hat die Postbank im Dezember vollkommen korrekt die BG und die 5% über Basiszinssatz erstattet und zwar tagegenau von Auszahlung des Kredites bis Rückzahlungstag der BG.

  • Kreditgebühren-Zinsen?

    nelli - - Geld zurück

    Beitrag

    Keine Ahnung, ob die Banken das neu berechnen müssen, aber ich denke mal, eine Anfrage zu starten kann nichts schaden. Du hast ja nichts zu verlieren. Ich habe bei der Postbank telefonisch wegen einer Neuberechnung angefragt. Bei 900 Euro Bearbeitungsgebühr mit 8% Zinsen über 84 Monate Laufzeit kommt da schon was zusammen. Der Kredit ist im September diesen Jahres fertig und wenn ich mir da noch ein paar Hundert Euro sparen könnte, würde mich das sehr freuen. BG und Zinsen habe ich am 12.12.14 e…

  • Zusatzversicherungen

    nelli - - Kranken & Pflege

    Beitrag

    @kolateral, wir sind eine vierköpfige Familie und haben im Bereich Krankenversicherung einige Zusatzvers. abgeschlossen, weil uns das einfach wichtig ist. Ich habe seit Jahren Chefarztbehandlung, Zweibettzimmer und Krankenhaustagegeld. Habe diese Versicherung schon mehrmals in Anspruch genommen, alles TOP. Du wirst im Krankenhaus schon ganz anders behandelt, weil die natürlich ganz anders abrechnen können. Die Versicherung hat alles auch immer ganz zügig abgewickelt. Für die Kinder haben wir auc…

  • Nö, wir haben nicht mehr wie den Pauschbetrag von 1602,- Euro für Ehegatten an Kapitaleinkünften für 2015. Daher sehe ich dem ganzen gelassen entgegen.

  • Außergewöhnliche Belastungen

    nelli - - Steuern sparen

    Beitrag

    Meine Mutter hat eine kleine Rente. Sie ist zwar über dem Sozialhilfeniveau, aber nur knapp. Ich unterstütze sie monatlich, gebe ihr mal 100 Euro, mal 200 Euro. Dafür passt sie öfter auf meinen jüngsten auf, holt ihn von der Schule ab, soche Sachen halt, wenn ich arbeite. Meine Frage: Könnte man das irgendwie absetzen, wenn ich z.B. einen Dauerauftrag einrichte und ihr für Kinderbetreuung monatlich eine feste Summe überweise?

  • Habe zu diesem Thema auch mit meiner Steuerberaterin telefoniert. Bei mir wird die Creditplus Bank Soli und Kapitalertragssteuer auf die Zinsen, die nach Vertragsende angefallen sind, einbehalten und ans Finanzamt abführen. Ein Freistellungsauftrag kann laut der Bank, warum auch immer, nicht berücksichtigt werden. Ob der Einbehalt rechtens ist soll laut meiner Steuerberaterin nicht meine Sorge sein. Ich kann mir die einbehaltene Steuer bei der Einkommenssteuererklärung wieder zurückholen. Da die…

  • Neues zu Creditplus hatte heute Scheiben von der Rechtsabteilung im Briefkasten, dass die Nachforderung meiner Zinsen von Vertragsende (07/07 durch Ablösung) bis zur Auszahlung der BG am 12.12.14 anerkannt wird. Die Auszahlung wird aber noch "einige Zeit" in Anspruch nehmen und sie bitten um Geduld. Außerdem steht noch drinnen, dass ich keinen Freistellungsauftrag erteilen kann in diesem Fall, da es sich um Zahlung von Zinsen/Nutzen nach Vertragsende handelt. Die Zinsen für das eine Jahr, die de…

  • @steve69, sorry, komme erst heute dazu wieder reinzulesen und dir zu antworten: Habe BG`s gleich in der ersten Novemberwoche per Einschreiben mit Rückschein angefordert.

  • Zitat von IanAnderson2: „Zitat von schmittche28: „Ich bin happy. Santander hat bezahlt. Ohne Anwalt, Ombudsmann etc. Thema Bearbeitungsgebühr und Zinsen ist für mich abgeschlossen. Viel Glück allen die noch auf Geld warten, ich drück Euch die Daumen.“ Davon glaube ich KEIN Wort!Den letzten Satz fasse ich als Verhöhnung auf! Es ist mittlerweile bekannt,daß die ein oder andere Bank in Foren gezielt mit Falschinformationen durch eigene Mitarbeiter "tätig ist."“ @IanAnderson2, also, ich kann nur aus…

  • @Franziska, habe gerade den Newsletter gelesen. Hilft mir nur leider nicht wirklich weiter, da die Rechtsabteilung der CreditPlus Bank ja schreibt, ein Freistellungsauftrag bringt da nichts.

