Thesaurierender ETF

  • Moin,

    habe heute nach 5 Monaten einen Thesaurierenden ETF- Anteil verkauft wann erhalte ich das Reinvestierte Geld aus dem ETF.

    Muss man da ein paar Tage Warten oder wie ist das?

    Gleich noch eine Frage:

    3 Aktien gleich 3mal Dividende gibt es dann auch 3mal Kursgewinn und Kursgewinn gibt es 1mal im Jahr ist das Richtig.

  • Moin,

    habe heute nach 5 Monaten einen Thesaurierenden ETF- Anteil verkauft wann erhalte ich das Reinvestierte Geld aus dem ETF.

    Sollte sofort oder innerhalb von ein, zwei Tagen deinem Verrechnungskonto gutgeschrieben werden, wenn der Verkauf tatsächlich durchgeführt wurde (über eine Börse oder Market Maker). Hängt vermutlich vom Broker ab, ob der Erlös direkt wieder als "Buying Power" zur Verfügung steht - selbst wenn die tatsächliche Wertstellung etwas später erfolgt.


    Zitat

    3 Aktien gleich 3mal Dividende gibt es dann auch 3mal Kursgewinn und Kursgewinn gibt es 1mal im Jahr ist das Richtig.

    Meinst du die Dividende? Dividende wird in der Regel einmal jährlich ausgeschüttet, es kann aber auch häufigere Ausschüttungen geben.

    Der Kursgewinn ergibt sich ja letztendlich erst aus der Differenz zwischen Verkaufs- und Einstandspreis des Wertpapiers.

  • Moin,

    habe heute nach 5 Monaten einen Thesaurierenden ETF- Anteil verkauft wann erhalte ich das Reinvestierte Geld aus dem ETF.

    Muss man da ein paar Tage Warten oder wie ist das?

    Gleich noch eine Frage:

    3 Aktien gleich 3mal Dividende gibt es dann auch 3mal Kursgewinn und Kursgewinn gibt es 1mal im Jahr ist das Richtig.

    Es ist sogar möglich, drei Mal Kursverluste einzufahren ;)

    Das sollte man nicht ausblenden.

  • wann erhalte ich das Reinvestierte Geld aus dem ETF.

    Muss man da ein paar Tage Warten oder wie ist das?

    Es gibt außer dem Anzahl Stücke*(Einstandskurs+Kursgewinn) keine weitere Zahlung. Das reinvestierte Geld ist im Kursgewinn erhalten.

    Den Verkaufserlös gibt es zwei Börsentage nach Verkauf zur Auszahlung, reinvestieren kann man sofort, da ein neuer Kauf auch erst zwei Tage später abgerechnet wird,

    Ich bin Langfristanleger und habe mal gelesen das der Kursgewinn 1mal im Jahr dann ausgezahlt wird also Kursgewinn gibt es nicht 3mal wie bei der Dividende.

    Die Aussagen sind so nicht richtig.

    Die Dividenden fließen dem ETF kontinuierlich zu, da die Dividendentermine sehr unterschiedlich sind. In USA üblicherweise viermal pro Jahr, in D einmal. Die Wiederanlage im thesaurierenden ETF erfolgt daher auch börsentäglich, da die Dividenden dem Indexwert zugerechnet werden. Bei Bedarf im Handbuch von MSCI nachlesen.

    Analog wird der Wertzuwachs bzw. -verlust der enthaltenen Aktien börsentäglich dem Index zugerechnet, d.h. der am Morgen des Tages veröffentlichte Inventarwert stellt tagesaktuell die bis bis zum Vorabend aufgelaufenen Gewinne/Verluste und zugeflossenen Dividenden dar. Daher auch meine Aussage oben, dass es außer dem Verkaufswert nichts gibt.

    Zusatz: Ausschüttende ETF zahlen i.d.R. die zugeflossenen Dividenden aus, nicht den Wertzuwachs.

  • Um es noch mal ganz simpel zu sagen: Kursgewinne werden Dir überhaupt nicht ausgezahlt, bis Du das Wertpapier verkaufst. Bis dahin sind das einfach nur Zahlen in Deiner Depot-Übersicht. Erst wenn Du verkaufst erhältst Du den dann aktuellen Kurs und machst damit Gewinn oder Verlust im Vergleich zu dem Kurs, zu dem Du gekauft hast.


    Bei einem ausschüttenden ETF erhältst Du mehrmals im Jahr Ausschüttungen auf Dein Konto. Meist sind das pro Jahr so 1 bis 2% des Anlagebetrags.


    Bei thesaurierenden ETFs erhältst Du keine Ausschüttungen, weil diese innerhalb des ETF direkt wieder investiert werden. Dadurch steigt der Kurs eines thesaurierenden ETF schneller. Du erhältst aber erst Geld, wenn Du den ETF verkaufst, und zwar den dann aktuellen Kurs.