Finanzsoftware

  • Seit vielen Jahren benutze ich Starmoney und habe den Nutzen einer Banking-Software sehr geschätzt. Aber jetzt kann ich mein Diba-Konto damit nicht einmal mehr einsehen, geschweige denn Bankgeschäfte damit tätigen. Nun habe ich ein niederländisches Festgeld-Konto eingerichtet und möchte gerne in Zukunft wieder alle drei Banken (Postbank, Diba und Leaseplanbank) mit einer Software verwalten. Gibt es so eine Software? Welche könnt ihr empfehlen?

    Vielen Dank!:thumbsup:

  • Diba unterstützt noch immer HBCI, allerdings nur im Lesemodus.


    Damit lässt sich alles auslesen wie Umsätze, Saldo, Wertpapier-Depot, Daueraufträge, vorgemerkte Buchungen etc.

    Man kann aber keine Aufträge mehr über HBCi ausführen.


    Mit den Programmen von Wiso geht bei der ING aber seit neustem die Aufträge per Screen-Parsing.

    Nutze ich selbst aber nicht für unsere über 10 Konten bei der ING. Wenn ich was überweisen muss, was eh kaum noch vorkommt, mache ich das per App und bestätige mit Fingerabdruck und Pin.


    mthhediger22 :

    Unterstützt Starmoney denn grundsätzlich das HBCI Lesen bei der ING?

    Funktioniert das schon länger nicht mehr?

  • Nutze auch Alf-Banco. Wesentlich schneller als Starmoney.


    Die ING glaubt PSD2 richtig verstanden zu haben, indem der HBCI Zugriff nicht mehr (voll) anbietet.


    Ich haben sowohl die PSD2 als auch die ING nicht verstanden.


    HBCI für alle wäre meine Idee gewesen. PSD2 ist Lebenszeitverschwendung.