Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 147.

  • @'mrldog Die Allsecur muß doch einen Versicherungsschein erstellt haben,in diesem steht auch der Ablauf. Üblich wäre in Ihrem Fall der 1.1.2020.Der 1.1.eines Jahres deshalb,weil das SFR System auf das Kalenderjahr abgestellt ist. Gruß trumpet

  • @Ethnonym Der Vertrag bei der Allsecure hat doch eine monatliche Kündigungsfrist. Noch ein grundsätzlicher Hinweis.Wenn ein VN zum Ablauf kündigt z.B.1.1.eines Jahres endet der Vertrag z.B.1.1.2019 0Uhr nicht 31.12.18 24 Uhr..Der Versicherer entzieht gegenüber der Zulassungsstelle den Versicherungsschutz zum 1.1.2019 0 Uhr. Demzufolge muß der neue Versicherer zum 1.1.2019 0 Uhr den Versicherungsschutz für die Kfz Haftpflichtversicherung bestätigen. trumpet

  • Hallo@meikel1970 In der Kfz-Versicherung gibt es das Schadenfreiheitsrabatt System.Dies ist auf das Kalenderjahr ausgerichtet. Das bedeutet in Ihrem Beispiel,daß ggf.zuviel Beitrag für die Fälligkeit 18.8.2018 gezalt wurde.Der Jahresbeitrag ist bis 18.8.2019 gezahlt.Sofern kein Schaden gemeldet wurde kommen Sie ab 18.8.2019 in eine bessere SF Klasse. Für den Beitrag 18.8.2018 galt die SF Klasse für 2018.Die Versicherer nehmen keine anteilige Umstufung zum 1.1.d.J. vor.Das ist ein sehr schlechter…

  • Haftpflichtversicherung

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    @s-kurs Ich rate dem Freund bei dem Versicherer anzurufen und sich eine "vorläufige Deckungszusage" erteilem zu lassen.Er sollte sich diese per emai bestätigen lassen.Damit ist er auf der sicheren Seite. trumpet

  • Hausratversicherung

    trumpet - - Wohnen, Recht & Urlaub

    Beitrag

    @raimogebhardt Hat Sie denn die ARAG bisher nie angesprochen,den Vertrag auf neuere und bessere Bedingungen umzustellen? Die Glasbruchvers.deckt nur normal Verglasungen aber,keine Mehrscheibenisolierverglasungen.Auch hätte man die Glasvers.ausschließen können.Der Beitragssatz hätte um 0,4 %o gesenkt werden können.Aber Sie sollten die VHB 74 vergessen.Es wurde in den meisten Fällen nur ZEITWERT entschädigt, um ggf den Neuwertanteil zu erhalten musste Hausrat neu angeschaft werden. In den heutigen…

  • Hausratversicherung

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    @Anika Sie monieren den Tonfall,von wem? Was ist in diesem Zusammenhang ein netter und freundlicher Hinweis? Warum nehmen die Experten "Kursawe und Brandmayer"nicht Stellung? trumpet

  • Hausratversicherung

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Man hat jetzt "ZEITWERT in "NEUWERT" geändert. Im 2.Absatz steht allerdings weiterhin "ZEITWERT". Das ist keine gute Arbeit. trumpet

  • Hausratversicherung

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    In dem genannten Ratgeber steht doch tatsächlich,daß die Hausratvers. den "ZEITWERT" ersetzt. Ich empfehle den beiden Autoren einen Blick in die VHB. trumpet

  • @Anika S. Thema: Erfahrungen nach Wechsel der KZ Versicherung. Zwischen das K und Z sollten Sie sofort ein F einfügen trumpet

  • @streep49 bedingt durch die Kündigung durch Ihren Versicherer könnte es schwierig werden einen neuen Versicherer zu finden. trumpet

  • @Lange Oog Sie haben offenbar ein Problem mit einer Vorsorgeregelung bis zur nächsten Hauptfälligkeit. Ist mir in diesem Zusammenhang nicht bekannt. Empfehlung:Sie sollten sich zu derartigen Fachfragen nicht äußern,denn das verunsichert den Fragesteller. Kaveo sollte die Signal Iduna bitten die Vorsorgeregelung,die Sie empfohlen haben anzuwenden. Auf eine Antwort verzichte ich. trumpet

