Artikel von Hendrik Buhrs vom 26.07.2021 "MSCI ACWI - Sparen mit ETFs auf den MSCI All Countries World Index

  • Liebes Finanztip-Team,

    in dem o.g. Artikel heißt es bei 6. "So haben wir untersucht" unter 2. "Wir haben nur ETFs berücksichtigt, die vor 2016 auf den Markt gekommen sind. Ohne eine entsprechende Historie ist eine Untersuchung der Wertentwicklung kaum aussagekräftig."

    In der anschließenden Übersicht ist der ETF "Vanguard (ISIN: IE00BK5BQT80)" gelistet, der allerdings das Auflagedatum "23.07.2019" aufweist!?

  • Hallo Bouganvillea und Herzlich Willkommen im FT-Forum,

    das ist insofern richtig und falsch.;)

    Vanguard wurde lange Zeit nicht durch die FT-Redaktion berücksichtigt, weil bestimmte Dokumente nicht öffentlich einsehbar waren. Das ist aber inzwischen geschehen.


    Der IE00BK5BQT80 ist die thesaurierende Variante des ausschüttenden Vanguard FTSE All World ETF (Auflagedatum 2012!). Daher gibt es schon eine gewisse Zuverlässigkeit was die Historie des Vanguard ETF angeht. Vanguard genießt einen ausgezeichnet Ruf und ist quasi einer der Pioniere in Sachen Indexfonds.

    Ich hätte daher keine Bedenken hier mein Geld anzulegen.


    Aber, Du hast natürlich recht und zumindest der Text sollte durch die Redaktion überarbeitet werden!

  • Danke fürs taggen Kater.Ka !


    Der genannte thesaurierende ETF (IE00BK5BQT80) ist ein Teilfonds vom Ausschütter (= Hauptfonds):

    Einige Anbieter haben jeweils einen thesaurierenden und einen ausschüttenden Fonds im Angebot – in dem Fall empfehlen wir beide, wenn das Gesamtvolumen des Haupt- und dazugehörigen Teilfonds die 100 Millionen Anlagevolumen übersteigt bzw. wenn der Hauptfonds die 5-Jahre-Regel einhält. Das steht im Hauptartikel zu ETFs, aber ich werde das mal an Hendrik weitergeben, vielleicht wäre es zur Verwirrung-Minimierung dort auch noch kurz erwähnenswert :)