Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

  • Liebe Finanztip-Community, eine Frage: bei meiner Mutter (82) steht in 10 Tagen eine 5-wöchige Kreuzfahrt an, für die sie in die USA fliegen muss und die sie in Anbetracht der Corona-Situation (verständlicherweise) nicht antreten möchte. Leider stellt sich der Veranstalter (Hapag Lloyd) bisher quer und ist nicht bereit, ihr eine Umbuchung auf eine Reise im kommenden Jahr anzubieten, obwohl sie das explizit angefragt hat. Stattdessen stellen sie sich auf den Standpunkt, dass meine Mutter die Reis…

  • Wallbox für e-Auto?

    Finanzjoker - - Auto & Reise

    Beitrag

    Vielen Dank für das schnelle Feedback. Bisher ist kein Starkstromanschluss vorhanden, dh der muss erst noch gelegt werden. Klingt so, als ob die Wallbox die zukunftssichere Variante ist. Vielen Dank für Eure Hilfe!

  • Wallbox für e-Auto?

    Finanzjoker - - Auto & Reise

    Beitrag

    Liebe Finanztip-Community, wir bekommen demnächst unser erstes e-Auto (ein Plugin-Hybrid von Volvo), den wir in unserer Einfahrt laden wollen (keine Garage oder Carport vorhanden). Meine Frage: Brauche ich dafür wirklich eine Wallbox oder reicht dafür nicht ein normaler Starkstromanschluss? Der Elektriker hat mir eine Wallbox von Mennekes angeboten, die geht aber ziemlich ins Geld. Bin mir nicht sicher, ob er mir hier eine überteuerte Lösung vorschlägt und es eigentlich günstiger gehen sollte. I…

  • DSL fürs Sommerhaus

    Finanzjoker - - Telefon, Internet & TV

    Beitrag

    Liebe Finanztip-Community bzw. lieber Finanztip-DSL-Experte Arne, ich benötige einen DSL Anschluss für ein Ferienhaus, das wir nur im Sommer für maximal 5 Monate nutzen. Da ich keine Lust habe, den Rest des Jahres für eine Leitung zu bezahlen, die ich nicht benötige, denke ich darüber nach, vor jedem Sommer einen neuen Vertrag mit 1-monatiger Kündigungsfrist abzuschließen und den am Ende des Sommers wieder zu kündigen. Macht das Sinn? Oder gibt‘s da bessere Lösungen (wie ein Saisonkennzeichen be…

  • Wechselpilot

    Finanzjoker - - Strom & Heizung

    Beitrag

    Bekommen die denn nur Geld vom Kunden (dh die 20% der Ersparnis) oder zusätzlich noch Vermittlungsprovision von den vermittelten Anbietern? Und: Bekommt man da jedes Jahr aufs Neue dann den Wechselbonus, oder vermitteln die einem nur Tarife ohne Bonus? Wenn man sich selbst drum kümmert, kann man den Bonus ja jedes Jahr mitnehmen....

  • Schufa-Auskunft

    Finanzjoker - - Finanztip-Artikel besprechen

    Beitrag

    Gute Sache. Ich finde auch. dass man das so machen sollte

  • Im Internet stolpert man ja immer wieder über alle möglichen Anwaltssuchseiten. Weiß jemand, welche von denen seriös sind und welche nicht?