  • @Lange Oog Sofern Sie die Vorsorge Vers.gem.den AHB meinen kann ich Ihnen nur widersprechen,denn diese ist hier nicht möglich. @Kaveo Üblicherweise ist nur der Single versichert,daher auch der Bonus.Es ist also dringend geboten Ihren Single Vertrag so umzustellen,daß auch Ihr Freund versichert ist. trumpet

  • "Die ganz normale Haftpflichtvers.des Eigentümers"ist die Haus-und GrundstücksHV. Dieses Haftungsrisiko ist üblicherweise in der PHV für ein selbstgenutztes Einfamilienhaus mit abgedeckt. trumpet

  • Hallo, wie kommen Sie darauf,daß Sie SF 22 Ihres Vaters übernehmen können,wenn Sie erst 20 Jahre den Führerschein haben? Wenn man den SFR einer anderen Person übernehmen will,sollte man vor der Ummeldung klären wie man eingestuft wird und nicht meckern wenn man selbst Schuld ist. Sie haben das Fahrzeug 5 Jahre gefahren und dafür gibt es SF5 trumpet

  • Hallo,@HP-Profi ich empfehle Ihnen die entsprechenden Bedingungen der Gesellschaften zu lesen und dann zu vergleichen. Habe jetzt noch einen Hinweis an alle zum Thema "Forderungsausfalldeckung" M.E.soltte man einen Versicherer wählen,der auch bei "Vorsatz" des Schädigers Versicherungsschutz bietet. Gruß trumpet

  • Verrückte Sportwette

    trumpet - - Telefon, Internet & TV

    Beitrag

    Hallo @Frankser, schauen Sie mal bei bet-at-home.com trumpet

  • Hallo @Ute Ko. ich empfehle Ihren Versicherer direkt anzusprechen und sich den gewünschten und erforderlichen Versicherungsschutz individuell schriftlich bestätigen zu lassen. Gruß trumpet

  • Hallo@dranreb2003, bis zu welchem Endalter läuft denn Ihre BU? Sollte durch Krankheit oder Unfall der "Ernstfall"eintreten, gibt es aus der gesetzl.Rentenvers ggf eine halbe oder volle Erwerbsminderungsrente. Über die Höhe werden Sie sich wundern. Ich würde die BU nicht kündigen. trumpet

  • Kfz-Versicherung

    trumpet - - Kfz-Versicherung

    Beitrag

    Hallo @heinz785 die Gesellschaften speichern die gesamten Jahre.Sie sind bei Ihrem Versicherer mit SF10 für das Motorrad offenbar in der höchsten SF Klasse. Wären z.B.20 Jahre gespeichert wäre bei einem Fahrzeugwechsel von Motorrad auf PKW die Einstufung mit SF 20 vorzunehmen,natürlich auch bei einem anderen Versicherer. Frohe Weihnachten trumpet

  • Hallo, dieser Vertrag muß nicht gekündigt werden.Die Aussage dieser Agentur ist falsch. Man will Sie ködern einen neuen Vertrag mit höherem Beitrag und natürlich auch mit höheren Leistungen abzuschließen.Sie können aber auch einen neuen Vertrag zusätzlich bei einer anderen Gesellschaft abschließen.Evtl einen Makler einschalten. Gruß trumpet

  • Hallo,@aartemis, bin kein normaler VN. War ca.40 Jahre Angestellter im Innendienst bei einem großen Versicherer. Gruß trumpet

  • Hallo@aartemis, Frage an den Kopfarbeiter was ist nur in Ihrem Kopf los? trumpet

  • Haftpflichtversicherung

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Hallo @Pumphut danke für Ihre Ausführungen mit dem entscheidenden Hinweis auf die gesetzlichen Haftpflichtansprüche privatrechtlichen Inhalts. Gruß trumpet

