Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

  • Depotgebühr bei flatex an 1.3.20

    CaptainKirk - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Hallo Lothar-HH, danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich das mal in díe Wege leiten!

  • Depotgebühr bei flatex an 1.3.20

    CaptainKirk - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Zitat von InvestMoe: „Bei dem Auftrag zum Depotwechsel kann man den Punkt ankreuzen, dass die Bruchstücke veräußert und das Depot bei FlatEx geschlossen werden soll. Ist eigentlich bei allen Formularen vorhanden. “ Danke für die Info. Im Formular von Flatex steht das etwas nebulös mit: "Bruchstücke können ggf. nicht übertragen werden und können vor Übertragung zuGunsten Ihres Verrechnungskontos bei der abgebenden Bank verkauft werden" Können kann ja auch heißen, dass man sie vorher selbst v…

  • Depotgebühr bei flatex an 1.3.20

    CaptainKirk - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Schicke heute meinen Widerspruch zum neuen PLV mit den restlichen Depotübertragungen zu Flatex. Von den ersten beiden Depotübertragungen vor zwei Wochen per normalen Brief und vorab per Mail, habe ich noch keine Reaktion erhalten, daher schicke ich diese heute erneut mit diesem Einschreiben zu Flatex. Das Vertrauen in diese Bank ist einfach weg!

  • Depotgebühr bei flatex an 1.3.20

    CaptainKirk - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Kurze Frage an die Community, muss man die Bruchstücke selbst verkaufen oder werden sie von Flatex im Zuge des Depotübertrages veräussert? Vielen Dank für Eure Antwort

  • Dann sollte man daran denken, der neuen Gebührenregelung rechtzeitig zu widersprechen. Vermutlich irgendwann Mitte Februar (evtl. mit Einschreiben). Nach der Verbraucherzentrale hat die Bank dann zwar ein Kündigungsrecht, aber eben auch eine Kündigungsfrist von zwei Monaten (siehe verbraucherzentrale.de/wissen/…s-konto-teurer-wird-13252). Das sollte dann für den Depotübertrag reichen

  • Zitat von johannesD: „Sicherlich wird Flatex 50% des Depotvolumes verlieren. Zurückrudern bringt da dann auch nichts, denn zurück kommt keiner. Warum auch. Ich hoffe ja nur, daß sich dieses Verhalten nicht auf Degiro überträgt. “ Macht aber nichts, denn wenn Flatex tatsächlich einen Großteil seiner Kunden verlieren wird, ist das eine deutliche Warnung an andere Anbieter, ähnliches zu versuchen! Das ist die Marktmacht, die wir als Kunden haben. Mein Depotübertrag von insgesamt fünf Depots ist ein…

  • Der Beitrag war leider doppelt! Müssen wir einmal abziehen ************************************************************************************************ Habe übrigens auch das Finanztip Team angeschrieben. Sie sprechen in der nächsten Woche mit Flatex. Glaube aber kaum, das das etwas bringen wird. Einzig eine massive Verlagerung von Depots mit entsprechendem Umsatzverlust wird sie zum Nachdenken bringen!

  • Habe übrigens auch das Finanztip Team angeschrieben. Sie sprechen in der nächsten Woche mit Flatex. Glaube aber kaum, das das etwas bringen wird. Einzig eine massive Verlagerung von Depots mit entsprechendem Umsatzverlust wird sie zum Nachdenken bringen!

  • Habe auch den Depotübertrag zu Consors eingeleitet. Die Prämie spricht m.E. gerade bei höheren Depotbeständen eindeutig für Consors. Habe aber noch Altbestände in einem anderen Flatex Depot (vor Einführung der Abgeltungssteuer, also vor 2009), die ich weiterhin getrennt halten möchte von den Anlagen nach 2009. Die werde ich wohl woanders hin übertragen. Gratisbroker und Smartbroker finde ich auch interessant. Gegen Trade Republic spricht für mich, dass es ein Depot ist, das nur über Handy geführ…

  • Hallo Community, bin - fast - geschockt von der Ankündigung der prozentualen Depotgebühr. Bin seit über zehn Jahren Kunde dort und habe sehr hohe Depotpositionen als Altersvorsorge aufgebaut. Vermutlich sollte ein jeder ein Schreiben an die Bank aufsetzen. Vielleicht führt ja der Druck der Masse zu einem Umdenken. Ansonsten werde ich auch meine Positionen verlagern müssen. Gruß

  • Hallo nochmals, können vielleicht die Finanztip Experten eine Antwort geben? Reicht der Auslandsschutz der empfohlenen Deutschen-Familienversicherung, der imn der Krankhauszusatzversicherung enthalten ist aus oder ist der Auslandreisestarif der DKV deutlich besser? Vielen Dank für die Antwort, Gruß Wolfgang

  • Frage an die Community bzw. die Finanztip Experten, sind endlich mit unseren nun studierenden Sohn aus der PKV in die gesetzliche KV gewechselt. Ich habe den Krankhauszusatzversicherungstarif, wie von Finanztip empfohlen, der Deutschen Familienversicherung (DFV) abgeschlossen. Bevor ich nun noch zusätzlich die Auslandsreiseversicherung der DKV abschließe folgende Frage: Der Tarif der Deutschen Familienversicherung beinhaltet bereits einen Auslandsreisekrankenschutz. M.E. ist es nicht nötig zusät…

  • Pleite DEG / Envitra

    CaptainKirk - - Strom & Heizung

    Beitrag

    Sehr geehrte Finanztip Community, seit langer Zeit bin ich großer Fan von Finanztip, hatte aber bisher keine Beiträge in der Community verfasst. Nun bin ich von der Pleite des Gas- und Stromanbieters Deutsche Energie/Envitra betroffen und wunderte mich, dass ich weder im Netz noch bei Finanztip etwas zu diesem Thema finden konnte. Liegt aber vermutlich an Weihnachten und Neujahr und dass die DEG die Insolvenz erst ganz kurzfristig vor Weihnachten verkündet hat und auch erst seit dem 24. Dezember…