Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

  • Gemanagten Fonds in ETF's wechseln

    discoverer1 - - Geldanlage

    Beitrag

    Wenn man den Fonds mit einem MSCI World ETF (z.B. DE000A1C9KL8) hinsichtlich der Performance vergleicht, dann schneidet er deutlich schlechter ab. Außerdem sind wie bereits oben mitgeteilt die Kosten relativ hoch. Sollte ich den Fonds deshalb nicht besser verkaufen als stillzulegen?

  • Gemanagten Fonds in ETF's wechseln

    discoverer1 - - Geldanlage

    Beitrag

    Zitat von Altsachse: „Hallo @discoverer1 Erst mal die Frage, wurde Dein aktiver Fonds vor 2009 gekauft, dann währe das nähmlich ein Altfonds, bei dem versprochen wurde, es würden beim Verkauf keine Steuern gezahlt werden müssen. Das trifft nun seit 2018 nicht mehr im vollen Umfang zu. Die Erträge, die seit 2018 entstanden sind, werden jetzt auch versteuert. Beim Wechsel eines Fonds in einen anderen, kann man die Funktion "Fondstausch" verwenden. Das ist zwar das gleiche wie ein Verkauf und ansch…

  • Gemanagten Fonds in ETF's wechseln

    discoverer1 - - Geldanlage

    Beitrag

    Hallo, ich habe seit einigen Jahren einen gemanagten Investmentfonds. Für das Jahr 2018 ist erstmalig die Kostenoffenlegung (§63 (7) WpHG) erfolgt und ich war über die Höhe der Kosten doch sehr überrascht, da diese vorher nicht so offensichtlich waren. Aus diesem Grunde habe ich den Fonds auf mein DKB-Investmentkonto übertragen und überlege jetzt wie ich den gemanagten Fonds durch ETF’s ersetzten kann. Hierzu müsste ich den gemanagten Fonds (thesaurierend) verkaufen (Wert ca. 80 T€). Was muss ic…

  • IAC Fonds

    discoverer1 - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Könnt Ihr mir vielleicht aus sagen, was für Kosten beim Beenden des Fonds auf mich zukommen? Gruß discoverer1

  • IAC Fonds

    discoverer1 - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Hallo, ich habe seit einigen Jahren folgenden Fonds in dem ich monatlich spare: DE000A0M2JB5 Mittlerweile ist das Kapital auf einen höheren 5-stelligen Betrag angewachsen. Die Managementgebühr beträgt 1,5 % pro Jahr. Der Ausgabeaufschlag 2,625 % über IAC. Aufgrund der Informationen bei Finanztip bin ich nunmehr der Meinung, ich sollte doch eher in günstigere ETF's investieren, zumal mein Anlagehorizont noch ca. 15 Jahre beträgt. Ich bin aber nicht sicher, ob die Umschichtung auf ETF's und die Kü…