Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 947.

  • ebase Gebühren

    Altsachse - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Hallo @Sokrates H.P., Deine Frage kann ich leider nicht beantworten. Aber ich bin auch bei ebase. Es gibt dort verschiedene Depots. Ich habe das ebase- Depot mit 99 möglichen Depotpositionen. Ab einen Depotbestand von 25000 € bei aktiven Fonds, übernimmt mein Fondsvermittler das jährliche Depotentgeld. Hallo @Buyandhold, das kann ich bald nicht glauben. Da solltest Du noch mal etwas genauer nachlesen.

  • Hallo @andreas_dtr, meine Meinung dazu, Eine Versicherung muß an der Altersvorsorge nicht mitverdienen. Wenn ein Hauskauf geplant ist, würde ich mit der Altersvorsorge noch warten. Da bei risikobehafteten Geldanlagen es ungünstig ist, wenn das Geld zu einen bestimmten Termin benötig wird. Davon abgesehen halte ich das Sparen mit ETFs allgemein für durchaus vertretbar. In Deinen speziellen Fall, mit dem Hauskauf, würde ich es jedoch derzeit nicht machen. Gruß Altsachse

  • Hallo @MM_1984 ich denke mir, bei einen ETF auf den MSCI World, ist man schon breit genug gestreut. Da braucht man für einen weiteren Sparplan keinen neuen ETF. Denke auch beim Sparen für die Kinder daran, einen Freistellungsauftrag zu erteilen. Sofern die Geldanlage auf die Namen der Kinder läuft, sind diese berechtigt auch je einen Freistellungsauftrag über 801 € / Jahr einzureichen. Gute Anlageerfolge wünscht Altsachse

  • Der Ausfall einzelner Titel, ist bei nur 50 viel schmerzhafter als bei 1600. Will sagen, das Risiko ist somit höher. Gruß Altsachse

  • Deka-Geldanlagen wann kündigen?

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Hallö @DiaJa, wegen der Diversifikation sehe ich nicht die Notwendigkeit einen EM dazuzunehmen.Der MSCI-World ist nach meiner Meinung mit 1600 Werten breit genug aufgestellt. EM hat in den letzten Jahren nicht besonders performt. Ich habe deshalb schon seit vielen Jahren kein EM im Depot. Was Überschneidungen angeht, das sehe ich auch nicht so verbissen. Solange meine Fonds gut laufen, ist mir das auch egal. Ich habe neben meinen Aktienfondsdepot seit vielen Jahren noch eine Festgeldtreppe, das …

  • Deka-Geldanlagen wann kündigen?

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Und möglichst schnell wieder anlegen. Die Kursveränderungen zwischen Verkauf und Neukauf sollten gering gehalten werden. Eine glückliche Hand bei der Neuanlage wünscht Dir Altsachse

  • Sind normale Banken unseriös?!

    Altsachse - - Bank & Konto

    Beitrag

    Hallo @Wolinokos, bei den brüllaffe- Beitrag ist sicher vieles richtig. Bei einer Immobilienfinanzierung würde ich jedoch nicht auf einen Berater der Bank vertrauen, dazu währen mir die Summen zu hoch. Ich würde mich erst mal selbst schlau machen. Das geht sicher im Internet, aber auch die Zeitschrift Finanztest hat in ihrer Ausgabe 04/2018 sehr viel über Immobilienfinanzierung geschrieben. Auch wenn das ja jetzt nicht der neueste Stand ist, würde ich doch mal Finanztest anfragen ob das Heft noc…

  • Hallo @tsch, was willst Du denn mit dem Geld machen, wenn Du zu einen güstigen Zeitpunkt aussteigst ? Ich sehe derzeit nur Tagesgeld oder Festgeld als Alternativen, oder aufs Girokonto. In allen 3 Fällen erreicht man derzeit nicht mal die Inflation ausgeglichen. Und den günstigen Wiedereinstieg erwischt man dann doch selten. Also doch lieber dabeibleiben und halten, so mache ich es jedenfalls. Gruß Altsachse

  • Dividenden in dieser Zeit

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Die Entschuldigung von ebase kam heute, fast einen Monat später. Das Tragen von Mundschutz führt offenbar auch hier zu Verzögerungen. Gruß Altsachse

  • Hilfe der Crash kommt... (bald?)

