Was soll diese ausschließlich weibliche Form bei der Anrede?

  • Hm, eigentlich wird eher argumentiert, dass man aufhört Leute auszuschließen und ihnen Sichtbarkeit gibt, zu dem Preis, dass die Leute meckern, die man damit aus ihrer Komfortzone holt. Also etwas, was man im Vorbeigehen macht, wie etwa auf eine alltägliche Zurücksetzung seines Gegenübers zu verzichten.


    (Für wie schlüssig man diese Argumentation hält, bitte selbst entscheiden.)

  • Die Debatte läuft mindestens seit den 1990ern.

    Sie hat vielleicht in den letzten Jahren etwas an Präsenz gewonnen, seitdem der Altersschnitt bei Facebook gestiegen ist. :/


    Meine Tochter hat letzte Woche in der Grundschule ein Diktat geschrieben und es wurde hinterher nicht diskutiert oder Konsens erzielt, was die korrekte Schreibweise ist. ;)

  • Die Debatte läuft mindestens seit den 1990ern.

    Sie hat vielleicht in den letzten Jahren etwas an Präsenz gewonnen, seitdem der Altersschnitt bei Facebook gestiegen ist. :/


    Meine Tochter hat letzte Woche in der Grundschule ein Diktat geschrieben und es wurde hinterher nicht diskutiert oder Konsens erzielt, was die korrekte Schreibweise ist. ;)

    In der Grundschule wird im Regelfall auch noch nicht gegendert... Im Gymnasium meiner Tochter platzt mir dagegen manchmal ganz schön die Hutschnur...

    Projekte zum Thema Feminismus, FFF als Schulprojekt inklusive Demo, Schnellhefter obligatorisch aus Pappe...

    Hab ich ja grundsätzlich nichts dagegen, aber man muss Schüler nicht unter Einsatz seiner lehrerlichen Autorität grün einfärben...

  • Schnellhefter obligatorisch aus Pappe...

    Ist es dann überhaupt noch ein richtiger Schnellhefter? Darf mans dann noch Schnellhefter nennen? Früher war der Schnellhefter aus Erdöl von verlässlichen Friedenspartnern, die in ihren Ländern für Ordnung sorgen (kein Wischiwaschi Peace, Love & Hapiness)! Ich hab da grundsätzlich nichts dagegen aber aus Erdöl wäre schon schöner. Dieser Plastikduft wenn man das erste mal einheftet <3

  • Ist es dann überhaupt noch ein richtiger Schnellhefter? Darf mans dann noch Schnellhefter nennen? Früher war der Schnellhefter aus Erdöl von verlässlichen Friedenspartnern, die in ihren Ländern für Ordnung sorgen (kein Wischiwaschi Peace, Love & Hapiness)! Ich hab da grundsätzlich nichts dagegen aber aus Erdöl wäre schon schöner. Dieser Plastikduft wenn man das erste mal einheftet <3

    :D:DHat mich am frühen Morgen tatsächlich zum schmunzeln gebracht, danke!

    Hätte ich ja prinzipiell nichts dagegen, wenn die Pappdinger nicht so schnell schmuddelig würden. Hält halt nicht so viel aus wie Kunststoff.

  • Im Gymnasium meiner Tochter platzt mir dagegen manchmal ganz schön die Hutschnur...

    Projekte zum Thema Feminismus, FFF als Schulprojekt inklusive Demo, Schnellhefter obligatorisch aus Pappe...

    Ja, da kommen Erinnerungen an meine Schulzeit hoch.

    'Petting statt Pershing' und Waldsterben war bei uns das Thema. Und später dann Tschernobyl. Wir haben im Physikunterricht doch damals tatsächlich die Radioaktivität gemessen. Als wenn es was genutzt hätte. :D

    Kennt noch Jemand das Palästinensertuch?

    Ich hatte damals auch schon Papp-Schnellhefter. Wahrscheinlich weil Sie seinerzeit billiger waren als die aus Plastik.;) Auf jedem Fall konnte man Papp-Schnellhefter besser bemalen und Ihnen so eine individuelle Note verleihen. :D

    Was sich auf jedem Fall geändert hat: Wohl keinem 18jährigen wäre damals eingefallen FDP zu wählen.:D Heute sind FDF und Grüne die stärksten Parteien bei den Jungwählern.

    Wie sich die Zeiten ändern.

    ..., aber man muss Schüler nicht unter Einsatz seiner lehrerlichen Autorität grün einfärben...

    Tja, meinen Eltern wurde als Kinder erst noch braun und dann rot 'eingebläut'. Von daher empfinde ich meine 'sozialdemokratisch-antiautoritär' geprägte Schulzeit im Nachgang gar nicht so schlecht.

    Schauen wir mal, wohin es unsere Gesellschaft führt, wenn die Jungen eines Tages an den Hebeln der Macht sitzen. Ich bin da ganz zuversichtlich, schließlich suchen unsere Kinder uns dereinst das Altenheim aus. ;)