Erfahrungen mit brillenbonus plus

  • Hi, ich war gerade bei meinem Optiker und habe mir eine neue Sonnenbrille bestellt und hier wurde mir eine Brillenversicherung von Brillenbonus plus angeboten (https://brillen-bonus-plus.de/). Gibt es hier aus dem Forum schon Erfahrungen damit? Man bekommt den Kaufpreis X erstattet und zahlt dies über die Versicherung ab und spart dadurch Summe X. Ausdrucken wollte mir der Optiker das Angebot nicht. Ich konnte aber ein Foto machen. Aus meiner Erfahrung verschenkt niemand etwas und irgendwann bezahlt man dann. ;) Also ich würde mich über eure Erfahrungen freuen oder Einschätzungen.

  • Hallo rhinrichs , willkommen im FT Forum

    Eine Versicherung mache ich für Sachen die ich nicht selber finanzieren kann, BUV, Haftpflicht usw. alles andere macht für mich keinen Sinn. Da ich für Sachen bezahle die eventuell mal eintreten können, aber wenn sie eintreten mich nicht großartig belasten.

  • Aus meiner Erfahrung verschenkt niemand etwas und irgendwann bezahlt man dann. ;) Also ich würde mich über eure Erfahrungen freuen oder Einschätzungen.

    Damit hast Du des Pudels Kern absolut erkannt! :)


    Wir hatten das Thema mit diesen Brillenzusatzversicherungen hier im Forum kürzlich. Einfach mal reinschauen:

    Wo ist der Haken bei den Brillen-Zusatzversicherungen?


    Grundsätzlich soll einen eine Versicherung vor einem elementaren Schaden schützen. Ob das bei einer Brille dann schon der Fall ist, mag jeder für Sich selbst entscheiden.


    BTW: Meiner Frau wurde kürzlich auch eine Brillenversicherung bei einer Optikerkette angeboten. Selbstbehalt waren 30% bei Zerstörung oder Verlust der Brille . Wenn man jetzt noch die Prämien gegenrechnete, kam man nach 1 Jahr (Mindestlaufzeit der Versicherung) in Ihrem Fall auf eine 50%ige Erstattung der Kosten. Entscheidung war ganz klar: Lohnt sich nicht!