Kündigung fondsgeb. Rentenversicherung

  • Meistens steht in den Briefen/Unterlagen ein konkreter Zeitpunkt an dem die Fonds geschlossen werden. Das ist meist zum Monatsende/Ende des Quartals oder zum Halbjahr/Jahresende. Solange muss man mit der Auszahlung warten.

  • Stand leider kein Termin in irgend einer Form drin. Lediglich, das wenn ich mir es nicht anderst überlege, der Vertrag zum 01.05. gekündigt wird. Werder das ich eine Rückmeldung geben soll bzw. bis wann ich bescheid geben soll. Hab gestern eh ein Fax mit Frist bis Freitag gesendet. Mal schauen was passiert.

  • Natürlich ist es immer interessant für einen Leser, wie denn nun die Geschichte ausgegangen ist.


    Am 11.06.2021 (Fr.) war natürlich kein Geld auf dem Konto. Daher nochmals am 15.06.2021 (Mo.) angerufen (die arme Frau am Apparat) und darauf hingewiesen, das ich umgehend das Geld auf mein Konto möchte. Diese meinte, es sei in der Kassenabteilung und das Geld würde im laufe der Woche kommen. Ich erwiederte, das mir das egal sei (es gibt ja Sofortüberweisungen) und ich heute bzw. spätestens Morgen das Geld auf meinem Konto haben möchte. Zugleich habe ich ihr aber auch angeboten, das Sie sich noch Monate Zeit damit lassen können, wenn sie mir das ganze mit Verzugszinsen von 5% über dem Basiszins verzinsen :). Davon war die Dame nicht so begeistert.


    Am 17.06.2021 (Do.) habe ich mich dann an den Versicherungsombudsmann/frau gewendet. Habe auf deren Webseite eine Beschwerde eingereicht, mit der Forderung um Zahlung von Verzugszinsen 5%.


    Am 18.06.2021 (Fr.) war nun endlich das Geld auf meinem Konto.


    Am 12.07.2021 kam ein Schreiben vom Versicherungsombudsmann/frau, das sich die Versicherung bereit erklärt, Verzugszinsen von 5% über Basiszins für die Zeit vom 01.05. - 18.06. zu erstatten. :thumbsup: Dabei handelte es sich immerhin um eine Betrag von ca. 75€.


    Fazit:

    Wenn es doch solche Institutionen wie den Versicherungsombudsmann/frau gibt, weshalb nicht einfach auch einmal nutzen? Aufwand für mich, 5 min. online das Formular ausfüllen. Ob es was bringt? In meinem Fall schon. Wenn nicht, wären 5min. meiner Zeit verloren gewesen.


    Ich hoffe dieser Beitrag hilft den einem oder anderen.