Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von hamu_web: „Mein Steuerberater ist sich bei dem Thema nicht sicher. Die Frage ist, wie viel Gehalt man beziehen muss, damit es gerechtfertigt ist, Betreuungsgehalt als Gehaltsextra zu erhalten. “ Jetzt bin ich nicht sicher, ob Sie den richtigen Steuerberater haben... Die Gehaltsfindung bei einem GGF gehört zu den Kernthemen der steuerlichen Gestaltungsberatung! Wichtig ist der Fremdvergleich ausgehend von der Frage: "Würde ein fremder Dritter für diese Geschäftsführungstätigkeit mit den…

  • Verkauf per Mietkauf an nahen Verwandten

    muc - - Kredit & Bauen

    Beitrag

    Die Sinnhaftigkeit des Vorhabens erschließt sich mir nicht. Setzen Sie doch den Neffen zum Alleinerben ein - und fertig. Natürlich wird er Erbschaftsteuer zahlen müssen. Die muss er dann halt über ein Immobiliendarlehen finanzieren. Wenn Sie ihm jetzt das Haus unter Wert verkaufen, dann kann das Finanzamt eine teilentgeltliche Veräußerung annehmen und für den geschenkten Teil Schenkungsteuer festsetzen. Außerdem haben Sie dann den Verkaufserlös im Vermögen, welches Sie später hinterlassen. Dann …

  • Klären Sie die Erbrechtsfrage. Wenn Sie Erbe geworden sind, dürfen Sie auch verfügen. Seien Sie jedoch vorsichtig, falls Sie mehr Schulden als positive Vermögenswerte geerbt haben. Wenn Sie über den Nachlass verfügen, könnte dies so ausgelegt werden, dass Sie die Erbschaft nicht ausschlagen, sondern Ihr Erbe annehmen. Wenn Sie nicht aufpassen, haften Sie für die Schulden Ihrer Mutter mit Ihrem Privatvermögen. Da könnte die Ausschlagung des Erbes die bessere Alternative sein.

  • Zitat von lizzalis: „Wenn wir die Steuerklassen beibehalten: muss dann der Selbstständige trotzdem Vorauszahlungen leisten? Eher nicht, oder? “ Sie sollten die Steuerklasse auf jeden Fall wechseln, da die Steuerklasse I, in der Sie bisher waren, nur für Alleinstehende oder getrennt lebende Ehegatten gilt. Wenn Sie in die Steuerklasse IV gehen, wird sich an Ihrem Netto nichts ändern, weil die Steuerklasse IV für Ehepaare gedacht ist, bei denen beide ungefähr gleich viel verdienen. Die Freibeträge…

  • Arbeitnehmerpauschbetrag

    muc - - Steuern sparen

    Beitrag

    Zitat von Richard2020: „Wenn ich z. B. jetzt nur Kosten von höchstens 1000 Euro als Werbungskosten hätte, müsste ich dann auch eine Steuererklärung machen, wenn ich davon profitieren will? “ Nein, dann müssen Sie keine Steuererklärung machen. Der Arbeitnehmerpauschbetrag ist bereits in die monatlichen Lohnsteuerabzüge, die Ihr Arbeitgeber vorgenommen hat, eingearbeitet. Bei Arbeitnehmern lohnt sich eine freiwillige Steuererklärung nur dann, wenn die Werbungskosten pro Jahr mehr als 1.000 EUR bet…

  • So wie @Kater.Ka es beschrieben hat, ist es. Sie müssen nur darauf achten, dass Sie die Einkommenssituation Ihrer Frau im Blick behalten. Wenn sie in den nächsten Jahren als Selbstständige mehr verdient und Sie selbst als Arbeitnehmer weiterhin in der Steuerklasse III bleiben, werden Steuernachzahlungen fällig. Später wird das Finanzamt für Ihre Frau Steuervorauszahlungen festsetzen. Die muss sie dann alle drei Monate bezahlen. Sie stellen quasi das Äquivalent zum Lohnsteuereinbehahlt beim Arbei…

