Kostenlose Schufa Auskunft

  • Im Detail habe ich es nicht versucht. Habe aber vor kurzem meine Daten abgefragt. Da sich die Schufa mit dem Versand sehr lange Zeit gelassen hat, dachte ich dass die Online Übermittlung nicht klappte. Daher nochmal angefordert. Daraufhin kam die Auskunft zweimal (innerhalb von ~ 3Wochen).

  • In meinen Stammkneipen ist der "Deckel" noch analog. ;)

    Kurzes Offtopic Schön, dass Du noch Stammkneipen hast und das sogar in der Mehrzahl.


    Da bekommt der Ausdruck:" In die Wirtschaft gehen.", eine ganz andere Bedeutung.



    Beste Grüße vom Niederrhein


    Danger92

    "Man muss nicht alles wissen, man muss nur wissen, wo es steht." Zitat von Unbekannt.

  • Ja, und die liegen keine 50 Meter auseinander. Glück muss man haben. (Das ist der Punkt, an dem die Wirtschaftswissenschaften nur praktisch erfolgen können.) ;)


    Aber nun zu der Eingangsfrage. Wenn die Schufak nicht gerade irgendwelchen Bockmist baut und Sachen speichert, mit denen ich nix zu tun habe, wie oft soll sich dann eigentlich etwas ändern? Im Quartal schließe ich durchschnittlich 0,025 Handy-Verträge ab und das ist eher aufgerundet.

  • Hat jemand bereits Erfahrung gemacht wie viel Anfragen zu viel sind?

    Es gibt kein zu viel. Ich hatte mal extra nachgefragt. Du kannst problemlos jeden Monat eine Auskunft beantragen und wirst die auch bekommen.


    Ich hole mir schon recht lange jedes Quartal eine Auskunft. Also 4x pro Jahr, immer nachdem der Basisscore neu berechnet wurde. In etwa einer Woche ist es wieder so weit.

  • Danke euch allen für die Antworten.

    Ich denk 1-2 mal jährlich werd ich sie wohl auch anfordern da mein Score bei der letzten Abfrage nicht der Hit war ( was ich auch nicht erwartet hatte) aber so seh ich dann auch wie und wann es wieder bergauf geht


    Grüße aus BaWü

  • Früher konnte man den Zugang zu MeineSchufa kostenlos bekommen (wer monatlich 3,95 dafür bezahlt, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen). Scheinbar ist Briefe versenden günstiger.


    Da man mittlerweile nicht mal mehr ein geschwärztes Ausweisdokument hochladen muss ist die Auskunft schnell bestellt und je weniger Gewinn dieser ...laden macht umso besser.

    Es geht auch online jederzeit + kostenlos:

    Kundennummer

    Vertragsbeginn Produkt einmalig laufende Kosten Laufzeit Status
    0.0.2006
    SCHUFA-Auskunft online 7,60 € 0,00 € jährlich Vertragsphase unbegrenzt aktiv

    Mach niemals den Fehler, ein anderes Schufa-Produkt zu bestellen. Sobald du das kündigst, werfen Sie dich auch aus der Online-Auskunft raus.

  • Aber nun zu der Eingangsfrage. Wenn die Schufak nicht gerade irgendwelchen Bockmist baut und Sachen speichert, mit denen ich nix zu tun habe, wie oft soll sich dann eigentlich etwas ändern? Im Quartal schließe ich durchschnittlich 0,025 Handy-Verträge ab und das ist eher aufgerundet.

    Gerade durch nichtstun verbessert sich der Score in der Regel.
    Beispiel: Neues Konto eröffnet, Kredit aufgenommen, Kreditkarte beantragt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sinkt der Score dann erst einmal und berappelt sich dann wieder Stückchen für Stückchen über die Laufzeit. Aber eben vor allem nur, wenn "nichts" passiert.

  • Gerade durch nichtstun verbessert sich der Score in der Regel.
    Beispiel: Neues Konto eröffnet, Kredit aufgenommen, Kreditkarte beantragt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sinkt der Score dann erst einmal und berappelt sich dann wieder Stückchen für Stückchen über die Laufzeit. Aber eben vor allem nur, wenn "nichts" passiert.

    Wobei es für den Score zum Beispiel auch positiv sein wenn man einen Kredit hatte und ihn pünktlich und voll umfänglich bedient hat , hat man meistens einen bessern Score wie jemand der noch nie einen Kredit aufgenommen hat und nur sein normales Giro führt.