PKV Beitragsrückerstattung Arbeitgeberanteil?

  • Dass eine Beitragsrückerstattung steuerlich berücksichtigt werden muss, wurde hier schon hinreichend ausgeführt. Was ist aber mit dem Arbeitgeberanteil? Erhält dieser 50% der Rückerstattung, da er ja auch 50% der Beiträge zahlt?

  • Nein. Trotz ca. hälftigem Arbeitgeberzuschuss profitiert der Arbeitnehmer von der vollen Beitragsrückerstattung, da er gegenüber der Versicherung alleiniger Vertragspartner und Beitragszahler in voller Höhe ist.


    War meine Antwort für Sie hilfreich Finafo7 ? Dann freue ich mich über eine Rückmeldung über den grünen Smiley-Button unten rechts. :)

    Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung GmbH & Co. KG - Spezialisten für Private Krankenversicherung, Berufsunfähigkeit, Altersvorsorge, Geldanlage. Angaben gem. § 11 VersVermV, § 12 FinVermV: schlemann.com/erstinformationen. Beiträge in der Finanztip Community erstelle ich mit größtmöglicher Sorgfalt, jedoch ohne Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen, deren Nutzung auf eigene Gefahr erfolgt.