MSCI World vs MSCI World EUR Hedged

  • Hallo zusammen,


    ich habe gesehen, dass der MSCI World EUR Hedged von iShares eine deutliche niedrigere TER (0,3%) aufweist als der "normale" MSCI World in USD (0,5%).

    Die Rede ist von folgenden beiden (ausschüttenden) ETFs:


    ISIN:IE00BKBF6H24

    ISIN: IE00B0M62Q58


    Grundlegend wird ja häufig das Währungsrisiko nicht weiter "vertieft", da es ja gleichzeitig auch eine "Währungschance" darstellt – so zumindest mein Wissensstand.


    Wäre es dementsprechend nicht sinnvoller in den billigeren MSCI World EUR Hedged zu investieren (insbesondere, wenn man noch einen weiteren ETF im Depot hat, der überwiegend in USD investiert)?


    Welche Währungschancen /- risiken bestehen eurer Meinung nach in den kommenden Jahren zwischen dem EUR/USD?


    Danke für eure Einschätzungen und einen schönen Abend,

    ETF_Paul

  • Der Hedged ist zu neu um einen validen Vergleich zu machen. Ich habe hier den thesaurierenden gegenübergestellt. Dieser bleibt weit hinter dem nicht-gehedgten zurück.


    Anleger in den MSCI World haben die letzten Jahre von der relativen Euro-Schwäche profitiert. Das hat sich vor ca. einem Jahr gedreht. Allerdings macht ja auch EU und D derzeit eine Schuldenorgie, daraus könnte man ableiten, dass die Verhältnisse zwar schwanken können aber nicht unbedingt so sehr abweichen, dass der Hedge langfristig lohnt.


    Die Kosten des Hedge sind in der TER nicht enthalten.