Einmalanlage +Sparplan in einem ETF

  • Guten Tag,


    Macht es Sinn in einen ETF den man mit einem Sparplan bespart nochmal eine einmalanlage zu machen oder lieber den Sparplan um einen Monat um die gewünschte Summe zu erhöhen?


    Mit freundlichen Grüßen


    Halbwissen26 :)

  • Hallo Halbwissen26 , willkommen im Finanztip-Forum.


    Vom Effekt her ist es gleich. Da häufig die Ausführung eines Sparplans billiger ist bietet sich die Erhöhung der Sparrate an. Beim Einzelkauf kann/sollte man mit Limits arbeiten, sofern man das noch nicht gemacht hat würde ich beim Sparplan bleiben.

  • Hallo Halbwissen26 und Herzlich Willkommen im FT-Forum,

    ob es im Rahmen eines ETF-Sparplans von evtl. 20 Jahren Anlagehorizont Sinn macht sich darüber überhaupt große Gedanken zu machen, sei mal dahingestellt. :/

    Ein Einmalkauf kostet je nach Broker und Investitionssumme halt mehr Gebühren als ein Sparplan.

    Bei der DKB zahle ich z.B. für den Sparplan 1,50€ und für die Einmalanlage mindestens 10€.

    Ich habe anfangs bei 5-stelligen Beträgen auch mal gekauft. Seit ich regelmäßig 4-stellige Beträge spare nutze ich den Sparplan. Einfach den Sparplan anpassen und nach der Ausführung wieder umstellen.

    So lang die Kaufkosten je Kauf deutlich < 1% der Sparsumme ausmachen, würde ich mir da ehrlicherweise keine großen Gedanken machen.

  • Growney ein Roboadvisor schreibt folgendes:


    • Legen Sie 20 Jahre lang monatlich € 125 Euro an (insgesamt € 30.000), so erreichen Sie bei einer durchschnittlichen Rendite von 6,84 % p.a. mehr als eine Verdoppelung und kommen auf rund € 63.800.
    • Legen Sie dagegen gleich € 30.000 an, erreichen Sie mit der gleichen Rendite ein Vermögen von € 112.668.

    stimmt diese Rechnung?

  • fitom

    Ja, das stimmt in etwa.

    Ist ja auch irgendwie logisch. Die Einmalinvestition ist von der Rendite her gegenüber einem Sparplan klar im Vorteil.

    Georg hat das auf Seinem Blog anhand historischer Daten dargestellt:

    500.000 Euro investieren / All-In oder auf Raten? - Finanzen? Erklärt! (finanzen-erklaert.de)

    Problem ist halt, dass nicht jeder sofort die entsprechende Summe auf der Hand hat um per Einmalinvestition zu investieren. ;)

    In der Praxis läuft es daher häufig auf einen Sparplan hinaus, oder aus eine Kombination aus Beidem.