Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • Advanzia

    Jens Mayer - - Bank & Konto

    Beitrag

    Danke, railjet, für die Antwort. Das Verbrauchertelephon des BaFin hat mir Deine Aussage auch bestätigt: Die Empfängerbank, also die Norisbank, hätte die Überweisung nicht zurückweisen dürfen. Die IBAN war korreekt.

  • @Michael252: Kannst Du auch das Problem schildern, das dahinter steckt?

  • Bei mir hielt das Konto bei der "Codi" zumindest 8 Jahre, aber dann war's auf einen Schlag beendet, mit 2monatiger Kündigungsfrist. Ich hätte es mir nie gedacht.

  • Ich habe schon länger Festgelder bei Klarna und kann nicht wirklich negatives berichten. Das sagt aber nichts aus bei Banken, weil wenn es kracht, dann meistens gewaltig.

  • Ihr wißt aber schon auch, daß die "Codi" laufend Girokonten kündigt, teilweise ohne Vorwarnung. Wer damit leben kann, dem kann man die "Codi" durchaus empfehlen, für mich allerdings sind diese unbegründeten Kündigungen ein No Go.

  • Advanzia

    Jens Mayer - - Bank & Konto

    Beitrag

    Ich habe ein Tagesgeldkonto bei der luxemburgischen Advanzia Bank und hierfür mein Girokonto bei der Norisbank als Referenzkonto hinterlegt. Bislang funktionierten Auszahlungen immer problemlos, es war das Geld am Abend nach der veranlaßten Zahlung am Girokonto. Bereits im Dezember fiel mir auf, daß die Buchung einen Tag verzögert war, die Wertstellung wurde auch einen Tag zurückdatiert. Im Januar kam das Geld einer Auszahlung gar nicht an. Telephonisch wurde mir von der Norisbank mitgeteilt, da…

  • Da zieht es einem glatt den Schuh aus. @Maxireich0301: Wenn ich rekapitulieren darf, hattest Du im Oktober einen Festgeldantrag gestellt, bei dem Du Dein 14tägiges Widerrufsrecht nutzen wolltest, aber die Bank ist nicht Ihren Verpflichtungen nachgekommen. Wenn dem so ist und kein Broker oder BaFin hilft, dann Wahnsinn. Man will an sein Geld, aber die Bank verweigert dies. Das einzige, was in diesem Fall optimistisch stimmt, ist der Fall Versobank, soweit ich informiert bin, erhielten alle Kunden…

  • Kann es sein, daß die Credit agricole nicht, wie sonst fast alle Banken, bei der BAFin registriert ist?