  • @Axel, nö, habe das Ombudsmannverfahren bezüglich der HVB Anfang Dezember eingeleitet. Die hatten ja wegen Verjährung abgelehnt und mitgeteilt, dass die BG mit den ersten zwei Raten gezahlt wurde. Anhand des mir von der Bank übersandten Buchungsblattes konnte ich aber rein gar nichts rauslesen, daher Ombudsmann. Eingangsbestätigung kam Anfang Dezember und ich denke mal, das es Sommer werden wird, bis da was kommt. Ob der allerdings da was ausrichten kann bezweifle ich. Da gibt es verschiedenste …

  • @Franziska, super und vielen Dank für die schnelle Rückantwort. Da bin ich ja mal gespannt. Habe den Newsletter abonniert.

  • Ich kann nur jedem raten, sich die Vor- und Nachteile der GKV und der PKV gründlichst im Vorfeld zu überlegen und verschiedene Eventualitäten, die passieren könnten, durchzuspielen. Spreche da aus eigener Erfahrung. Als mein Mann vor zwölf Jahren aufgrund seines Verdienstes die Möglichkeit hatte zur PKV zu wechseln hat er dies ohne groß zu Überlegen gemacht. Der Beitrag war ok, die Leistungen spitze. Als dann unsere beiden Kinder auch mit meinem Mann in der PKV waren sah es mit dem Beitrag schon…

  • Hatte gestern ein Schreiben von der Rechtsabteilung der CreditPlus Bank im Briefkasten. Sie erkennen die Nachforderung der Zinsen von Kreditende (Ablösung war am 31.07.2007) bis Auszahlung der BG am 12.12.14 an und werden diese erstatten. Sie bitten um Geduld, das kann noch "einige Zeit" in Anspruch nehmen. Bezüglich meiner Anfrage, einen Freistellungsauftrag zu senden teilte man mit, dass der nichts bringt, da diese Zinsen für die Zeit nach Vertragsende des Kredits gezahlt werden ist auch die K…

  • @steve69, habe Mitte Dezember BG + Zinsen von der Postbank erhalten.

  • Ist denn so ein Passus über zehn unbezahlte Überstunden pro Monat nicht rechtswidrig oder sittenwidrig?

  • Ich hätte auch meine VL wieder anzulegen aber weiss auch nicht, was und wie am Besten.

  • Zitat von Melli: „So, ich nun auch wieder, die Targobank hat ca. 100 Euro zu wenig an Zinsen erstattet und die Anwaltsgebühren auch nicht gezahlt, erfahren habe ich das nur, weil ich selber beim FB Team der Targobank nachgefragt habe, die hat mir das Schreiben an meinen Anwalt zugesendet. Leider habe ich einen schlechten Anwalt, der fordert jetzt nicht erneut die Targobank auf, sondern will sich nun seine Gebühren von meiner Rechtsschutzversicherung holen. Meine Zinserstattung hat er nun auch gl…

  • @tomhsv, das Freistellungsformular der Creditplus Bank kannst Du Dir übrigens aus deren Internetseite runterladen. Nur, falls Du noch einen schicken möchtest.

  • @sylvie62, das habe ich auch schon gelesen, dass es sich bei diesen Zinsen nicht um Kapitalerträge handelt @tomhsv, mir wurde über das socialmedia team der CreditPlus Bank per eMail mitgeteilt, dass die Bank die Nachforderung der Zinsen anerkennt und diese auszahlt, abzüglich der 25% Kapitalertragssteuer. Für diese einbehaltene Kapitalertragssteuer bekommen wir eine Bescheinigung, um diese dann bei der Steuererklärung geltend machen zu können. Da wir aber unseren Freibetrag noch nicht voll ausge…

  • @cbracer76, hast Du es schon mal über das Beschwerdemanagement oder das socialmedia Team von der Commerzbank versucht? Hat bei mir die Sachen bei der Postbank, der Santander und der CreditPlus Bank beschleunigt.

