Gewerbe: Einzelne unternehmen Steuer sparen

  • Hallo Zusammen


    Ich habe eine Einzelunternehmen und Ich habe eine frage

    Eine Freund von mir hat auch eine Firma in Ausland (USA).

    Steuer in DE ist 42% und in USA ist ca 30%. Ich wollte gerne diese 12% Steuer sparen. Dafür Ich wollte gerne gesamt unternehmen Gewinn nach USA überweisen damit Ich brauchen in DE gar keine Steuer zahlen (es ist geplant eine MOU unterschreiben).


    Kurze Info: Ich komme aus Indien und meine freund überweist mir Geld nach Indien nach Steuer Zahlung in USA.


    Jetzt ist meine frage: Darf Ich die oben genannte Vorgehensweise machen? Ist es erlaubt oder mache Ich irgendwelche Fehler?


    Vielen dank in Voraus


    Vg

    Boorlagada

  • Echt zu sagen das ist keine Steuerhinterziehung. Sondern die resource oder bzw diese Gewinn kam mit die ganze Unterstützung von USA firma und unsere deal ist wir teilen unsere gewinn. Allerdings Ich wollte nur noch einbischen steuer sparen.

    Damit solltest du einen fähigen Steuerberater aufsuchen. Vom Grundsatz her hört es sich aber zumindest nach Steuerhinterziehung an (Verlagerung von deutschen Gewinnen ins Ausland ohne wirklichen Leistungsaustausch).

  • "Echt zu sagen das ist keine Steuerhinterziehung. Sondern die resource oder bzw diese Gewinn kam mit die ganze Unterstützung von USA firma und unsere deal ist wir teilen unsere gewinn."


    Da ich aus dem Steuerrecht komme, kannst du mir das ruhig glauben. Aber jeder soll halt seine Erfahrungen selber sammeln. :-)