Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 365.

  • Mh, etwas von einem nicht-knackbaren Handy erzählen aber ohne Schwärzung eine E-Mail reinstellen mit eigenem Namen und E-Mail-Adresse? Nicht sehr stringent. Wie auch immer: Die Commerzbank hat sicher mal irgendwann darauf hingewiesen. Man hätte also widersprechen müssen oder eben das TAN-Verfahren umstellen. Die 12 Cent sind sicher weg.

  • Hilfe der Crash kommt... (bald?)

    lieberjott - - Geldanlage

    Beitrag

    Es haben - im Rückblick - fast alle Regierungen versagt. Während die Pandemie in China schon heftig grassierte und die Provinz Hubei abgeriegelt wurde, sind immer noch fleißig Maschinen aus China und ganz Asien in Deutschland gelandet und die Passagiere konnten ohne weiteres Screening umsteigen oder einreisen. Da war man wirklich blauäugig. Aber das war Deutschland nicht allein.

  • Die Abos bei Buhl Data lohnen sich nicht, die Software gibt es auf dem freien Markt regelmäßig deutlich günstiger.

  • Zitat von chris2702: „Glaubt Ihr, dass die Händler ihre Gebrauchtwagen schlechter loskriegen werden und verhandlungsbereiter beim Preis werden in den nächsten Wochen? Was sind hier die Trends? “ Aktuell dürfen doch gar keine Autos verkauft werden?! Zumindest in BW ist das so.

  • Zitat von sailskatus: „Sagen Sie mir eine gute Website für Mietwagen? “ Direkt bei seriösen Anbietern buchen. Ich bevorzuge die Branchengrößen...Sixt, Europcar, Hertz, Avis...

  • Hilfe der Crash kommt... (bald?)

    lieberjott - - Geldanlage

    Beitrag

    Zitat von EF1980: „Morgen (23.03.2020) wird es wohl leoder nochmal einen ordenlichen Schub nach UNTEN geben ... “ Nö, neue Tiefststände wurden bisher nicht erreicht - zumindest nicht während der offiziellen Handelszeiten. Freitag (20.3.) war nicht repräsentativ, da "Hexensabbat" Der DAX ist jetzt einfach wieder auf dem Niveau der vorherigen Tage und auch kurze Bewegungen nach unten werden wieder neutralisiert. Spannend wird's dann am Nachmittag, was in den USA passiert. Der DAX scheint derzeit v…

  • Kater.Ka liegt richtig, ich bezog mich auf die Option Stop Loss mit Limit. Weil man sich hier nicht in falscher Sicherheit wiegen sollte. Ich hätte vielleicht das Zitat deutlicher auf den entsprechenden Satz beziehen sollen.

  • Zitat von Kater.Ka: „Zitat von EF1980: „Könnte ich also TROTZ ABSICHERUNG 50 Proent Verlust machen?? “ Ja. Wenn der Stop Loss gerissen wird wird zum nächsten Kurs ausgeführt. Wenn der dann bei 50 liegt hast Du 50% Verlust. Eine Möglichkeit ist ein Stop Loss Limit. bei dem man ein Limit angeben kann bei welchem Kurs minimal ausgeführt wird. Ich kann allerdings nicht erkennen, dass Comdirect das unterstützt. “ Wenn der Kurs extrem schnell fällt kann es natürlich sein, dass kein Verkauf zum Limit s…

  • Bei der ING geht das. Aber du bekommst praktisch keine Zinsen. Bzw. ich habe aus meinem Kopf gelöscht, wie viele Nullen nach dem Komma kommen bis da eine endlich mal die Zahl 1 auftaucht.

  • Sparplan aussetzen?

    lieberjott - - Geldanlage

    Beitrag

    Gerade jetzt es ist sinnvoll den Sparplan zu besparen, solch günstige Einstiegskurse gibt es nur selten. Klar, tiefer geht's immer, aber dann kaufst du nochmal günstiger ein. Die Frage ist aber: Warum ausgerechnet dieser Fonds? Hoher Ausgabeaufschlag, hohe TER. Performt er nach Abzug der Kosten wirklich langfristig besser als der MSCI All Country World Index, so wie postuliert wird?

