Invaliditätsversicherung Kind

  • Hallo zusammen,


    ich möchte für meinen einjährigen Sohn eine Kinderinvaliditätsversicherung abschließen. Beim Testsieger der Stiftung Warentest (Barmenia KISS) ist der jährliche Beitrag für die Variante einer lebenslangen Rente mit 1500 € im Schadensfall identisch mit einer monatlichen Rente von anfänglich 1000 € mit einer dynamischen Erhöhung um 1,5% / Jahr. Mich würde interessieren, nach wie vielen Jahren des Leistungsbezugs die Variante mit Dynamik sich rechnet, sprich die Summe der ausgezahlten Leistungen über der Variante mit 1500 € ohne Dynamik liegt. Kann mir das jemand berechnen?


    Vielen Dank!

  • Haben Sie sich bei Ihrer Recherche auch mit mit dem Thema Grundfähigkeitsversicherung für Kinder beschäftigt mschoeni ? Es gibt ein neues Produkt, das Sie später in eine vollwertige Berufsunfähigkeitsversicherung umwandeln können. Einfach mal googeln, wird u.a. auf unserer Webseite genauer beschrieben.

    Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung GmbH & Co. KG - Spezialisten für Berufsunfähigkeit, Private Krankenversicherung, Altersvorsorge, Geldanlage. Angaben gem. § 11 VersVermV, § 12 FinVermV: https://schlemann.com/erstinformationen. Beiträge in der Finanztip Community erstelle ich mit größtmöglicher Sorgfalt, jedoch ohne Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Deren Nutzung erfolgt auf eigene Gefahr.

  • 1,01527,2 = 1,5

    Also nach gut 27 Jahren hast Du die 1.500€ eingeholt.

    Nach 52 Jahren haben beide Versicherungen gut 935.000€ ausbezahlt. Das ist natürlich nicht vergleichbar, da keine Inflation beachtet wurde. Die kenne ich aber für die nächsten 52 Jahre nicht <X