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Wenn man wie ich, den 2. Weltkrieg, und die Zeit danach miterlebt hat, empfindet man die Coronakriese in Deutschland doch nur als einen Wimpernschlag der Geschichte. Ich freue mich darüber, wie das bisher bei uns gelaufen ist. Meine Tochter hat uns Atemmasken genäht, und unsere Enkelin fährt für uns Einkaufen. Wir haben noch Strom, Wasser und Fernsehen funktioniert auch. Herz was willst du mehr ? Die Kurse im Depot haben sich auch recht gut entwickelt. Gruß Altsachse

  • Hallo @Sentinel, willkommen hier im Forum. Ich sehe das so, dass beim Ausschütter der Kurs durch die Ausschüttung sinkt. Selbst bei automatischer Wiederanlage hat der Thesaurierer noch einen Vorteil in der Kursentwicklung. Der Thesaurierer hat aber den Nachteil, dass man die Vorabpauschale zahlen muß. Gruß Altsachse

  • Hallo @Stegoe, Zitat von Stegoe: „Wie macht ihr das? “ Ich brauche das Geld zu keinen bestimmten Zeitpunkt. Dashalb, und weil ich Nachkommen habe, lege ich auch nach fast 20 Jahren nach Rentenbeginn, noch in Aktienfonds an. Hätte ich keine Nachkommen und würde das Geld in 6 Jahren brauchen, würde ich das nicht tun. Gruß Altsachse

  • ETF nicht entnahmeplanfähig

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Ja, Auszahlplan kostet extra zusätzlich Geld, das muß nicht sein. Gruß Altsachse

  • Gold glänzt so schön. Als ich das letzte mal Gold gekauft habe, war der Goldpreis unter 300 Euro. Das war in den 90er Jahren. Jetzt ist der Preis bei 1600 Euro. Lohnt sich da jetzt das Kaufen ? Gruß Altsachse

  • Hallo @MaTzElUxE, ich bin bei ebase, da kann ich im Depot jederzeit in Tortendiagrammen Regionen und Branchen ansehen. Gruß Altsachse

  • Hallo @Freezy2k20, willkommen hier. Ich bin im Alpha-Tarif bei AAV-Fondvermittlung bei ebase. Ich kann Dir sagen, dass die von @Kater.Ka genannten Daten im Alpha-Tarif noch aktuell sind. Gruß Altsachse

  • Schweizer Franken

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Bei der Bandbreite die Gold hat, bleibe ich lieber beim Euro. Gruß Altsachse

  • Dividenden in dieser Zeit

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Hallo @Oekonom, ja, ich bin noch bei ebase. Eigentlich kommt alles termingerecht, die Quartalsabrechnungen kommen zusätzlich. Gruß Altsachse

  • Dividenden in dieser Zeit

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    So, die Umsatzabrechnung der Auschüttung meines Fonds vom 31.03.2020 kam heute. Kam die Verzögerung nun durch Ostern oder durch Carola ? Seis drum, Hauptsache sie ist gekommen. Noch schöne Ostern Altsachse

  • Ich nutze AAV Fondsvermittlung. Bei aktiven Fonds bekommt man bei den meisten Kapitalanlagegesellschaften 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. Den Rest braucht man ja nicht kaufen. Ab einer Anlagesumme von 25000 €, bei aktiven Fonds, übernimmt der Vermittler auch das Depotentgeld. Ab 100000 € zahlt der Vermittler 80 % der vereinnahmten Bestandsprovisionen an an den Kunden aus. Schöne Ostern Altsachse