  • BU und Familienrechtsschutz

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Hallo@Urlaub, zur Frage BU ja oder nein:selbstverständlich ja Sie sollten genau prüfen ob Ihre Tochter sowohl in Ihrer FamilienRS wie auch in Ihrer PrivatHV wie lange mitvers.ist,denn es gibt bei den Gesellschaften Unterschiede. Der Beginn einer eigenen RS für Ihre Tochter sollte spätestens 3 Monate (Wartezeit) vor dem Ende des Versicherungsschutzes Ihres Vertrages liegen. Da es Ihnen wie Sie schreiben ja um Rechtsschutz für evll.Streitigkeiten aus der BU geht,wäre auch folgende Variante möglich…

  • Hallo @smicer ich würde den seit 2001 bestehenden Vertrag keinesfalls aufheben.Sie können doch bei einer anderen Gesellschaft die fehlende Leistung versichern.Wichtig ist natürlich,daß es keine gesundheitlichen Probleme gibt.Sollten Sie dies tun ist im Antrag der neuen Gesellschaft der bestehende Vertrag anzugeben. Gruß trumpet

  • Teilkasko

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Das ist dann ein wirtschaftlicher Totalschaden.Entschädigung des Zeitwertes 500€ abzüglich Selbstbeteiligung. Kündigung zum Ablauf üblich 1.1.spätestens 1 Monat vor Ablauf muß Kündigung beim Versicherer sein. trumpet

  • Teilkasko

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Hey @joe wenn bei Diebstahl ein Sachverständiger den Zeitwert ermitteln müsste, würde er Ihnen sagen,daß er berücksichtigt hat,daß der PKW vollgetankt war. Sicherlich haben Sie auch noch eine Selbstbeteiligung. Auch ich würde auf die TK verzichten. trumpet

  • Kfz-Versicherung

    trumpet - - Kfz-Versicherung

    Beitrag

    Hallo@McBias, Sie übernehmen nicht den "Schadenfreiheitsrabatt"Ihres Vaters,sondern die anrechenbaren schadenfreien Jahre,sofern Ihr Versicherer dies akzeptiert. Das weitere Vorgehen ist ok.Der Vertrag Ihres Vaters wird dann aufgehoben und abgerechnet. Der Hinweis auf den November verstehe ich in diesem Zusammenhang nicht. trumpet

  • Hallo, gem.den AHB besteht kein "Versicherungsschutz"(Deckung) für Schäden an fremden Sachen,die gemietet, gepachtet oder geliehen sind.Haftbar kann man aber trotzdem sein. Die Versicherer bieten jedoch Versicherungsschutz für derartige Schäden,wenn man den entsprechenden Tarifpp.in seinem PHV Vertrag vereinbart hat.Versicherungsschutz bedeutet jedoch nicht,daß sofort gezahlt wird, sondern der Versicherer prüft ob man haftet. trumpet

  • Hausrat Versicherung

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Hallo, in den Hausratvers.Bedingungen (VHB) werden zu Beginn die versicherten Gefahren definiert, u.a." was ist ein Einbruchdiebstahl" Zitat: "in einem Raum eines Gebäudes ein Behältnis aufbricht" Beispiel:Sie stellen Ihr Kfz in einem Parkhaus ab.Als Sie nach 2 Stunden wiederkommen ist das Kfz aufgebrochen auch der Kofferraum und es wurde div Hausrat entwendet. Einbruchdiebstahl ist erfüllt,denn das Kfz ist das Behältnis und es befand sich in dem Raum eines Gebäudes. Dieser Schaden wird also nic…

  • Hallo, in meiner Privat HV würde für diesen Fall Vers.Schutz bestehen.Damit wird der Versicherer prüfen ob ich nach § 823BGB hafte,d.h.es müsste mindestens fahrlässiges Handeln vorliegen da ich die Video Kamera unbeaufsichtig im Wohnmobil aufbewahrt habe. Aber das ist dann nicht mein Problem.Der Geschädigte und der Versicherer werden das aushandeln. Gruß trumpet