  • Zitat von lizzalis: „Dieses Jahr lassen wir noch alles, wie es ist - jeder macht seine Steuererklärung selbst. Aber ab nächsten Jahr wollen wir gerne die günstigste Variante wählen. Und ich krieg da Kopfschmerzen, weil ich bei den ganzen Regelungen nicht durchsehe. “ Kopfschmerzen sind nicht erforderlich. Ihre Situation ist steuerlich sehr einfach: Lassen Sie sich zusammen veranlagen - auch dieses Jahr schon! Wenn zwischen Ehegatten ein großer Einkommensunterschied besteht, ist die Zusammenveran…

  • Welcher Kreditvergeber gibt einem eine Chance?

    muc - - Kredit

    Beitrag

    Sie haben völlig richtig erkannt, dass bei Banken heute die Algorithmen über Darlehenswürdigkeit entscheiden. Und viele im Darlehensgeschäft tätigen Banken haben als Kunden halt den festangestellten Gehaltsempfänger im Fokus. Selbstständige fallen da von vornherein raus, weil für den Algorithmus bereits das Fehlen eines normalen Arbeitsvertrages als Kriterium für die Ablehnung ausreicht. Trotzdem gibt es auch heute noch in Banken Abteilungen für Selbstständige und Freiberufler. Ich weiß, wovon i…

  • Welcher Kreditvergeber gibt einem eine Chance?

    muc - - Kredit

    Beitrag

    Zitat von IanAnderson2: „@muc:der TE ist bereits selbständig. “ Ich habe das schon gelesen, dass er selbstständig ist. Allerdings schreibt er, dass er "Selbstständigenförderung vom Amt" bekommt. Damit meint er den Gründungszuschuss, den die Bundesagentur für Arbeit denjenigen Arbeitslosen zahlt, die eine Existenzgründung unternehmen. Dieser Gründungszuschuss wird nur für sechs Monate gewährt. Danach gibt es noch eine Zeit lang einen kleinen Betrag für die Bezahlung des Krankenkassenbeitrags. Jed…

  • Welcher Kreditvergeber gibt einem eine Chance?

    muc - - Kredit

    Beitrag

    Zitat von derjochen: „ber wenn das die Tipps so sind, bin ich etwas enttäuscht. Finanz Tip - wohl kaum. “ Was erwarten Sie? Sie schreiben nicht einmal, was Sie beruflich machen und wofür Sie das Darlehen verwenden wollen. Sie schreiben auch nicht, ob Sie Sicherheiten bieten können. Stattdessen teilen Sie mit, dass Sie "vom Amt" gefördert werden. Das lässt vermuten, dass Sie erst ganz am Anfang Ihrer Selbstständigkeit stehen. Dies schließt ein großes Risiko ein, dass Sie scheitern werden und das …

  • Kapitalertragssteuer bei Fondsumtausch

    muc - - Geldanlage

    Beitrag

    Durch den Tausch wurde steuerlich ein Gewinn realisiert. Sie haben jedoch im Fonds B entsprechende Anschaffungskosten mit dem Fondspreis vom Tag des Umtausches. Deswegen müssen Sie später auch nur die Differenz zwischen dem Verkaufspreis und diesen Anschaffungskosten versteuern. Deshalb findet keine Doppelbesteuerung des Gewinns statt.

  • Wenn Sie Mitglied der Kirche sind, sind Sie kirchensteuerpflichtig. Dass der Arbeitgeber die Steuern nicht abgeführt hat, befreit Sie nicht von der Steuerpflicht. Sie werden die Steuern für den Zeitraum, für den diese nicht abgeführt worden sind, nachzahlen müssen. Da das Finanzamt für die Kirchensteuerämter die Inkassofunktion übernimmt, müssen Sie das Lohnsteuerfinanzamt auf den Fehler aufmerksam machen. Dieses wird dann das zuständige Kirchensteueramt informieren und Sie werden von dort einen…

  • Zitat von Marek: „An wen könnte man sich wenden, um sich durch unabhängige Expert*innen in einem persönlichen Gespräch beraten zu lassen? “ Ich empfehle Ihnen ebenfalls das Buch von Gerd Kommer: Kaufen oder mieten? Dort werden in sachlicher Form und unterfüttert mit vielen Fakten alle Argumente für und wider abgewogen. Nach der Lektüre dieses Buches brauchen Sie keinen "Fachberater" mehr! Sie bilden sich Ihr Urteil selbst Im Übrigen ist Ihnen zu empfehlen, dass Sie verstärkt erst einmal Eigenkap…

