Finanztip Grundsteuer Erklärung Frage zu Fehlermeldung

  • Hallo Finanztip,


    erstmal vielen Dank für die Hilfestellung für die Grundsteuer! Wenn ich bei Baden Württemberg auf die Boris-Seite gehe und meine Adresse eingebe, dann kommt folgende Meldung

    Benötige ich diese Infos überhaupt, ja oder? Bei Flurstück, Nenner und Fläche erhalte ich Daten, nur der Bodenrichtwert fehlt mir dann zwingend noch? Bleibt mir nur übrig jetzt zu warten und jeden Tag rein zu schauen? Ist ja wirklich unmöglich!


    Danke für die Hilfe und viele Grüße!

  • In einigen Bundesländern (z.B. Hessen) brauchst Du den BRW nicht, der wird vom Finanzamt ermittelt.


    In BW brauchst Du ihn aber für die Steuererklärung :(. Also schaue in 6 Wochen noch einmal nach.


    Keine Ahnung, was passiert, wenn Du einen "geschätzten" Wert einträgst ...

  • wenn Du immer noch keinen Wert bekommen kannst, würde ich das in die Anmerkungen schreiben. Alle Erklärungen, bei denen die Kommentarhäkchen gesetzt sind, müssen wohl händisch bearbeitet werden und machen Arbeit. :-)
    Falls sich die Erklärung ohne BRW nicht absenden lässt, würde ich aus umliegenden Werten niedirg schätzen und auch dieses in die Bemerkungen schreiben.

    Damit hättest Du die Frist gewahrt und alles andere nicht zu vertreten.

    Dieses Land (und damit meine ich nicht nur BW) kann nicht mehr verwalten und schon gar nicht digital...