  • Die meisten Argumente kann ich nicht nachvollziehen bzw. es ist bei anderen Banken auch so. Zur Aufzeichnung der Telefongespräche wurde schon was gesagt. Bezüglich Handy: Da ein zweiter Faktor mittlerweile vorgeschrieben ist, ist es halt sehr oft das Handy. Thema PIN: Wer macht denn bitte Telefonbanking in der Öffentlichkeit? Buchungen: Ist bei anderen Banken auch oft so.

  • Hilfe der Crash kommt... (bald?)

    lieberjott - - Geldanlage

    Beitrag

    Wenn man sich den DAX gestern und vor allem auch heute anschaut, dann scheint er für den Moment mal seine Balance gefunden zu haben. Alle Panikverkäufer haben verkauft und alle neueren Meldungen schocken derzeit nicht mehr, sind wohl also eingepreist. Käufer finden sich aber aktuell auch noch keine, weil doch noch zu unklar ist, wie lang die ganze Sache dauern wird und was die wirtschaftlichen Auswirkungen sein werden. Ich gehöre aber auch zu den Optimisten die davon ausgehen, dass sich die Märk…

  • Hilfe der Crash kommt... (bald?)

    lieberjott - - Geldanlage

    Beitrag

    Zitat von winter: „Zitat von gago: „Macht es aus eurer Sinn, noch einen Teil vom Notgroschen (10k) zu investieren? Geld für den Urlaub liegt schon separat. “ Notgroschen hast Du ja für einen Notfall zurückgelegt. Was würdest Du tun, wenn der Notfall nun eintritt und Du dieses Geld dafür brauchst. Also nein. “ Sehe ich genauso. Natürlich lockt es einen in den Fingern wenn man bereits zu höheren (aber fallenden) Kursen investiert hat und irgendwie weiß, dass man gerade traumhafte Einstiegskurse ha…

  • Hilfe der Crash kommt... (bald?)

    lieberjott - - Geldanlage

    Beitrag

    Und es geht nochmal deutlich abwärts, autsch...

  • Trump hat einen Einreisestopp in die USA für die nächsten 30 Tage für Reisende aus Europa verhängt. Würde somit nochmals nachfragen bei Hapag Lloyd.

  • Hilfe der Crash kommt... (bald?)

    lieberjott - - Geldanlage

    Beitrag

    Zitat von RaphaelP: „Habe heute BASF, Stryker, Danaher, Coloplast, ADP, Nextera Energy und Novo Nordisk nachgekauft. Im Vergleich zu vor 2 Wochen unschlagbar günstig, aber ansich bin ich der Überzeugung, dass da noch einiges kommen wird. Jetzt habe ich meine Investtranche fürs Vierteljahr verbraucht und werd mich bis zur nächsten Tranche lieber nicht mehr ins Depot einloggen. Zum Verkaufen ist es eh zu spät, also was solls... “ BASF habe ich mir jetzt nach deiner Anregung auch mal ins Depot gele…

  • Hilfe der Crash kommt... (bald?)

    lieberjott - - Geldanlage

    Beitrag

    Also bei der ING ging in diesen Tagen alles sehr gewohnt glatt, nur in der Watchlist gab es teilweise anscheinend keine ganz aktuellen Notierungen, aber eventuell lag das auch am Handelsplatz.

  • Hilfe der Crash kommt... (bald?)

    lieberjott - - Geldanlage

    Beitrag

    Ich hatte schon am Freitag (Vormittag) wieder gekauft, weil ich der Meinung war dass man so langsam merken sollte, dass Corona die Welt nicht ausrottet (erst recht wenn der Sommer kommt) und es in China schon längst wieder aufwärts geht. Aber da lag ich wohl falsch...nachdem am Donnerstag und Freitag in den Nachrichten die Auswirkungen an den Finanzmärkten ein Thema waren, haben sich dann wohl viele "Investoren" beim Anblick der darauffolgenden Werbung für Union Investment daran erinnert, dass s…

  • Zitat von gago: „Was passiert, wenn ich den Änderungen widerspreche? Kündigt mir dann Santander? “ Davon ist auszugehen.