  • Zitat von Frankfarter: „Sie muss also auf jeden Fall eine kranvenversicherugspflichtigen Arbeit (= über 450,00 € ?) aufnehmen, sehe ich das richtig?' “ Ja, so ist es. Ab 450 EUR/Monat tritt eigene Versicherungspflicht ein. Dann kommt es nicht mehr darauf an, wie der Ehegatte versichert ist. Ausser einer abhängigen Beschäftigung fällt mir kein Weg ein, wie Ihre Frau zu einer Versicherungspflicht kommen könnte. Aber vielleicht hat @Referat Janders noch eine Idee, an die ich nicht gedacht habe.

  • Zitat von Frankfarter: „Gibt es da noch eine andere Lösung, die nicht so kostenintensiv ist. “ Nein, gibt es leider nicht. Wenn Ihre Frau keine Arbeit aufnimmt, wie von @Referat Janders vorgeschlagen, werden Sie den GKV-Beitrag - wie von der Krankenkasse gefordert - zahlen müssen. Ob eine PKV-Versicherung für Ihre Frau angesichts Ihres heutigen Eintrittsalters sinnvoll ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Sie sollten jedoch berücksichtigen, dass Ihre Frau später nicht mehr in die GKV zurückkehre…

  • Bank verlangt Personalausweis

    muc - - Bank & Konto

    Beitrag

    Zitat von estov: „Diese Aussage ist meiner Meinung nach ignorant. “ Bei allem Respekt für Ihre Frau Mutter: haben Sie sich schon mal gefragt, ob die Ignoranz vielleicht auf ihrer Seite besteht? Es könnte sein, dass Ihre Mutter die Digitalisierung ignoriert. Das ist ein Problem, weil die Digitalisierung unsere gesamten Lebensbereiche verändert. So wie die Erfindung des Automobils dafür gesorgt hat, dass heute niemand mehr - abgesehen von Trachtenumzügen - mit Pferd und Wagen unterwegs ist, sorgt …

  • Zitat von Steuerfrau: „und bin mir bewusst, wie knifflig die Frage ist. “ Sorry, aber Ihre Frage ist NICHT KNIFFLIG. Ihr Steuerberater sollte aufgrund seiner Ausbildung in der Lage sein, das Einkommensteuergesetz zu lesen. Empfehlen Sie ihm den § 10 Abs. 1 Nr. 2 lit. a EStG. Dort steht ganz simpel, das Beiträge zu den gesetzlichen Rentenversicherungen als Sonderausgaben abzugsfähig sind. Es kommt nicht darauf an, ob bei einem Ehepaar ein Ehegatte bereits Rente bezieht! Es gibt zwar in den weiter…

  • Bank verlangt Personalausweis

    muc - - Bank & Konto

    Beitrag

    Zitat von estov: „Ich finde es unverhältnismäßig und mich interessiert, ob das rechtens ist. “ Weshalb sollte es nicht rechtens sein? Die Bank will sich vor Betrug schützen. Das ist nachvollziehbar. Nicht nachvollziehbar ist, dass sich Menschen gegen Online-Banking wehren. Wer sich so verhält, muss akzeptieren, dass sein Leben immer komplizierter wird.

  • Zitat von Steuerfrau: „Doch gilt der doppelte maximale Altersvorsorgebeitrag auch dann, wenn einer der beiden Ehepartner bereits Rentner ist (und nach Erreichen der Regelaltersgrenze solche Einzahlungen normalerweise gar nicht mehr möglich sind)? “ Ja. Gilt auch dann. Für die Sonderausgabenhöchstbeträge kommt es nicht darauf an, aus welcher Einkunftsart die Einkünfte erzielt werden. Also auch Rentner, Freiberufler, Gewerbetreibende, Landwirte und Vermieter können bis zu den Höchstgrenzen Beiträg…

  • Afrika – Anlagechancen?

    muc - - Geldanlage

    Beitrag

    Sehe ich auch so. Direkt in Afrika würde ich nicht investieren. Allerdings kann man Aktien internationaler Multis durchaus kaufen, die von der Entwicklung in Afrika positiv beeinflusst werden, z.B. McDonald's, Coca Cola, Alphabet (Google) und Microsoft.