  • habe gerade mit meiner Hausbank telefoniert und bei denen haben wir nicht den vollen Freistellungsbetrag für die Zinsen von Ehegatten in Höhe von 1602,- ausgeschöpft. Schicke heute gleich noch einen Freistellungsauftrag für 2015 an die Creditplus Bank. Und was @locke gestern geschrieben hat ist ja sehr interessant. Hat die Norisbank glatt den Vertrag neu berechnet und auch die zu viel gezahlten Zinsen auf die BG erstattet. Da werde ich mich doch jetzt glatt am Wochenende dran setzen und mein Bri…

  • Habe ja diese Woche eMail von Creditplus bekommen, dass sie meine Nachforderung der Zinsen anerkennen und den Restbetrag von 578 Euro überweisen, allerdings abzüglich Kapitalertragssteuer. Frage, vielleicht kann mir jemand sagen, ob man der Creditplus dafür einen Freistellungsauftrag ersteilen kann und den Freistellungsbetrag bei der Hausbank für dieses Jahr einfach entsprechend kürzt? Unsere Zinseinnahmen sind auf alle Fälle unter dem Ehegattenfreibetrag. Weiß das jemand?

  • Die Hypo ist auch meine Hausbank, auch nur noch online, weil die Filiale bei uns geschlossen wurde. Habe von unserem Sofortkredit von 2003, der 2006 abgelöst wurde, auch die anteilige BG gefordert ab 11/2004. Wurde von der HVB mit Hinweis auf Verjährung Anfang Dezember abgelehnt. Habe die Sache dann dem Ombudsmann weitergeleitet zur nochmaligen Überprüfung. Ich kann aus dem ganzen nicht ersehen, wann die BG gezahlt wurde und habe mir gedacht, dass das vielleicht generell abgeschmettert wird vor …

  • Kredit mit Schufascore 50?

    nelli - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Wenn Du Kreditanfragen bei verschiedenen Banken stellst, dann weise die bitte gesondert darauf hin, dass sie die "Anfrage Kreditkonditionen" bei der Schufa stellen sollen, die hat keinen Einfluss auf den Score. Die "Anfrage Kredit" hingegen schon.

  • Kredit mit Schufascore 50?

    nelli - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Du kannst Dir für kleines Geld bei der Schufa eine Online-Abfrage einrichten lassen und da Deinen Score und die über dich gespeicherten Daten regelmäßig checken. Das kostet nur eine einmalige Gebühr und das kannst Du dann dauerhaft und so oft Du willst nachsehen. Das hat mein Mann auch vor Jahren mal gemacht, als immer wieder mal gesagt wurde in den Medien, dass bei manchen Leuten Sachen in der Schufa stehen, die überhaupt nicht stimmen. Vierteljährlich wird der Score neu berechnet. Und der Onli…

  • Kredit mit Schufascore 50?

    nelli - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Es wird bestimmt Banken geben, aber der Zinssatz wird, wie @Guenther-Kreislauf auch meint, wohl horrend sein. Die werden sich das teuer bezahlen lassen. Dispo geben die einem, wenn man regelmäßigen Lohn- oder Gehaltseingang hat bis zum dreifachen des Nettolohns. Inwieweit die Schufa da auch eine Rolle spielt, weiß ich leider nicht. Kann ich mir aber schon vorstellen.

  • Also mir war es lange Jahre sehr wichtig einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort zu haben, zu dem ich auch Vertrauen habe und der mich kompetent beraten hat. Das war lange Jahre bei uns die AXA, da haben wir dann mit unseren kompletten Versicherungen hin gewechselt. War auch zufrieden. In den letzten Jahren hat aber das Versicherungsbüro mehrere Wechsel gehabt und zuletzt war ich mit der Betreuung vor Ort überhaupt nicht mehr zufrieden. Ich regle das jetzt direkt über die Zentrale selbst, wen…

  • @Melkfett na, geht doch. Freut mich für Dich! @IanAnderson2, bei dieser Preistreiberei sollten die Rechtsschutzversicherungen mal tätig werden und ihrerseits diejenigen Banken, die es wirklich auf eine Klage ankommen lassen, wegen Preistreiberei verklagen. Habe irgendwann mal hier gelesen, dass eine RSV diesbezüglich was unternehmen will.