  • Comdirect Order Limit Kosten

    lieberjott - - Bank & Konto

    Beitrag

    Diese Infos findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis von Comdirekt. In der Regel kostet bie Online-Depots eine nicht ausgeführte Order keine Gebühr, sondern nur erfolgreich ausgeführte.

  • Sparplanerstellung bei der DKB

    lieberjott - - Bank & Konto

    Beitrag

    Kostenlos? Da hast du vermutlich beim falschen Sparplan geguckt (gibt nämlich auch einen "normalen" Sparplan ohne Depot). dkb.de/privatkunden/wertpapiersparen/etfs/ Da steht nur, dass Depot und Einrichten des Sparplans nichts kosten, aber unter anderem Ausführungsentgelte anfallen. Laufende Produktkosten sind dann halt die Gebühren (TER) des ETF selber - darauf hat die DKB keinen Einfluss.

  • Zitat von Bobbel33: „Zitat von lieberjott: „Zitat von Bobbel33: „7. Wie hoch sind die Kapitalanlagekosten (Gamma-Kosten)? Gamma 1: Kapitalanlagekosten: keine weiteren Gamma 2: Reduction in Yield (Gesamtkostenquote TER): 3,08 % bis 4,12 % 8. Wie hoch sind die Transaktionskosten? grundsätzlich keine 9. Wie hoch sind die Depot/Performancegebühren? keine Fazit: - 0,75 % Betreuungsgebühr + 0,4 % Verwaltungsgebühr + durchschnittlich 0,3 % Fondsgebühr = 1,45 % Kosten zzgl. 60 Euro p.a. (ALL INCLUSIVE =…

  • Zitat von Bobbel33: „ 7. Wie hoch sind die Kapitalanlagekosten (Gamma-Kosten)? Gamma 1: Kapitalanlagekosten: keine weiteren Gamma 2: Reduction in Yield (Gesamtkostenquote TER): 3,08 % bis 4,12 % 8. Wie hoch sind die Transaktionskosten? grundsätzlich keine 9. Wie hoch sind die Depot/Performancegebühren? keine Fazit: - 0,75 % Betreuungsgebühr + 0,4 % Verwaltungsgebühr + durchschnittlich 0,3 % Fondsgebühr = 1,45 % Kosten zzgl. 60 Euro p.a. (ALL INCLUSIVE = besser als jedes Investmentdepot !!!) - KE…

  • Corona und das Etf Depot

    lieberjott - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Zitat von Lothar-HH: „Zitat von Mastue: „ “ mit dem Aussitzen solcher Krisen habe ich gute Erfahrungen gemacht, denn den richtigen Wiedereinstiegspunkt zu finden ist Glücksache. “ Aussitzen ist natürlich die angebrachte Strategie, wenn man den Zeitpunkt für einen sinnvollen Verkauf eh verpasst hat.

  • Corona und das Etf Depot

    lieberjott - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Zitat von InvestMoe: „ @lieberjott Markttiming hat bei dir in diesem Fall wohl geklappt, obwohl ich bezweifle, dass du den exakten Höchststand erreicht hast, aber auf lange Sicht. Ist das investieren in Sparplänen der einfachere und sichere Weg. “ Natürlich habe ich nicht den exakten Höchsstand erreicht, aber darum geht es auch gar nicht. Sondern darum, dass man je nach Wertpapier mal die 10, 20 oder 30% Kursgewinn sichert. Für Sparpläne spricht nur, dass es einfacher ist. Warum es im Vergleich …