  • 7% p.a. für den MCI World - oder doch nicht?

    muc - - Geldanlage

    Beitrag

    Zitat von alx: „Damit wurden eingezahlt 85.000 "Punkte", der Wert aktuell von 129.952,39 Punkte ergibt einen Zugewinn von 52,89% über 14,08 Jahre, macht 3,76% im Jahr. “ Sie müssen sich mehr mit Zinseszinsrechnung befassen. Sie dividieren einfach den Zuwachs von 52,89 % durch 14,08 Jahre und erhalten 3,76 %. So geht aber keine Zinseszinsrechnung. Mit Ihrer "Zu-Fuß-Methode" kommen Sie systematisch zu falschen Ergebnissen! Es gibt Zinsrechner im internet, die Sie einsetzen können. Oder Sie verwend…

  • Thomas-Cook-Insolvenz

    muc - - Auto & Reise

    Beitrag

    Zitat von GabrielaWitzke: „Macht in diesem Fall Sinn zusätzlich einen Anwalt einzuschalten? “ Sehr wahrscheinlich nicht. In den Medien wird gemeldet, dass der voraussichtliche Schaden der Insolvenz deutlich höher ist, als die Versicherungssumme der Kautionsversicherung. Geleistet wird nur bis zur Versicherungssumme. Deshalb wird ein erheblicher Teil der Thomas-Cook-Kunden leer ausgehen bzw. kann seine Ansprüche als Gläubiger zur Tabelle des Insolvenzverwalters anmelden. Wenn Sie einen Anwalt mad…

  • Wie viel Ersparnis durch Heirat

    muc - - Steuern sparen

    Beitrag

    Zitat von Lala: „Ich habe mal gelesen, dass das bis zum 30.November eines Jahres möglich ist um für das ganze Jahr davon zu profitieren. “ Das ist nicht richtig. Selbst eine Eheschließung am 31.12. würde noch ausreichen für den Splittingvorteil des ganzen Jahres. Problem: Am 31.12. arbeiten die Standesämter nicht.

  • Zitat von Haberstroh: „Allerdings nach meinem laienhaften Verständnis spricht nichts dagegen die GbR aufzulösen, solange testamentarisch geregelt ist, die Anteile des zuerst verstorbenen Gesellschafters auf den verbliebenen zu übertragen, demnach wäre ein GbR Vertrag diesbezgl. überflüssig.oder ? “ Sie sollten die Todesfallnachfolge im GbR-Vertrag regeln! Im Konfliktfall gehen gesellschaftsrechtliche Regelungen dem Erbrecht vor. Ein Testament kann jederzeit geändert werden. Da haben Sie keine Re…

  • Commerzbank schluckt Comdirect

    muc - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Die comdirect gehört neben anderen auch zu meinen Bankverbindungen. Meiner Meinung nach sollten wir als Kunden erst einmal abwarten, ob es wirklich Preiserhöhungen gibt. Die werden ja angekündigt und dann bleibt immer noch Zeit für einen Wechsel. Das Commerzbank-Management weiß sicherlich auch, dass die Klientel einer Direktbank wie comdirect ziemlich preisbewußt ist. Und so lange noch Wettbewerb herrscht und nicht alle Direktbanken die Preise erhöhen, besteht immer die Gefahr, dass eine Bank er…

  • Wie viel Ersparnis durch Heirat

    muc - - Steuern sparen

    Beitrag

    Noch ein Nachtrag, weil ich gerade gestern unseren Steuerbescheid für 2018 erhalten habe... Bei uns ist es heuer so, dass wir 4.239,36 EUR an Steuern zurück erhalten - bei gemeinsamer Veranlagung. Hätten wir die getrennte Veranlagung gewählt, hätte ich 4.299,04 EUR zurück bekommen und meine Frau hätte 514,84 EUR nachzahlen müssen. Insgesamt wäre deshalb die Gesamterstattung (saldiert) nur 3.784,20 EUR gewesen. Es macht daher für uns absolut Sinn, dass wir uns gemeinsam veranlagen lassen, denn de…

  • Wie viel Ersparnis durch Heirat

    muc - - Steuern sparen

    Beitrag

    Macht die Finanzverwaltung diese Arbeit auch dann, wenn ein Erstattungsanspruch besteht? Bei 268 AO ist ja nur von der Gesamtschuld die Rede und von der Vollstreckung. Bei vielen Ehepaaren geht es um eine gemeinsame Forderung auf Rückerstattung.