  • Haftpflichtversicherung

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Hallo @Nostradamus Es gelten die "Allgemeine Vers.Bedingungen für das Privatgeschäft" B01 § 6 Vertragsdauer,Verlängerung,Kündigung 1.Vertrag mit Verlängerung 1.1 Der Vertrag ist für den im Versicherungsschein angegebenen Zeitraum abgeschlossen und verlängert sich über den Ablauftermin hinaus um jeweils ein Jahr,wenn er nicht von Ihnen oder uns gekündigt wird. 1.2 Sie können den Vertrag jederzeit mit Wirkung ab Zugang Ihrer Erklärung bei uns oder zu einem von Ihnen gewünschten späteren Zeitpunkt …

  • Hallo, zum Thema "Gefälligkeitsschäden" Hierzu gibt es ein BGH Urteil: iv zr 467/15. Sehr zu empfehlen. Die Privat HV Versicherer werden sich "freuen" trumpet

  • Hallo augenring, wenn Sie bei einem anderen Versicherer eine weitere Tagegeldvers. abschließen wollen,müssen Sie dies Ihrem jetzigen Versicherer mitteilen. Dieser entscheidet ob dies möglich ist.Dies ist in den Bedingungen geregelt Weiterhin erfolgt neue Gesundheitsprüfung,es gilt Ihr jetztiges Alter,es gelten die Wartezeiten,es wird Ihr Einkommen geprüft. Sollte ggf ein Vertrag bei einem anderen Versicherer möglich sein,prüft dieser ob er Tagegeld ohne die Vollvers überhaupt versichert. Gruß tr…

  • Hallo, in dem o.a.Artikel wird auch auf eine Fahrradvers.hingewiesen.Ich möchte hiermit aber die Hausratvers ansprechen.In den modernen Bedingungen bieten div.Versicherer folgendes:"Für den Anprall/Berührung von Straßen-,Schienen-und Wasserfahrzeugen an versicherte Sachen(Hausrat), die dadurch zerstört,beschädigt oder abhanden kommen besteht Vers.Schutz.Beispiel:Radfahrer(teueresRad)wird von LKW erfasst und stürzt.Sachschaden Rad zerstört,Kleidung zerstört,Handy und Laptop zerstört.Einige tausen…

  • Hallo @Pumphut, habe etwas recherchiert und fogenden konstruierten echten Vermögensschaden gefunden: Jemand leint über einen längeren Zeitraum seinen Schäferhund vor einem Geschäft an. Dadurch bleiben die Kunden aus.Das schmälert den Gewinn des Geschäftsinhabers,der diesen Verlust bei dem Hundehalter geltend macht.Die HundeHV müsste sofern mitvers.entsprechenden Vers.Schutz bieten. Alles sehr theoretisch. Gruß trumpet

  • @'KTB Erteilen Sie Vorsorgemanagement und Vers.Berater Gamper jeweils eine Vollmacht um Ihr Problem zu lösen. trumpet

  • Hallo@Mc Butch, da Ihr Arbeitsleben jetzt beginnt kann ich Ihnen nur empfehlen schon jetzt eine vernünftige BU Vers abzuschließen und das Thema Altersrente später aufzugreifen. trumpet

  • Haftpflichtversicherung

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Hallo @Vorsorgemanagement die GVO bietet im Rahmen der HausratVers folgenden Vers.Schutz: Schäden durch Plansch-oder Reinigungswasser am Hausrat innerhalb des Vers.Ortes sind mitvers. Beispiel:Ein Eimer voll mit Reinigungswasser fällt um und beschädigt einen teuren Teppich im Wohnzimmer. Habe mit einer Sachbearbeiterin der SchadenAbt der GVO tel.Vers.Schutz besteht. Auch im Rahmen der WohngebäudeVers.z.B.Schaden am Parkett wäre vers,allerdings max.5000,-€ je Schaden und Vers.Jahr. In der Hausrat…

  • Haftpflichtversicherung

    trumpet - - Versicherung & Vorsorge

    Beitrag

    Hallo, ich habe mir von dem Versicherer "GVO" einige Bedingungen angesehen, z.B:Hausrat,PrivatHV,Wohngebäude.Das ist schon sehr gut,was die GVO mit der Produkt Linie "TOPVIT" bietet. @Vorsorgemanagement haben Sie evtl.Erfahrungen mit dieser Gesellschaft? g-v-o.de Gruß trumpet