Umweltbank Spektrum mix

  • Hallo zusammen,

    Ich möchte gerne für meine zwei Kinder einen nachhaltigen Etf besparen. In den Sinn kam mir, der Umweltspektrum Mix der Umweltbank in Nürnberg. Da dieser aktive dunkelgrüne Mischfonds seinen Preis hat (Ausgabeaufschlag 3%, Ter 1,9%, Depotgebühren für Kinder entfallen) hab ich mich noch zurückgehalten .

    ISIN: LU2078716052

    Heute konnte ich bei Finanzen.net sehen , das über den Broker von Finanzen.net Zero der Ausgabeaufschlag bei 0% und Ter: auch 1,9% liegt. Leider hab ich kein Depot bei Finanzen.net um herauszufinden welche Depotkosten oder Ähnliches dazu kommt. Haken?🤔 Ich würde mir für eine gute Sache 3% sparen oder was meint ihr dazu? Gibt es von euch Erfahrungen dies bezüglich?

    Grüße

    Über eine Rückinfo würde ich mich freuen Danke vorab

  • Ich bin Kunde bei Finanzen.net Zero. Das Depot ist kostenlos, es gibt allerdings keine Kinderdepots. Ferner erfolgt der Kauf des Fonds über die Börse gettex mit einem Spread von 1,5%. (Quelle Ex-Ante-Kosteninformation, die ich aktuell generiert habe).


    Über Fondsvermittler gäbe es den Fonds tatsächlich mit 0% AA und mit Kinderdepot, das wäre dann in der Konstellation mit ebase bei Minderjährigen kostenlos und ohne Transaktionsentgelt. Bei konkretem Interesse nochmal fragen, dann sage ich wie es geht.


    Bei dem Fonds bitte mal den letzten Bericht - das ist der Halbjahresbericht 30.06.21 - anschauen. So überzeugend finde ich die Zusammensetzung nicht. Seite 43 ff. von https://documents.fww.info/fwwdok_4z31yc7lQS.pdf

  • welche Bedenken hast du bei der Konstellation ?

    Meine Kritik richtet sich auf die Zusammensetzung des Fondsvermögens. Die enthaltenen Wertpapiere sehen für mich nicht grüner aus als bei einem ESG-ETF. Ferner legt der Fonds nur in Europa an, was ich hinsichtlich der Streuung nicht optimal finde. Es ist ein Mischfonds, d.h. ein Sicherheitsanteil - lt. Geschäftsbericht im wesentlichen als Barbestand (!) - ist enthalten und bringt keine / wenig Rendite; muss man für eine Anlage für Kinder nicht haben. Geringes Fondsvolumen, hohe Kosten, erst kurz auf dem Markt.

    Gerne würde ich mehr über die Variante ebase wissen wie das geht.

    Du suchst Dir einen Fondsvermittler, bei dem der Fonds mit 100% AA angeboten wird und der ein kostenloses ebase-Depot für Minderjährige bietet. Ich war / bin mit Kinderdepots bei denen

    https://www.fondsdiscount.de/d…ank/ebase/juniordepot.php

    https://www.avl-investmentfond…rodukt-detail/ebase-depot


    Den von Dir gewünschten Fonds bieten beide mit 0% AA an

    https://www.fondsdiscount.de/fonds/lu2078716052/

    https://www.avl-investmentfond…onds/details/LU2078716052


    Du (und falls vorhanden der zweite Sorgeberechtigte) erhalten Online-Zugang, mit dem man dann Sparpläne etc. einrichten und verwalten kann.


    Wenn das Depot mal größer wird kann man ggf. den Fondsvermittler wechseln zu einem, der einen Teil der Halteprovision als Kickback ausschüttet.


    Falls noch Fragen gerne.

  • Danke für die Tipps mit dem Junior Depot, werde ich mir ansehen und wahrscheinlich auch durchziehen . Ja , Nachhaltigkeit ist ja wie bekannt so eine Sache ☺️. Aber Gut fürs Gewissen. Ein Sprichwort lautet, wenn du der natur etwas gutes tun möchtest? Halte dich von ihr fern✋