Dividende thesaurierende ETFs

  • Hallo zusammen,


    Ich habe eine Frage bzgl. des automatischen reinvestieren der Dividende bei thesaurierenden ETFs.


    Wird diese in den kompletten Index reinvestiert oder ausschließlich in die Aktie, welche die Dividende ausgeschüttet hat?


    Sollte diese nur in die jeweilige Aktie investiert werden, wäre das doch gerade langfristig (30 Jahre etc.) ein großer Nachteil, oder?


    Ein Beispiel:

    Ich habe einen ETF auf den DAX und Bayer schüttet dort Dividende aus.

    Wird diese jetzt ausschließlich in Bayer investiert und Bayer ist in 30 Jahren deutlich weniger gewichtet oder sogar gar nicht mehr im Index enthalten, wäre die Dividende der ganzen Jahre / Jahrzehnte doch einfach verschenkt.


    Hoffe das kann mir jemand beantworten. 😊😉

    Danke

  • Das können dir hier einige beantworten. Ich mache mal den Anfang, andere werden sicher folgen.


    Die Wiederanlage geschieht im gesamten ETF. Sonst wäre in deinem konkreten Beispiel Bayer ja irgendwann vollkommen übergewichtet.

    Die Dividende verbleibt im ETF und erhöht für dich einfach den Wert des Depots.


    Laienhaft und hoffentlich verständlich ausgedrückt.


    Grüße

    Kuddel88