Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 110.

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    es hat sehr lange gedauer mit dem schriflichen Urteil. Vorige Woche jedoch hat mich aber voll erwischt. Das LG hat gegen mich entschieden. Die RSV soll bis zum Widerruf vollständig von mir getragen werden. Dazu ist noch die Berechnungsformel nicht korrekt. Wie ich meinen Infos aus dem Internet entnehme hat so noch kein Gericht entschieden. Viele Gerichte teilen die Versicherungsprämie bis zum Widerruf durch zwei Parteien. Bin deshalb sehr wütend und traurig, solche Ungerichtigkeit. Habe jedoch e…

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    Hallo Elu und andere Teilnehmer, gibt es nichts Neues zu diesem Thema? Noch vor einem Jahr wollten so viele wegen der Restschuldversicherung tätig werden. Gruß

  • Unverschämte Notarrechnung

    tubikimi - - Ihr gutes Recht

    Beitrag

    Chris2702 Ein Berattungsgespräch beim Notar oder Rechtsanwalt kostet € 190. Frage also den Notar ob er diese Angelegenheit auf diese Weise abrechnen kann und verzichte auf seine Urkunde. Das Internet verfügt über verschiedene Vollmachten, die von euch benötigte würde ich mir einfach ausdrucken, ausfühlen, unterschreiben und doppelt ablegen. 1x deine Mutter, 1x du. Viel Erfolg

  • 14,x % effektivzins: Wucher?

    tubikimi - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    O Gott Olli, wie kann man denn so naiv sein. Natürlich ist es Wucher. Ob du gegen die Bank vorgehen kannst weiss ich nicht. Dazu würde ich die Verbraucher Zentralle kontaktieren. Zur Zeit ist ein Darlehen v. € 25.000 für die Laufzeit von 84 Monaten mit unter 4% zu bekommen. Schau also schnellsten im Internet im Scheck24 nach einer geigneten Bank, lasst dich aber nicht wieder irgendetwas aufschwätzen und schulde um. Denk immer daran, die meisten Banken sind echte Verbrecher. Viel Erfolg!!!

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    Hallo Tiger, was fordert eigentlich dein Anwalt von der Targo? Wenn dein Darlehen bereits zurückgezahlt ist ( so wie mein auch) willst du wohl die Restschuldversicherung und die Zinsen zurück. In meinem Fall ist schon ein Gerichtstermin gewesen, dazu habe ich noch keine Entscheidung. Die Targo will jedenfalls nur den Rückkaufswert zurückzahlen und bedient sich dabei mehrerer passender Urteile. Was ich nicht verstehe, der BGH hat doch am 18.01.11 eindeutig entschieden. Warum urteilen manche Lande…

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    Hallo an alle in Sache Restschuldversicherung, gibt es hier keine neue Erfahrungen, habt ihr keine neue INFOS?

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    danke Detlef, nun kann ich diesen Weg nicht mehr gehen. Aber bitte berichte wie es ausgeht. Gruß

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    Detlef, nicht Bochum, es war Darmstadt. Das Urteil ist auch noch nicht entgültig, der RA kann vielleicht noch etwas bewirken. Trotzdem hat mich das vom Hocker gehauen, man fühlt sich so ohnmächtig. Schreib mal bitte etwas mehr über dein Fall. Danke u. Gruß

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    ja elu, so sehe ich das auch. Werde halt abwarten müssen. Was sagt denn deine RA dazu? gruß

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    Nein elu, nicht Düsseldorf. Ich war auch nicht persönlich dort, weil ich nicht geladen war. Die schriftliche Begründung kommt erst später. Mein RA wurde wohl aufgefordert eine schriftliche Stellungsnahme abzugeben und er ist bereits dabei dem Gericht die BGH Urteile und den Wortlauf zu zitieren. Ob das Hilft? Er hat das doch auch vorher gemacht. Da ich keine RS besitze oder besser gesagt zum Zeitpunkt des Widerrufs nicht besessen hatte würde ich auf den Kosten sitzen bleiben. Das macht mich rich…

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    an easywiderruf und alle anderen Teilnehmer hier, ich habe hier bereits berichtet, dass heute in meinen Angelegenheit vor dem Landesgericht verhandelt wird. Im Jahr 2012 hat mein RA mein Darlehen aus 2008 und die Restschuldversicherung widerrufen. Die weiteren Zahlungen an die Bank habe ich beendet, weil laut unserer Berechnung wurde das Darlehen bereits überzahlt. Die Bank antwortete, dass der nicht verbrauchte Versicherungsbeitrag gutgeschrieben sein kann aber die Prämie bis zum Widerruf zwing…

  • Ein paar Fragen zur Anlage in Fonds und ETFs

    tubikimi - - Geldanlage

    Beitrag

    danke chris2702, das werde ich machen. Dem "Freund der Familie" werde ich jedenfalls dankend absagen.