  • Wie viel Ersparnis durch Heirat

    muc - - Steuern sparen

    Beitrag

    Zitat von Bonnie29: „Auch dieses Jahr werden wir wieder ausrechnen, was jeder einzeln veranlagt in SK1 bekommen hätte und auch wieder so aufteilen. Ich mag fair. “ Das kann man natürlich so machen. Und wenn beide Partner es als fair empfinden ist ja auch völlig ok. Wenn man tiefer einsteigt, werden die Dinge schnell kompliziert. Ich brauche immer eine Excel-Tabelle, um beim Steuerbescheid auszurechnen, welcher Teil der Steuerrückerstattung auf mich fällt und welcher auf meine Frau. Bzw. wenn wir…

  • Zitat von lieberjott: „Da halte ich es für vertretbar, sein Eigenkapital lieber anderweitig zu investieren. “ Ihr Problem ist: Sie haben so gut wie kein freies Eigenkapital. Hätten Sie ein Aktiendepot von 20.000 EUR spräche nichts gegen die Finanzierung eines Autos. Ihr Eigenkapital haben Sie jedoch - wie die meisten Deutschen - zu 90 % in die eigene Immobilie gesteckt. Das ist Ihr Problem! Eigenkapital in einer Immobilie ist - wie der Name sagt - immobil. Man kann nicht mal eben 10.000 oder 20.…

  • Zitat von NDD: „Nein, bislang noch nicht. Ich bin ein Mensch, der sich gerne möglichst umfassend mit den Möglichkeiten auseinander setzt um dann darauf basierend eine Entscheidung zu treffen. “ Das spricht für Sie. Allerdings schildern Sie hier ein Projekt mit vielerlei Möglichkeiten und Unwägbarkeiten. Darüber hinaus haben Sie noch mit keiner Bank über Ihre Pläne gesprochen. Insgesamt wirkt das auf mich reichlich unausgegoren. Grundsätzlich sehe ich es genau so, wie @Pumphut es oben geschrieben…

  • Wohnungs-Teil-Eigentum

    muc - - Kredit & Bauen

    Beitrag

    Zitat von Trauti74: „Aber wie sieht das steuerlich/rechtlich aus? “ Sie sind zusammen mit Ihrer Mutter in einer Erbengemeinschaft. Eine Erbengemeinschaft ist aus der Sicht des Gesetzgebers "auf Auseinandersetzung gerichtet". D.h. normalerweise verständigen sich die Erben untereinander und trennen das Vermögen des Erblassers. In Ihrem Fall könnte das bedeuten, dass Sie die vermietete Wohnung verkaufen und Ihre Mutter Sie aus dem Verkaufserlös auszahlt. Es gibt auch Erbengemeinschaften, die über J…

  • Zitat von dave: „Es geht nur darum, dass man nach 10/20 Jahren nicht draufgezahlt hat. “ Genau das werden Sie erst wissen, wenn die 10 oder 20 Jahre vergangen sind. Sie spekulieren schlicht auf die Zukunft. Welchen Wert die Wohnung in 10 oder 20 Jahren hat, kann niemand vorhersagen. Wie oft Sie Ärger mit dem Mieter bekommen ebenso wenig. Welche Instandhaltungskosten auf Sie zukommen, wissen Sie auch nicht. Eine Menge Unwägbarkeiten. Wenn Sie 260.000 EUR an Kredit aufnehmen und das Geld in den MS…