  • Hallo @Cofiti, willkommen auch von mir. Direktkäufe an der Börse, sind meines Wissens, auch bei ebase möglich. Dazu ist aber ein "ebase Wertpapierdepot" erforderlich. Beim ebase-Depot dauert es ca. 3Tage. Schöne Ostern Altsachse

  • Vorsorge / Geldanlage für Kinder

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Hallo @Lexer willkommen hier. Sorry aber da kenne ich mich nicht aus. Ich gehe aber davon aus, dass ein so spezielles Investment zu risikovoll ist. Das mag für Einen der ständig damit zutun hat, sinnvoll erscheinen. Für den Durchschnittsanleger ist ein breit gestreutes Investment, wie es ein ETF auf den MSCI-World darstellt, sicherlich sinnvoller, weil hier das Risiko geringer ist. Schöne Ostern Altsachse

  • Die Gefahr an ETFs?

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Ich halte da nicht viel davon. Wer immer von einen Cresh redet, hat natürlich auch mal recht. Aber auch Herr Müller hatte die Coronakrise sicher auch nicht auf dem Schirm. Gruß Altsachse

  • Depot Umstrukturierung in der Krise?

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Hallo @ChrisKenobi, vermutlich mußt Du warten bis Dein Depot zu Smartbroker übertragen ist. Wenn Du den Übertrag beauftragt hast, kannst Du bis zur erfolgten Ausführung nicht mehr handeln. Bei mir hatte ein Depotübertrag knapp 2 Monate gedauert. Gruß Altsachse

  • Dividenden in dieser Zeit

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Hallo @winter ich grüße Dich. Ja, die Kaufsperre hat der Fonds schon einige Jahre. Gruß Altsachse

  • Dividenden in dieser Zeit

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Ich habe auch einen ausschüttenden Fonds. In den Unterlagen sehe ich, dass er am 31.03.2020 ausgeschüttet hat. Bisher habe ich aber noch keine Veränderung im Depot gemerkt. Muß aber dazu sagen, der Fonds hat eine Kaufsperre. Der Ausschüttungsbetrag müsste auf meinen zugehörigen Konto eingehen. Leider ist das bisher noch nicht geschehen. Gut Ding will halt Weile haben. Gruß Altsachse

  • ETF-Herdentrieb

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Und ich würde mich freuen in 40 Jahren noch dabei zu sein. Leider spricht die durchschnittliche Lebenserwartung dagegen. Gruß Altsachse

  • Hallo @valdifra, Du schreibst in der Mehrzahl. Kannst Du uns, und damit meine ich alle Leser, erklären, in wessen Namen Du da schreibst ? Gruß Altsachse

  • Hallo @muckefuck, bei mir ist es so, dass ich mich gefreut habe etliche Aktienfonds zu haben, wo USA überwiegen. War der Dax um 40 % gefallen, war es beim Dow nur 30 %. Sicher das kann sich jederzeit ändern. Will sagen mein Bauch, geformt durch Bier, hat mich bisher nicht entteucht. Gruß Altsachse

  • Altervorsorge + Immobilienkauf?

    Altsachse - - Altersvorsorge

    Beitrag

    Hallo @AndreasB24, willkommen hier. Deine Gedankengänge kann ich leider nicht bewerten, da ich mich da nicht auskenne. Ich kann Dir aber sagen, was ich mache. Ich setze auf das Sparen oder Anlegen in Aktienfonds (ETFs und auch aktiv gemanegte Fonds). Einen Teil habe ich als Festgeldtreppe investiert. Gruß Altsachse

  • Hallo @Robin0807, willkommen auch von mir. Meine Urenkel haben jeweils ein Depot 4 Kids bei ebase. Das Depot ist bis zum 18. Lebensjahr kostenlos. Ob das mit Sparplan geht, kann ich leider nicht sagen. Wenn es nicht gleich die Nichtveranlagungsbescheinigung sein soll, geht auch erst mal der Sparerfreibetrag für 801 € / Jahr. Gruß Altsachse