  • Ein paar Fragen zur Anlage in Fonds und ETFs

    tubikimi - - Geldanlage

    Beitrag

    Hallo an alle die bisschen Ahnung haben, wir haben von einem "Freund der Familie" Besuch bekommen. Er hat ich höchsten Tönnen von der wunderbaren Geldanlage für unsere 5-jährige Tochter gesprochen. Wir könnten bei der Aaachen Münchener monatlich € 100 in einen Vermögensaufbau (Fonds) investieren und das ganze 62 Jahre lang. Eine Auszahlungsmöglichkeit sieht vor, dass unsere Tochter nach ihrem 67 Geburtstag eine Monatliche Rente oder einmallige Zahlung bekommen würde. Der Hacken dieser Möglichkei…

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    richtig so Tiger. Meine Verhandlung ist am 30.09.15. Ich hoffe auf ein Urteil zu meinen Gunsten. Ich werde berichten. Als schon der Termin feststand hatte die Targo doch noch versucht mich zu warnen und zwar seine Rechtanwälte schickten dem Gericht ein Schreiben in dem ein Urteil aus dem Jahr 2015 erwähnt wurde in dem der Verbraucher gegen die Bank verloren hat. Dieses Urteil ist im Internet nicht zu finden sondern lediglich mehrere andere zu Gunsten der Verbraucher. Die Restschuldversicherung m…

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    jbe ja klar, das schreibt doch die Bank immer (hier die Targo). Sie würde doch nicht freiwillig an dich zurückzahlen. Wie man im Internet nachlesen kann gibt es mehrere Urteile dazu. Ob du allerdings alleine gegen die Bank etwas ausrichten kannst ist fraglich. Auch für bereits zurückgezahlte Darlehen bekommst du die Beiträge der RSV plus darauf gezahlte Zinsen zurück, vorausgesetzt die Wiederrufsbelehrung in deinem Vertrag ist nicht korrekt.

  • alexa1108, anscheinend will die Bank dich für dumm verkaufen. Antrag oder Vertrag, wenn du Abbuchungen den Bank hast und der Monatsbetrag mit dem vom Vertrag gleich ist ist doch alles klar. Außerdem muss doch dein Anwalt wissen wie und was. Ich habe auch einen Vertrag mit der Targo, das ist eine Kopie und ich nicht alles korrekt kopiert hatte. Jedenfalls auf der ersten Seite ist der Netto Betrag + Versicherungsbetrag + Bearbeitungsgebühren. Am Ende steht der Brutto Betrag, wann die erste und die…

  • danke für deine ausfühliche Beschreibung des Falls easywiderruf. Meine Bank argumentiert ähnlich. Der RA ist wegen Bearbeitungsgebüren und Restschuldversicherung bereits 2013 beauftragt. So richtig Ins Rollen ist das Ganze erst Ende 2014 gekommen. Da die Bank die Bearbeitungsgebüren erstatten will aber die Beiträge der Restschuldversicherung bis zum Widerruf vollständig berechnet wurde geklagt, die Verhandlung ist bald.

  • easywiderruf, das was du schreibst ist sehr interessant. Heisst das, dass du geklagt hast und eine Erstattung von € 10.500 erhalten hast? Welche Bank war denn betroffen? Danke für weitere Infos.

  • Hallo gianni, nein, 15 nicht aber 10 also bis Ende 2018. Dann kannst du problemlos umschulden. In deinem Fall wäre aber ratsam den Vertrag jetzt prüfen zu lassen ob die Widerrufsbelehrung in Ordnung ist. Angeblich 80% Verträge die Zwischen 2002 und 2010 abgeschlossen sind beinhalten Fehler in der Widerrufsbelehrung. Da du wirklich mit hohem Zinssatz abgeschlossen hast würde sich das sehr lohnen.

  • Griechenland Pauschalreise

    tubikimi - - Auto & Reise

    Beitrag

    Schlesinger, ich habe um guten Rat und Erfahrungsaustausch und nicht um Kritik gebeten, also halten Sie sich da bitte raus.

