Das PhotoTAN-Verfahren - kann ich das auch am PC verwenden!?

  • hallo und guten Abend Community,


    Das PhotoTAN-Verfahren - kann ich das auch am PC verwenden!?


    es geht um das photoTAN - Sicherheitsverfahren der DB - vgl. https://www.deutsche-bank.de/p…/sicherheit/phototan.html


    bin gerade am Überlegen, ein Konto bei der DB zu eröffnen: hier noch eine Frage die im Moment offen ist.



    https://www.deutsche-bank.de/p…/sicherheit/phototan.html

    Zitat

    Das photoTAN-Verfahren ist das Sicherheitsverfahren für Ihre Bankgeschäfte im Online- oder Mobile-Banking.
    Ob im Online-Banking oder mobil in der „Deutsche Bank Mobile“-App.


    Aufträge, wie z.B. Überweisungen lassen sich mit der photoTAN ganz einfach bestätigen. Geben Sie einfach die Auftragsdaten ein, kontrollieren die Daten und bestätigen den Auftrag – Banking kann so einfach sein. Natürlich gilt auch für die photoTAN unsere Online-Sicherheitsgarantie.


    Also - ich bin ein Freund des PC - (oder auch des Notebooks)


    ich würde photoTAN gern auf meinem Smartphone + PC nutzen - Ich komme eher selten in die Situation, dass ich unterwegs plötzlich eine Überweisung mit dem Smartphone tätigen müsste.


    Freue mich auf einen Tipp.


    :)

  • Guten Morgen Kater.Ka


    vielen Dank für deine Antwort. Super.


    Vorweg: du hast die Frage komplett richtig verstanden.


    Ueber das PhotoTan-Verfahren von Comdirekt hab ich schon gehört u. gelesen, dass man dort den PC durchaus auch mitverwenden kann und dieses Verfahren dann halt auch zulässt am PC die Transaktionen durchzuführen.


    Bei meinen Recherchen zum PhotoTan-Verfahren hab ich das noch nicht bestätigt gefunden.


    Ich werde weiter recherchieren. Und ja: wenn sich das bestätigt - dass das Verfahren wie bei Comdirekt läuft - u. man auch hier den PC einsetzen kann, dann wär das super.


    schoenen Sonntag euch Allen,

    Gibraltar:)

  • hallo Illumintor


    vielen Dank für deine Rückmeldung.



    Ja _ ich habe auf mein Smartphone die PhotoTAN-App heruntergeladen.


    mich auf dem PC eingeloggt

    Dann das TAN-Verfahren aktiviert... (mittels gescannter Grafiken)



    Frage: Brauche ich denn immer das PhotoTAN-Verfahren?



    habe gelesen dass es auch ein so genanntes Komfort-Login-Verfahren gibt – Einloggen ohne TAN


    Also - komme ich ggf. auch um die TAN herum?

  • Bei Comdirect wird die Login-TAN wird nur alle 90 Tage abgefragt. Für Überweisungen, Postbox, etc. wird sie jeweils angefordert. Wenn ich also bei mir, der Frau und den Kindern den Kontoauszug drucken will gebe ich bei 7 Konten bzw. Depots siebenmal über die App frei.

  • Tach nochmal:)


    Also - ich muss immer das PhotoTan verfahren nutzen.
    im Grunde ist es so: Die Bank darf eigentlich gar keine andere (im Zweifelsfalle unsichere) Lösung anbieten. Der Grund liegt in den Richtlinien: Das gehört zu der Zahlungsdienstrichtlinie oder PSD2.


    Zumindest alle 90 Tage benötigt man eine TAN, - auch dann wenn man das Komfort-Login-Verfahren aktivert hat. Einzige Ausnahme: allein bei Änderungen muss man in diesen Fällen dann zusätzlich eine TAN nutzen.


    VG Gibraltar :)