Geldverwaltungssoftware

  • Hallo Ihr Finanztippser!


    Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer Software, für die ich soviel, wie für meine Steuersoftware - ca. 30 Euro - bezahlen würde, mit der ich mein Geld, meine Anlagen, meine Mieteinnahmen, meine zu erwartenden Renten, etc. verwalten kann. Verwalten heißt, mit einem Blick auf einer z.B. Excelseite einen Überblick über das gesamte "Vermögen" bekomme.


    Alternativ fände ich es toll, wenn Ihr uns allen eine Vorlage erstellen könnte, wie man sich so etwas selber in Excel "basteln" könnte. ich denke da an so Leute, wie mich, die nicht programmieren können, aber mit den Grundlagenfuntionen von Excel vertraut sind.

  • Hallo Otto Normalverbraucher, willkommen im Forum,

    es gibt etwa für den halben Preis von Wiso den Lexware FinanzManager, kommt in Tests nicht ganz so gut weg wie der von Wiso. Hängt allerdings davon ab was du alles damit verwalten willst. Für mich ist der von Wiso 1. Adresse. Gibt für Beide die 30 Tage Testversion also einfach mal probieren.