  • Griechenland Pauschalreise

    tubikimi - - Auto & Reise

    Beitrag

    Es ist mir vollkommen klar, dass ich rechtlich gesehen kein Anspruch habe. Unter Berücksichtigung dieses Aspekts habe ich auch meine Frage gestellt. Es geht auch nicht um Erstattung eines Teils des Reisepreises sondern um einfache Kulanz des Reiseveranstalters, vieleicht würde eine Umbuchung das Problem lösen, oder eine kleine Gutschrift. Ich bin nämlich der Kunde der sich nächstes mal hundert mal überlegt wo er bucht.

  • Griechenland Pauschalreise

    tubikimi - - Auto & Reise

    Beitrag

    Vor mehreren Wochen habe ich Griechenland Pauschalreise gebucht. Der zu zahlender Preis für 2 Erwachsene und ein Kind wäre € 2.900. Vor einigen Tagen stellte ich fest, dass die gleiche Reise um fast € 700 günstiger geworden ist. Das ärgert mich natürlich sehr. Es ist mir klar, dass ich normalerweise nichts dagegen unternehmen kann aber ich denke, dass mein Reisebüro durchaus etwas machen könnte. Vielleicht eine Umbuchung oder eine Gutschrift. Hat jemand gleiche Erfahrung gemacht??? Danke für Inf…

  • Ronny, mit einem Widerruf wirst du wohl nicht einfach haben. Du hast aber nach 10 Jahren Laufzeit grundsetzlich das Recht zu kündigen. So kannst du das Restdarlehen deiner jetzigen Bak zurückzahlen und bei einer anderen günstiger bekommen. Lese dazu das untere Gesetzliches Kündigungsrecht nach zehn Jahren Die Frage, ob sie durch ein ordentliches oder außerordentliches Kündigungsrecht aus einem Festzinsdarlehen innerhalb der Zinsbindung herauskommen, beschäftigt viele Bauherren und Hauskäufer, di…

  • Tiger, ich bin wegen diesem Problem bei einem normalen Anwalt. Mein Verfahren läuft auch schleppend. Du kannst dir allerdings im Netz einen RA suchen und mit ihm per Telefon oder Internet kommunizieren. Es gibt viele RA die gerade mit diesem Thema werben. Viel Glück

  • So wie ich das Thema verstanden hatte, kannst du dein Darlehen bei deiner Bank widerrufen, was heisst; du musst der Bank meistens innerhalb eines Monats das Darlehens ohne Vorfälligkeitsentschädigung zurückzahlen. Dabei musst du bei einer anderen Bank das Geld mit den heutigen Zinsen aufnehmen. Dein Gewinn dabei ist nur die Zinsdiferenz für das Restdarlehen. Von einer Rückabwickung ist mir eigentlich nichts bekannt.

  • richtig, nicht nur Prokon aber auch SHB Innovative Fondskonzepte und alle anderen. Wer das glaub ist an seinem Unglück selbst schuld.

  • Santander, RSV, getilgter Kredit

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    aus mehreren Gründen nicht. Zu diesem Thema wurde bereits in "Restschuldversicherung zurückfordern" berichtet. Wenn dein Darlehen bis 2010 aufgenommen wurde ist die Widerrufsbelehrung meistens falsch. Du kannst also noch heute die RSV widerrufen. Wenn jedoch dein Darlehen nach 2010 abgeschlossen wurde und die Widerrufsbelehrun richtig ist muss die Bank dir mindestens den unverbrachten Teil auszahlen. In deinem Fall wäre das 1.200 : 60= 20 x 24= 480 Du hast also € 480 verbrauch, € 720 müsstest du…

  • Hallo an alle Teilnehmer, gibt es auf diesem Gebiet keine neuen Erkenntnisse???

