Bewertung meines Portfolios

  • Hallo Community!


    Ich bespare seit einigen Wochen mehrere ETF's und würde gern eure (gern auch kritische) Meinung dazu hören. Ich weiß, dass es wahrscheinlich ein paar zu viel sind und ich das ganze mit weniger ETF's ähnlich hätte abbilden können.


    70% MSCI World


    11% MSCI World Small Caps


    11% MSCI Emerging Markets IMI


    8% 21Shares Krypto Basket ETP


    Die 8% Krypto sind reines Zockergeld, bei dem mir bewusst ist, dass es ein riskantes Investment ist.


    Meiner Meinung nach hab ich mit dem o.g. Portfolio einen großen Teil des Weltmarktes abgegriffen, oder?


    Bin gespannt, was ihr sagt. Schönen Abend allen. :)

  • Hallo Luc,


    na, das ist doch mal ein Ansatz, der sicher zielführend ist, wenn Du ihn beibehältst. Ich selbst hätte vielleicht drüber nachgedacht, die beiden ETFs MSCI World und MSCI EM IMI zu einem zusammenzufassen (ACWI), dann sparst Du Dir das Ausbalancieren, aber auch so ist es kostengünstig und zielführend.


    Die ersten Fragen werden aufkommen, wenn sich der Krypto-Teil nach oben oder unten entwickelt, aber das ist dann ein anderes Thema...


    Viele Grüße,


    Markus.

  • Danke für deine Einschätzung. Ich hatte erst nur mit dem MSCI World angefangen und hab den Rest später nachgeschoben. Im Nachhinein wäre es sicherlich übersichtlicher gewesen, wenn ich die ETF's zu einem oder zwei zusammengefasst hätte.

  • Danke für deine Einschätzung. Ich hatte erst nur mit dem MSCI World angefangen und hab den Rest später nachgeschoben. Im Nachhinein wäre es sicherlich übersichtlicher gewesen, wenn ich die ETF's zu einem oder zwei zusammengefasst hätte.

    Willkommen im Club, so habe ich es auch gemacht, später dann beide verkauft und auf den ACWI umgesattelt. Hat mich ein paar Gebühren gekosten, aber ich habe damit auch schon mal den Freibetrag ausgenutzt und habe künftig kein Probleme mehr mit dem Rebalancing... :-)


    Good luck


    Markus.