  • Zitat von dave: „Für uns ist vor allem interessant über die Gesamtimmobilie bestimmen zu können und wer in der Wohnung wohnen wird. “ Täuschen Sie sich nicht! Mit der Möglichkeit über die "Gesamtimmobilie zu bestimmen" übernehmen Sie auch das Risiko des Mietausfalls! Wenn Sie sich in Ihrem Mieter täuschen, haben Sie möglicherweise über viele Monate ein extremes Ärgernis im Haus, weil der Typ die Miete nicht zahlt und Sie ihn mühevoll rausklagen müssen. Das kann - wenn der Mieter gewieft ist - Ja…

  • doppelte Haushaltsführung Frage dazu

    muc - - Steuern sparen

    Beitrag

    In dem von Ihnen geschilderten Fall dürften die Voraussetzungen für die Anerkennung einer doppelten Haushaltsführung erfüllt sein. Es kommt nicht darauf an, welche Wohnung zuerst die Hauptwohnung war.

  • Das müssen Sie mit der Bundesagentur abklären. Ich habe große Zweifel, dass Sie für zwei Monate Arbeitslosengeld beziehen können, wenn Sie bereits einen festen Arbeitsvertrag haben. Jeder andere Arbeitgeber, an den Sie die Bundesagentur für Arbeit vermitteln würde, würde Sie nicht einstellen, wenn Sie ehrlich sagen, dass Sie bereits nach zwei Monaten wieder kündigen werden. So wie ich es sehe, machen Sie einfach mal zwei Monate Pause. Es sei Ihnen gegönnt. Kümmern Sie sich um Ihre Krankenversich…

  • Lebensversicherung: monatliche Rente ab 50?

    muc - - Vorsorge

    Beitrag

    Zitat von Alex-Gee: „deutscher Staatsbuerger, aber nicht in Deutschland ansaessig. “ Weshalb interessiert Sie dann das deutsche Steuerrecht? Was versteuern Sie denn in Deutschland, wenn Sie hier nicht ansässig sind?

  • Zitat von Referat Janders: „Wenn man nun eine Doppelhaushälfte kauft, links vermietet, aber rechts zur Miete einzieht, und der Mieter links zugleich der Vermieter rechts ist, gibt es dann da irgendwelche rechtlichen bzw. steuerliche Probleme? “ Ich wüsste nicht, welche steuerlichen oder rechtlichen Probleme hier auftauchen sollten. Auch Gestaltungsmißbrauch ist meines Erachtens nicht herleitbar. Grundsätzlich dürfen ja Menschen, die zur Miete wohnen, auch Wohneigentum besitzen und an fremde Mens…

  • Zitat von pelz: „Ich wäre in diesem Fall also für zwei Monate arbeitslos. “ Wenn Sie auf Reisen gehen wollen, verträgt sich das nicht mit der Arbeitslosigkeit im Sinne der Arbeitslosenversicherung. Sie müssten als Arbeitsloser dem Arbeitsmarkt zur Vermittlung ständig zur Verfügung stehen. Das bedeutet Residenzpflicht. Wenn Sie dann eine ausgedehnte Reise unternehmen und gleichzeitig Arbeitslosengeld kassieren, kann das eine Ordnungwidrigkeit darstellen.

  • Mietkautionskonto Tagesgeldkonto / Sparkonto

    muc - - Geldanlage

    Beitrag

    Man sollte ich vor Augen halten, über welche "entgangenen Zinsgewinne" wir hier reden. Wie hoch ist denn die Mietkaution? Selbst wenn es 6.000 EUR wären, sprechen wir bei einer Verzinsung von 1 % von 60 EUR pro Jahr, von denen noch möglicherweise noch 25 % KESt plus SolZ abgehen. Ob sich das lohnt?

  • Zitat von Marko68: „Könnt ihr mir sagen, wie ich daraus die insgesamt zuzahlende Einkommensteuer berechnen kann? Ist das so richtig, wie im Anhang angegeben? Das kann nicht stimmen … “ Ihr Fehler besteht darin, dass Sie nur das halbe Einkommen als Ehepaar eingegeben haben. So läuft es aber nicht bei der gemeinsamen Veranlagung. Bei gemeinsamer Veranlagung werden auf der Einkünfte-Ebene die Einkommen getrennt ermittelt. Also Sie ermitteln Ihren Gewinn aus Gewerbebetrieb oder aus selbständiger Arb…