Bausparsofortfinanzierung

  • In der Regel ja ... Wie waren denn die Tarife und die Ausgestaltung der Finanzierung?

    "Man kann die raffiniertesten Computer der Welt benutzen und Diagramme und Zahlen parat haben, aber am Ende muss man alle Informationen auf einen Nenner bringen, muss einen Zeitplan machen und muss handeln."

    Lee Iacocca, amerik. Topmanager

  • Ich habe ein Darlehen über 200.000 € für den Kauf eines vermieteten Grundstücks aufgenommen.
    Der Grundstückskaufpreis belief sich auf 100.000 €, der Bausparvertrag (künftiges Darlehen 200.000 €) auf 100.000 €.
    Das Finanzamt will nun die Zinsen für das Darlehen nicht zu 100% anerkennen, da es die "Verdoppelung" des Kaufpreises für zu hoch hält - angeboten wird: Zinsen für ein Darlehen von circa 150.000 € zu akzeptieren.
    Gibt es für die Höhe des Darlehns/Bausparvertrags tatsächlich eine Grenze?