Einmalbtrag in MSCI World

  • Hallo Saidi,


    Richtig toll dein Podcast. Du beleuchtest die manchmal emotionsgeladenen Themen so neutral und von allen Seiten und so simple, dass man sie versteht. Das gibt's selten. Das schafft richtig Vertrauen. Vielen Dank.


    Jetzt habe ich eine Frage. Ich möchte einen Einmalbetrag über ca. 20.000 Eur in den MSCI World anlegen. Jetzt ist die Frage, ob es bei so einem Betrag doch einen richtigen Zeitpunkt gibt. Im Podcast meintest du glaube ich mal, dass es den richtigen Zeitpunkt nie gibt.


    Außerdem wollte ich fragen, ob du meinst es macht überhaupt Sinn den Betrag anzulegen, wenn ich vielleicht irgendwann das Geld für ein Eigenheim brauche? Das denke ich jetzt allerdings schon seit Jahren und habe immer noch kein Eigenheim gekauft.


    Es würde mich freuen eine Antwort zu bekommen.


    Lieber Gruß aus München


    MeRo

  • Hallo Mero,

    deine Anlagestrategie scheint meines Erachtens Passiv gewählt und auf einen langen Zeitraum gedacht. So mit fällt das Thema "Market Timing" für dich komplett weg. Der Grundgedanke bei einer Passiven Geldanlage ist, dass die Wirtschaft Weltweit weiter steigt.

    Die Angst eventuell zu haben genau jetzt in einem Aktien Allzeithoch zu investieren ist unbegründet, weil es sich nicht mit unseren Grundgedanken deckt.

    Wenn es rein vom Gefühl besser damit geht es gestreckt zu investieren - mach das (4 x5000Eur) etc. Damit würdest du in einem Jahr deine letzte "Rate" investieren. Aber in einem Jahr kann der Markt ja auch 20%gestiegen sein und dann wäre es besser gewesen heute alles zu investieren. Butter die Kohle rein. Aber stell dein Portfolio breit auf! Deck den kompletten Markt ab.

    Lg amiigoo49