Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

  • Guten Morgen Hier eine Frage von einem Bekannten. Wenn man , hier drei , Ausdrucke einer Lohnbescheinigung von 2016 hat , werden alle drei Zusammengerechnet (Bruttolohn,Lohnsteuer usw. ) oder muss für jede Bescheinigung eine Erklärung gemacht werden ? Gruß RT-Tourer

  • Kilometerpauschale

    RT-Tourer - - Steuern sparen

    Beitrag

    Zitat von RT-Tourer: „Für 2015 konnte ich es noch als "Einzelfall" durch drücken, nach dem mein Arbeitgeber dies amtlich Bescheinigte Konnte leider keinen Leidensgenossen finden “ Habe gerade mal in dem Steuerbescheid nachgeschaut, bis 2013 bekam ich immer 60 Cent pro Kilometer (hin und zurück ) für den Arbeitsweg mit dem Motorrad bei 70 % SB, ganzjährig !!!

  • Kilometerpauschale

    RT-Tourer - - Steuern sparen

    Beitrag

    Für 2015 konnte ich es noch als "Einzelfall" durch drücken, nach dem mein Arbeitgeber dies amtlich Bescheinigte Konnte leider keinen Leidensgenossen finden

  • Kilometerpauschale

    RT-Tourer - - Steuern sparen

    Beitrag

    danke , für deine Hinweise !! Nein kein versehen ,die 60 Cent-Pauschale gibt es nur bei Pkw , steht auch so im Mantelbogen Der Gesetztgeber hatte nicht damit gerechnet , daß mal so ein Einzelfall eintreten könnte . Wie geschrieben,hier geht es um die Kilometerpauschale für behinderte Menschen mit eigenem Krad !!

  • Kilometerpauschale

    RT-Tourer - - Steuern sparen

    Beitrag

    Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Bin zu 70% Schwerbehindert und kann aus Versicherungs-und Gesundheitsgründen nur ganzfährig mit dem Motorrad zur Arbeit hin und zurück fahren . Im Mantelbogen steht, daß bei 70% SB für den Pkw 60 Cent pro Kilometer (Zeile 31-39, der Anlage N ) berechnet wird, beim Motorrad nicht , warum nicht ? Bekomme also nur 12 Cent für eine Strecke , laut Finanzamt . Das Pkw Fahrer (gesunde) 30 Cent pro Strecke erhalten, ist unerheblich . Hat auch nichts mit den Betrie…

  • Fahrtkosten mit einem Krad

    RT-Tourer - - Steuern sparen

    Beitrag

    Danke, werde es mal mit Angeben und Dir dann berichten

  • Fahrtkosten mit einem Krad

    RT-Tourer - - Steuern sparen

    Beitrag

    Danke für deine Links , meine Frage war aber , ob Fahrten mit dem Motorrad auch geltend gemacht werden können . Fahrten zu Ärzte usw. wegen meiner Behinderung. Soll es als außergewöhnliche Belastungen im Steuerjahr 2016 mit angeben, als Anlage . (Welcher Arzt , welcher Termin und einfache Streckenangabe ) , laut Finanzamt. Ob es was bringt, also Überschreitung der Grenze der zumutbaren Belastungen,neben den anderen Belegen, ist was anderes. Aber warum soll ich es nicht versuchen. Das Pkw, Behind…

  • Fahrtkosten mit einem Krad

    RT-Tourer - - Steuern sparen

    Beitrag

    Meine Frage ist, kann ich ein Motorrad als Fahrten zu Ärzten, Therapheuten usw. absetzten ? Der VDK konnte oder wollte mir nicht helfen . Laut "mündlicher" Auskunft beim Finanzamt ist ein Krad nicht vorgesehen . Aus gesundheitlichen und versicherungsgründen darf ich keine Fahrdienste aller Art und ÖPV zu den Terminen nutzen. Ich soll eine Aufstellung bzw. Auflistung für die Fahrten erstellen (als Anlage) und es als Einzelfall zu der Steuererklärung beilegen. Bin 70% Schwerbehindert Weiß jemand ,…

  • Von Dienstreise direkt nach Hause

    RT-Tourer - - Steuern sparen

    Beitrag

    1) ist ähnlich wie bei den Minijobs oder Wechselarbeitsstellen , es zählt eigentlich immer nur eine Strecke, hier kannste aber dle längste nehmen. (mache auch Dienstreisen zu mehren Stellen an einem Tag ) Ich mache auch Dienstreisen, laut Finanzamt kann ich mir aber die längste Strecke auswählen und angeben.(pro Tag) Bekomme von meinem Arbeitgeber am Jahresende immer eine Bescheinigung , als Nachweis fürs Finanzamt. 2) hier zählt wohl der direkte Weg , Achtung, muss nicht immer der kürzeste sein…