  • Corona und das Etf Depot

    lieberjott - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Das aktuelle Geschehen unterstreicht für mich persönlich, dass Market Timing in gewissem Maße doch möglich und auch sinnvoll ist - was aber bedingt, dass man sich fast täglich ein paar Minuten mit dem Wirtschafts- und Börsengeschehen befassen muss. Ohne mich jetzt brüsten zu wollen: Ich habe noch rechtzeitig den Ausstieg aus sehr vielen Positionen mit ordentlichem Gewinn geschafft*. Und ich habe meiner Frau bis vor kurzem abgeraten, Guthaben auf Tagesgeldkonten in Fonds umzuschichten. Warum? - F…

  • Zitat von johannesD: „Zitat von pmd: „Berücksichtigt man nun noch, dass die Beitragssteigerungen p.a. im Schnitt bei der GKV höher waren als bei der PKV, dann würde es Sinn machen, in der PKV zu bleiben? Oder wo liegt mein Denkfehler?? “ . Man denke nur daran, wie es hieß, Flüchtlinge würden nur eine Schmerzbehandlung erhalten. Die AOK Karte haben alle bekommen. Nicht mal 100 EUR pro Monat bekommt die AOK wohl dafür. So sozial sind die gesetzlich Versicherten. “ Hör' doch bitte auf solche rechte…

  • Zitat von Speedy85: „Wenn ja, was wäre ein sinnvolles Limit bei der Kursentwicklung? 80 €? “ Das ist reine Spekulation. Heute gab's ja recht deftige Kursrutsche und es kann sowohl noch weiter nach unten gehen, als auch bald wieder leicht aufwärts. Aber das weiß keiner. Bei einem zu hohen Limit besteht die Wahrscheinlichkeit dass die Order praktisch nie ausgeführt wird. Ansonsten: Falls du den Fonds direkt an die KAG (also den Fondsherausgeber) verkaufst (falls möglich), so kannst du eh kein Limi…

  • Hilfe der Crash kommt... (bald?)

    lieberjott - - Geldanlage

    Beitrag

    Als ich gestern (am Sonntag) im Spiegel den längeren Artikel über Corona gelesen hab, war mir klar dass das eine Korrektur geben würde (die ja so oder so mal kommen musste). Leider findet am Wochenende kein Handel statt, sonst hätte ich eventuell noch hier und da Gewinne mitgenommen oder potenzielle Verluste begrenzt.

  • Erfahrungen mit der DKB

    lieberjott - - Bank & Konto

    Beitrag

    Zitat von forenteilnehmer: „Ich weiß nicht wie man diese Schufa-Scores werten kann und ob die Ablehnung damit zu tun hat. Möglicherweise ist die DKB auch wählerischer geworden. Meine Schufa-Scores sind beim letzten Nachfragen alle über 99,5 gewesen, ich bin aber sicher, dass ich (wegen nicht regelmäßiger Einkünfte und fehlender Kredithistorie und vieler bestehender Konten bei diversen Direktbanken) auch nicht alle gewünschten Verträge bekomme....Leider wird man die wahren Ablehnungsgründe selten…

  • Ganz so großer Schrott ist dieser Fonds glücklicher Weise nicht: wertpapiere.ing.de/Investieren/Fonds/Analyse/DE0009772988 In Bezug auf die letzten fünf Jahre lag der Fonds quasi gleichauf wie der MSCI World, teilweise war er sogar etwas besser - das kommt selten genug vor. Wenn man also davon ausgeht dass sich dieser Fonds recht ähnlich wieder MSCI World entwickelt hat, dann hättest du selbst beim schlechtesten (also teuersten) Einstiegszeitpunkt mit ziemlicher Sicherheit ein Plus gemacht. Letz…

  • Wenn man auf Grund dieser Frage einen realistischen Preis nennt, dann kommt in 99% der Fälle nichts mehr oder die Antwort, dass der Preis zu hoch sei Ich sortiere daher solche Anfragen auch immer aus. Ich will den Preis, den ich auch fordere. Maximal 10% weniger - denn ich weiß schon ziemlich genau, welcher Preis realistisch ist und gestalte das Angebot dementsprechend aus...bin da also auch bei Spacefly.

