Wie steht es um die Zinsen für Bearbeitungsgebühren von Krediten

  • Hallo
    Bei mir geht es nur noch um die Zinsen für die Kreditgebühren. ich habe das Gefühl die Banken stellen sich da tot.
    Es ist nur mühsam hier andere Nutzer zum Gleichen Thema (Nur die Zinsen) zu finden deshalb das neue Thema.
    Wer hat schon was bekommen? Wie ist das weitere Vorgehen bezüglich der Verjährung?

  • Hallo
    Bei mir geht es nur noch um die Zinsen für die Kreditgebühren. ich habe das Gefühl die Banken stellen sich da tot.
    Es ist nur mühsam hier andere Nutzer zum Gleichen Thema (Nur die Zinsen) zu finden deshalb das neue Thema.
    Wer hat schon was bekommen? Wie ist das weitere Vorgehen bezüglich der Verjährung?


    nö, es gibt hier einige, die "nur" noch auf ihre zinsen (und nutzungsentschädigungen) warten..
    wohl dem, der seine ansprüche- bei verjährungsgefährdeten forderungen- fristgerecht gehemmt hat ;) (OM, MB, klage, was auch immer..), denn auf "kulanzzahlungen seiner bank", würde ich in dieser thematik eher nicht mehr bauen wollen..

  • Habe soeben von der Santander einen Brief bekommen das sie mir die Zinsen auch noch überweisen. Mal schauen was da kommt. Hier haben ja einige geschrieben das sie dann bei der Überweisung total enttäuscht waren. Wenigsten haben sie mal geantwortet. Die Credit Plus stellt sich aber weiterhin tot.

  • Ich habe soeben eine Mail vom BM (Beschwerdemanagement) der Santander in Frankfurt erhalten, weil der Vorstand sie damit beauftragt hat. Ja ich habe auch den Vorstand in den letzten Wochen mit Mails konfrontiert...Der Vorgang würde bearbeitet, mit der Bitte um Geduld ich würde auch Post bekommen in den nächsten Tagen...Hauptsache auch meine noch fälligen korrekt berechneten Zinsen

  • @Mel74F


    Ihr könnt mir glauben dass ich wirklich der letzte bin, der den Spruch mag: Habe Geduld.


    Aber sorry Leute, wenn man erstmal die BG erhalten hat, egal von welcher Bank, dann sollte man durchatmen.
    Dass man einen Brief + evtl. ein Anruf tätigt (natürlich nur da wo nicht die "Ich kann ihnen da nicht weiter helfen"Leute sitzen), kann ich verstehen und das sollte auch reichen.


    Man ist registriert. Wenn ihr da 7 Mal in der Woche hinschreibt bringt das nichts. Es kostet euch nur Nerven.


    PS: Ich wäre echt froh wenn sich die tolle Norisbank überhaupt mal zu meinen BG Anforderungen meldet.