• @conny1970


    Klage eingereicht ... schon nen Termin?


    Oder einfach mal Klage eingereicht und versuchen eine außergerichtliche Einigung zu erzielen?


    Was meint denn Dein Rechtsanwalt?

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Hab ich doch alles gemacht 4 Briefe mehrere Mails,gefaxt und trotzdem keine Antwort ich hatte keine andere Wahl und auf mein Geld will ich nicht verzichten Zahl ja auch brav jeden moqnat meine rate

  • Dann lassen Sie uns doch an Ihren Erfahrungen mit dem Rechtsanwalt und dem kommenden Prozess|außergerichtlichen Einigung teilhaben.


    Hierüber freut sich die Community sicherlich sehr.

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Easy-Credit Leider nie was gehört noch nicht einmal Sie können uns am ........., trotz Einschreiben mit Rückschein und 5 Wochen später nochmals dazu aufgefordert Frist bis 06.02.2015 gesetzt wiederum mit Einschreiben ,die lassen nichts von sich hören!! Kredit wurde damals durch die Volksbank-Ettlingen vermittelt, denen ist auch scheinbar egal!!! warte noch bis Ende des Monats ab ,werde leider dann rechtliche Schritte unternehmen!!

  • Wir möchten uns bei allen Kunden entschuldigen, deren Rückforderung noch nicht bearbeitet ist. Wir arbeiten mit einem Extrateam unter Hochdruck daran, die Vielzahl an Anfragen zügig zu bearbeiten. Bis Ende März werden alle noch offenen Anfragen abgeschlossen sein.

  • zu Team Bank AG (Easy Credit): Von einem Verwandten zurückgeforderte Bearbeitungsgebühren wurden aktuell von der Bank erstattet - jedoch erst nach drei Einschreiben mit Frist- und Nachfristsetzung.
    Man sollte also hartnäckig dran bleiben, aber trotzdem Geduld haben; offenbar wurde die Bank, wie andere auch, mit Rückforderungen von Kunden "zugeschüttet".
    Einen Anwalt kostenpflichtig einschalten kann man später ggf. immer noch, wenn die Verjährung gehemmt ist.

  • Spricht für eine gute Marketing-Abteilung der Unternehmung "Easy Credit", denn es scheint ja aufgefallen zu sein ... das sich in Finanztip eine starke und diskussionsfreudige Community entwickelt hat.


    Daher auch hier "Daumen hoch"

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Hallo zusammen.


    Ich möchte auch eine kleine Lanze für easyCredit brechen, denn ich glaube, im Internet meldt sich meist nur ein verschwindend geringer Anteil an Leuten, bei denen alles reibungslos abgelaufen ist und nur diejenigen, die besonders negative Erfahrungen machen, melden sich (logischerweise) online, um Rat einzuholen.


    Mir hat easyCredit nun auch vor zwei Tagen meine geforderte Bearbeitungsgebühr inklusive Zinsen ausgezahlt, heute kam das dazugehörige Schreiben.


    Alles ohne weiteren Aufwand von meiner Seite. Ich hatte am 14.12.14 meine Forderung an easyCredit gesendet. Im neuen Jahr habe ich dann auch den allseits bekannten Brief von easyCredit erhalten, inklusive Fristverlängerung bis zum 31.03.15.


    Ich wollte nun genau heute aktiv werden, d.h. dort anrufen und ggf. mit dem Ombudsmannverfahren "drohen", doch wie es der Zufall so will: Ich habe vorher nochmal aufs Konto geschaut und wie es der Zufall so will: Vorgestern habe ich den Betrag erhalten. Und heute Mittag hatte ich den Brief in der Post.


    Ich kann daher nichts negatives berichten. Ich habe nur einen Brief und (zugegeben, misstrauische) Geduld investieren müssen.


    Wenn sich easyCredit jetzt nicht gemeldet hätte, hätte ich ihnen nochmal eine Frist für eine neue Antwort gesetzt. Dass sich easyCredit anscheinend teilweise querstellt, die Anwaltkosten zu übernehmen, obwohl die von easyCredit genannte Frist (31.03.) nicht mal verstrichen ist, kann ich verstehen.


    Ich drücke allen die Daumen, dass sich die Geschichte wie von easyCredit "versprochen" bis zum 31.03. erledigt.

  • Hallo an alle,


    in unserem Fall hat uns die norisbank einen easy credit vermittelt. (Datum 11/ 2005).


    Auf dem Vertrag hat die norisbank unterschrieben. Im Kleingedruckten steht:
    ... easy credit ist ein von der norisbank angebotender Verbraucherdarlehensvertrag zur freien Verfügung .... der Kunde ist zur Rückzahlung verpflichtet. easy credit norisbank AG, Rathenauplatz 12-18, 90489 Nürnberg
    (dann folgen die Kontaktdaten wie Inet, Email, Telefon ect der easy credit)


    Wer die Rate eingezogen hat, kann ich nicht sagen, da die BLZ nicht auf der Abbuchung steht. Im Auszugstext steht: "KTO (Nr des Vertrages) Rate MM/JJJJ easy credit


    Die easy credit Teambank sagt nun, dass wir uns an die norisbank wenden soll.


    Ist das korrekt?


    Danke für eine Antwort.


    freundliche Grüße
    kammak

  • Ich denke 1. Ansprechpartner wird die Norisbank sein, da diese den Kredit vermittelt hat. Falls hier niemand reagiert dürfte als Mutterinstitut die Deutsche Bank als Ansprechpartner dienen zu müssen und dann erst easy Credit.

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Hallo zusammen, aus der easycredit Norisbank AG wurde die easycredit Teambank AG. Könnt Ihr auch auf der Homepage nachlesen... Auf dem Kreditvertrag steht die HRB Nr Und Umsatzsteueridentifikationsnummer, die Ihr auch im heutigen Impressum der Teambank findet. Die Norisbank GmbH hat nichts mehr damit zu tun. Der Name wurde verkauft und das Bankengeschäft, inkl. Kundenkonten. Dazu bekam man auch eine neue Norisbank Kontonummer...Also nicht verwirren lassen.... Alles nur Taktik...

  • Und, es ist eine sehr schlechte Veranstaltung, mit solchen so einfach nachprüfbaren Begründungen, sich in das Verbraucher- bzw. Kundenlicht zu stellen... Es wird wohl versucht, die Kreditgebühren, die vor der Umfirmierung der Norisbank zur Teambank AG nicht zahlen zu müssen...weil dann alle Welt zur Norisbank läuft erstmal...Schön, dass dann wieder dort Kosten für Bearbeitung produziert werden...

  • Hallo zusammen,
    nach Rücksprache mit einer Anwaeltin und der Norisbank:


    - im Handelsregisterauszug (online bestellbar) kann immer alles nachvollzogen werden
    - die Norisbank hat mir mündlich mitgeteilt, dass Easycredit Kredite bei der Teambank verblieben sind (damit ich es schriftlich bekomme, habe ich der Norisbank meinen Kreditvertrag übermittelt.
    - grundsätzlich muss der Rechtsnachfolger ermittelt werden (dazu HR Ausdruck)


    -
    -