  • jbe, anbei ein Artikel der im Finanztip erschienen ist. Wie du siehst auch der BGH hat dazu entschieden. Fehlerhafte Widerrufsbelehrung - Wird der Kredit zusammen mit einer Restschuldversicherung abgeschlossen, handelt es sich dabei rechtlich um ein verbundenes Geschäft. Das bedeutet: Die Widerrufsbelehrungen müssen unter anderem auf die Besonderheiten bei einem verbundenen Geschäft hinweisen. Mehr als 80 Prozent aller Kreditverträge mit Restschuldversicherung, die vor Mitte 2010 geschlossen wur…

  • wenn du Rechtsschutzversicherung hast, dürfte das kein Problem sein. Es zählt dabei der Zeitpunkt, wann du die Reschutzversicherung widerrufen hast. Bitte deine RS um Deckung, füge dazu Antwort der Targo. Viel Glück

  • auch das ist interessant Targobank muss Kosten für „Hinhalten“ der Kunden bei der Rückerstattung von Kreditgebühren tragen Do., 16.04.2015 Targobank-Kunden, die noch letztes Jahr Ansprüche auf Erstattung von Bearbeitungsgebühren gegenüber der Bank geltend gemacht hatten, lässt die Bank teilweise bis heute noch auf zugesagte Rückzahlungen warten. Die Targobank vertröstet ihre Kunden teilweise bis heute mit Schreiben von November bzw. Dezember 2014 und verweist auf eine lange Dauer bis zur Rückers…

  • jbe geh zum Anwalt, die Targo versucht dich natürlich für dumm zu verkaufen. Auch abgewickelte Verträge kann man immer noch widerrufen. Habe ich auch gemacht, aber durch einen Anwalt. Da die Bank nicht zahlen will hat er bereits Klage erhoben, allerdings auch wegen der Bearbeitungsgebührrückzahlung.

  • 18.04.2015 Kammergericht Berlin erklärt Widerrufsbelehrung der DKB für unwirksam Die Entscheidung wird voraussichtlich kein Einzelfall bleiben. Die Banken haben nicht für jeden Darlehensvertrag eine eigene Widerrufsbelehrung formuliert. Die Formulierungen wurden von den Banken großteils jahrelang verwendet.Hier hat es jetzt in der zweiten Instanz die DKB getroffen.Gute Nachrichten für Bankkunden mit einem Darlehensvertrag bei der DKB Deutsche Kreditbank AG. Das Kammergericht Berlin hat in einem …

  • was bring denn hier das Hin und Her. Jeder kann doch selbst zu spüren bekommen ob seine Forderung bereits verjährt ist oder nicht. Es ist auch klar, dass nicht alle die seine Bearbeitungsgebühren von den Banken gefordert haben sich hier im Forum beteiligen.

  • Forward-Darlehn

    tubikimi - - Konto & Anlegen

    Beitrag

    Rosemarie, zwingen kannst du die Bank nicht. Wenn aber die Darlehen zwischen 2002 und 2010 abgeschlossen sind prüfe doch die Widerrufsbelehrungen. Wenn sie nicht korrekt sind kannst du die Darlehen immer noch widerrufen. Es wird hier sehr oft darüber berichtet. Die korrekte Widerrufsbelehrung kannst du ebenfalls auf den Finanztip Seiten finden. Angeblich sind über 80% Immobiliendarlehen in den Jahren zwischen 2002 und 2010 davon betroffen. Viel Glück.

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    katta, sehe mein Eintrag vor 16 Stunden und lass dich vom Rechtsanwalt beraten. Er beantragt auch eine Deckung bei deiner Rechtsschutzversicherung. Wenn dein Darlehen und die Versicherung ein verbundene Geschäft ist und du nicht darauf in der Widerrufsbelehrung hingewiesen wurdest kannst du die Restschuldversicherung widerrufen, das Darlehen musst du dann zurückzahlen, allerdings mit marküblichen Zinsen von damalls.

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    katta, wenn du aber den Widerruf an die Bank nach dem Abschluß der Rechtschutzsversicherung geschickt hast und die Bank dein Widerruf abgeleht hast kannst du doch deine RSV in Anspruch nehmen. Es wurde dieses Thema hier schon diskutiert. Der Schadenfall liegt nicht bei Darlehenantrag sondern bei der Ablehnung der Bank.

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    katta, und was willst du jetzt weiter unternehmen? Ohne Rechtsanwalt wird es wohl nicht gehen.

  • Restschuldversicherung zurückfordern

    tubikimi - - Geld zurück

    Beitrag

    sehr gut Oli. Ich nehme an die € 2.200 ist nur der Beitrag den du zahlen musstest. Wäre also angebracht noch die Zinsen die darauf berechnet wurden und von dir gezahlt wurden wie auch die Nutzungsentschädigung anzufordern. Das die Bank ohne Enwände diese Gelder an dich erstattet hat ist schon ein Hammer. Und so kulant ist wohl keine Bank. Viel Erfolg bei den nächsten Schritten.

  • Nikolaus, schau auf Seite 573, also nicht soooo weit zurück.