Stromanbieter enerSwitch kündigt Vertrag

  • 8.1 Die Frist zur ordentlichen Kündigung dieses Vertrages ergibt sich aus den

    im Auftrag getroffenen Vereinbarungen. Die Rechte zur außerordentlichen
    Kündigung gemäß Ziffern 8.2 bis 8.5 bleiben von dem vorstehenden Satz
    unberührt.


    ...


    8.5 Das Kündigungsrecht aus wichtigem Grund gemäß § 314 BGB bleibt

    unberührt.

    Also abklopfen, welche Rechte mir bei einer Kündigung nach § 314 BGB zustehen und gut ist.

  • Hallo,schön hier was zum Thema zu finden! Ich komme aus 23558 Lübeck und habe auch mit Schreiben v.15.11.21 v.enerswitch d. Kündigung erhalten ohne Angabe v.Gründen,nur,dass sie nicht mehr beliefern können und ab 1.1.22 ich automatisch v.regionalem Grundversorger mit Strom versorgt werde 🤔 habe schon gedacht warum,die haben doch immer den Abschlag abgebucht!?!

    Was habt ihr jetzt gemacht?Bzw. Was muss man machen? Es bedarf doch dazu einen neuen Vertrag.

    Danke für Antworten und Tips und liebe Grüsse aus Lübeck

  • Liebe/r Thebat,


    könntest du mir bitte erläutern, was das bedeutet? Ich habe jetzt meine erste Wohnung und bin somit jung und unerfahren, wenn man das so sagen kann :D

    Ich verstehe nicht, was quasi die Konsequenz deiner Aussage ist, also was du befürwortest, zu tun. wäre lieb.


    Liebe Grüße,

    rrw