Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

  • ganz vielen Dank für Eure Antworten. Was mich irritiert ist, dass beides erhoben wird..nämlich Säumniszuschlag plus Mahngebühr...wenn bei dem Finanzamt zu spät bezahlt wird, werden nur Säumniszuschläge berechnet, nicht aber zusätzlich noch Mahngebühr.en! .ich habe natürlich alles bezahlt, ich will /kann auch gar nicht drum rum kommen. Mich interessiert nur, ob die Gemeinde hier im Recht ist beides zu verlangen...

  • Wer weiss Bescheid? Wir haben die Gewerbesteuer zu spät gezahlt, dafür verlangt die Gemeinde Säumniszuschlag. Das ist in Ordnung..aber, neben den Säumniszuschlägen verlangt die Gemeinde noch Mahngebühren von 5,00 € - das irritiert mich. Säumniszuschlag plus Mahngebühr? Ich habe die Mahngebühr nicht gezahlt und der Gemeinde geschrieben, dass sie doch mit den Säumniszuschlägen bedient wurde...Das wird nicht akzeptiert. Die Gemeinde hat nun diese 5,00€ von meinem Konto gepfändet... Weiss hierüber j…

  • Erfahrungen mit Auxmoney

    Sabine EBi - - Kredit

    Beitrag

    meine Frage bezieht sich auf die Erfahrung als Kreditnehmer.

  • Erfahrungen mit Auxmoney

    Sabine EBi - - Kredit

    Beitrag

    Auxmoney Erfahrung Die Finanzierung mit Auxmoney ging recht schnell. Die Gebühren sind allerdings hoch. Nach erfolgreicher Annahme leitet Auxmoney weiter an die swkbank...und hierzu ist mir nicht klar: 1) Restkreditversicherung musste abgeschlossen werden...? 2.) monatliche Servicegebühr von 2.50€ ? 3:) Kontoauszugsgebühr von 17,50€ ? Mich würden Erfahrungen von anderen Teilnehmern hier interessieren!