  • Corona und das Etf Depot

    Altsachse - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Hallo @Pumphut, das war eigentlich auch schon vor Corona so. Gruß Altsachse

  • Hallo @colorblunt willkommen hier. Der Versicherungsombudsmann, ist nach eigener Erfahrung, kostenlos. Gruß Altsachse

  • Wenn dort von Festzinsen gesprochen wird, sollte man das nicht mit Festgeldzinsen verwechseln. Festgeldzinsen gibt es derzeit für Neuanlagen in dieser Höhe nicht. Gruß Altsachse

  • Hallo @Investa Ich habe keine Einzelaktien, sondern nur Fonds. So mir bekannt ist, kann man bei Einzelaktien nur ganze Anteile erwerben, und keine Bruchstücke. Habe ich einen bestimmten Geldbetrag zur verfügung, kann ich mir eine oder zwei Aktien kaufen, dabei bleibt immer ein Rest übrig, der nicht investiert werden kann. Andererseits kann es Aktien geben, die ich mit meinen Geldbetrag gar nicht kaufen kann, weil der Kurs höher ist als mein Geldbetrag. Bei Aktienfonds dagegen, kann ich mir immer…

  • ETF Sparplan im Alter

    Altsachse - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Hallo @Spartoto Ich bin nun schon 19 Jahre in Rente. Ich sehe das gelassen. Wenn ich es nicht mehr schaffe, können meine Nachkommen sich meine Gedankengänge zu eigen machen. Aber, da ich ein positiv denkender Mensch bin, hoffe ich noch lange den Wiederanstieg der Kurse zu erleben, und mich dann daran freuen. Das mit dem Coronavirus, und den Auswirkungen, konnte keiner vorhersehen. Also brauche ich mich auch nicht ärgern, dass ich irgend etwas falsch gemacht habe. Gruß Altsachse

  • Bundesteilhabegesetz

    Altsachse - - Bank & Konto

    Beitrag

    Hallo @Pasneuf Das genannte neue Gesetz soll doch sicher dazu beitragen, den Behinderten Bürgern das Leben zu erleichtern. Aus den Berichten erkennt man aber, dass Banken wenig dazu beitragen. Ob das am Gesetz liegt, oder wie so oft, an der Aroganz der Banken liegt, wage ich mir nicht zu urteilen. Ich finde das bedauerlich. Ich wünsche Dir viel Durchhaltevermögen bei der Lösung Deiner berechtigten Forderungen. Gruß Altsachse

  • Hallo @Oboje willkommen hier. Wenn ein Fonds noch nicht 5Jahre am Markt ist, wird er von Finanztest noch nicht bewertet. Wenn die 5Jahre für den Fonds rum sind, wird er auch von Finanztest bewertet. An Deiner Stelle würde ich den Fonds kaufen und zu gegebener Zeit nachsehen wie er bewertet wird. Im Negativfall kannst Du dann immer noch wechseln. Gruß Altsachse

  • Hallo @mrtn.89 willkommen hier. Deine Gedankengänge finde ich richtig, weil die neu zu erwerbenden Fonds auch in etwa auf dem Niveau der zu verkaufenden Fonds sind. Statt Verkauf und Neukauf würde ich die Funktion "Umschichten" wählen. Dabei wird der Verkauf und Neukauf am gleichen Tag ausgeführt. Dadurch können keine unangenehmen Kursschwankungen dazwischen kommen. Gruß Altsachse

  • Genossenschaftsanteile

    Altsachse - - Geldanlage

    Beitrag

    Bei meiner Bank sind auch nur Anteile in Höhe von 2000 € möglich. Damit ist ein eventueller Verlußt automatisch limitiert. Gruß Altsachse