Steuerrückzahlung

  • Hallo,

    ich bin neu hier und kenne mich nicht mit Steuerrecht aus....daher meine Frage:Ich bin seit September 2019 in der falschen Steuerklasse(statt 2 war ich in Lohnsteuerklasse 1,durch Trennung,Umzug war ich gedanklich nicht im Thema Steuerklassenwechsel)habe nun alles beim Steuerberater eingereicht und kann die zuviel bezahlten Steuern durch die Steuererklärung zurückholen.....aber jetzt zur Frage:bisheriger Lohn in Steuerklasse 1: 1968,-,angepasster Lohn in Steuerklasse 2:2090,-......Aber:Jan+Febr.2021:Lohn:1989,-,März 2021:Lohn:2040,-.....eigentlich müsste mein Lohn seit September 2019 in Steuerklasse doch wie aktuell 2090,- sein,warum diese großen Schwankungen????Und auf welcher Grundlage bezieht sich die Steuerrückzahlung?Verstehe nur Bahnhof mit den unterschiedlichen Lohabrechnungen....:(

    Für hilfreiche Antworten im Voraus ein Dankeschön:)