  • Trade Republic

    lieberjott - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Zitat von adrianberg: „ Das kann es sein, ich habe nicht Lange und Schwarz genommen, sondern die normal Börsen App auf dem Handy. “ Und auf welchen Handesplatz stützt sich die Börsenapp? Abgesehen davon würde ich eh nie ohne Limit kaufen oder verkaufen.

  • risikoklasse

    lieberjott - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Bei welcher Bank? Wie wär's mit Kundenservice fragen? Übrigens: Wenn du nur ein Girokonto eröffnest, ist das eh nicht relevant.

  • Wallbox für e-Auto?

    lieberjott - - Auto & Reise

    Beitrag

    Zitat von johannesD: „Da der Strompreis sich in den letzten 20 Jahren verdreifacht hat, haben wir die 0,35 EUR/kwh sicherlich bald geschafft. Übrigens "herkömmlicher" Kraftstoff kostet nur 40% mehr. “ Der wird aber vermutlich in Zukunft auch eher teurer werden, Stichwort CO2-Abgabe. Und wer seinen Strom selber erzeugen kann, ist natürlich eh viel besser und günstiger dran. Eine Öllagerstätte werden die wenigsten unter ihrem Garten haben. Das ist der große Unterschied.

  • Noch zwei Ergänzungen meinerseits: Überweisungen, ein- wie ausgehend dauern nun nur noch einen halben Tag - für mich jetzt somit vollkommen okay. Für manche vielleicht ein wichtiges Detail: Das Konto (boon planet) landet nicht in der Schufa und es gibt auch keine Schufa-Abfrage.

  • Sagen wir' mal so: Die Abschlussprovision und jährlichen Kosten sind sozusagen die Absicherungskosten für einen Kredit (in dieser Höhe!) mit einem bekannten Zinssatz in absehbarer Zukunft. Das kann legitim sein. Aber wären die 1,4% schon der Effektivzins? Falls die Zinsen in zehn Jahren (oder wann auch immer) niedriger sind, kannst du das Geld ja immer noch nehmen und woanders finanzieren. Wenn du jetzt in ETFs investierst, dann ist mitnichten garantiert dass du in zehn Jahren dein Kapital gemeh…

  • Gegenfrage: Warum willst du denn noch Tagesgeld in Deutschland behalten? Wenn ich es richtig sehe, bekommt man doch in Schweden mehr Zinsen auf entsprechende Spareinlagen. Ansonsten: Klar, kannst du probieren. Problem ist nur: Wenn du deine Adresse nicht änderst und keine Post mehr an diese Adresse empfangen kannst, dann wird das irgendwann auffliegen. Ab und an kommt ja schon mal was per klassischem Brief. Andererseits: Die Bank kann dann auch nichts anders machen als dein Konto zu kündigen.

  • Zitat von ohkai: „ Was meinst du denn, welche Summe wäre machbar, mit ca. 700 EUR Rückzahlung im Monat und ohne EK? “ Ich rate dir dringend, selber die benötigten Berechnungen durchzuführen bzw. dich mit der Materie konkreter zu beschäftigen. Geht z.B. hiermit: zinsen-berechnen.de/hypothekenrechner.php Wenn du max. 700 € pro Monat zahlen kannst/willst, so gäbe das über 30 Jahre folgende Darlehensbeträge: Bei 1,5 % Zins p.A. (über die 30 Jahre): 202.827,88 € Bei 2,0 % Zins p.A. (über die 30 Jahre…

  • Wie schnell an Geld kommen ?

    lieberjott - - Spartipps

    Beitrag

    Hast du keine Kreditkarten wo Teilzahlung möglich ist? Die Zinsen sind zwar horrend, aber wenn es nur um ein paar Wochen geht... Alternativ: Dispo ausnutzen?