  • @IanAnderson2, also ich verstehe das nicht. Das war bei Deinem Santanderkredit doch auch ein ganz normales Verbraucherdarlehen mit erhobener BG, oder? Bei mir haben die ziemlich schnell die BG`s von zwei Autofinanzierungen überwiesen. Die Zinsen wollten sie dann per gesondertem Schreiben explizit angefordert haben, ist auch so geschehen. Als dann ewig keine Antwort kam, habe ich eMails an alle bekannten Santanderadressen geschickt und zwei Wochen war die Kohle da. Die Finanzierungen waren einmal…

  • Sparen für den Nachwuchs

    nelli - - Geldanlage

    Beitrag

    Ich möchte für meine beiden Söhne auch demnächst was machen und ich denke, bei uns wird's auch der Sparplan von der Cosmos Direkt werden. Habe schon meinen Riestervertrag bei denen und bin mit dem Service und der Erreichbarkeit und Kompetenz bei Fragen sehr zufrieden. Habe kürzlich auch bei Finanztip, Newsletter oder sonst ein Beitrag weiß ich jetzt aber nicht mehr so genau gelesen, dass die den Kindersparplan von Cosmos gecheckt haben und der nicht schlecht ist. Hatte auch überlegt einen Bauspa…

  • War bei meinem Mann auch so. Hatte dann nachdem er wieder oberhalb der BBG verdient hatte die Möglichkeit, entweder bei der GKV weiterhin freiwillig versichert zu bleiben oder wieder in die PKV zu gehen. Er entschied sich für die freiwillige Mitgliedschaft, da wir damals unser zweites Kind bekamen und die PKV somit zu teuer geworden wäre. Er hat dann auch, wie @muc vorher erwähnte seine PKV in eine private Zusatzkrankenversicherung abändern können und die Versicherung war so kulant, so lange die…

  • @Leko81, mein Schwager hat gestern BG und Zinsen von Norisbank erstattet bekommen. War ein Vertrag aus 2008 der 2013 fertig getilgt war. Er hatte das ganz normale Musterschreiben verwendet und alles Mitte November eingereicht, als er davon erfahren hatte. Hatte dann auf erstes Schreiben keine Reaktion erhalten und auf nochmaliges Anschreiben mit erneuter Fristsetzung ein Schreiben erhalten, dass sie auf Einrede der Verjährung verzichten, das übliche halt, Prüfung dauert noch... Bei ihm ging es u…

  • Ich kann nur anhand des Beispiels meines Mannes schildern, wie es bei ihm abgelaufen ist. Er hatte sich 2001 entschieden für die private krankenversicherung, da er über der BBG verdient hatte, und ihm die Leistungen der PKV besser gefallen haben als die der GKV. Als er dann 2009 kurzarbeiten musste ist er vom Verdienst wieder unter der BBG gelandet. Er bekam dann ein Schreiben, ich glaube vom Arbeitgeber oder von der BKK, das weiß ich jetzt nicht mehr, dass er ab ...wieder versicherungspflichtig…

  • So wie es aussieht werden die Banken sich hier auf die Verjährung berufen. Wer nicht bis zum 31.12.14 seine Forderung geltend gemacht hat und eine Erstattung erhalten hat bzw. zumindest ein Schreiben der Bank, in dem sie auf die Einrede der Verjährung verzichtet hat konnte nur verjährungshemmende Maßnahmen ergreifen, indem er das Ombudsmannverfahren eingeleitet bzw. rechtliche Schritte (Mahnbescheid etc.) unternommen hat. Am 31.12.14 war dann wirklich Ende Gelände und ich denke nicht, dass irgen…

  • Zitat von Immer mit der Ruhe: „Zitat von nelli: „Neues zu Creditplus, habe heute eine Mail erhalten, dass bisher Zinsen von Darlehensabschluss bis Ablösung des Vertrages ein Jahr später erstattet wurden. Die Bank erkennt meine Nachforderung der Zinsen bis zur Auszahlung der BG am 12.12.14 ausdrücklich an und wird auch diese erstatten.“ nelli, ich verstehe inhaltlich den ersten Satz von dir nicht so recht. Erklär ihn mir mal bitte.“ @immer mit der Ruhe, die CreditPlus Bank hatte statt der geforde…

  • Die ganze Angelegenheit ist etwas verwirrend, weil es auch Meinungen gibt, die diese Forderung durchaus als legitim ansehen. Die Urteilbegründung habe ich mir schon versucht durchzulesen, das ist mir aber zu hoch. Ich für meinen Teil bin mit der erstatteten BG und dem Nutzen durchaus zufrieden. Da auf Seite 560 jetzt aber dieses Thema aufkam, dass auch die auf die BG gezahlten Zinsen erstattet werden dachte ich mir, einen Versuch ist es wert.

  • Neues zu Creditplus, habe heute eine Mail erhalten, dass bisher Zinsen von Darlehensabschluss bis Ablösung des Vertrages ein Jahr später erstattet wurden. Die Bank erkennt meine Nachforderung der Zinsen bis zur Auszahlung der BG am 12.12.14 ausdrücklich an und wird auch diese erstatten.