Schlechte Erfahrung mit Advanzia Bank

  • Nach einer Empfehlung durch Finanztip habe ich letzte Woche ein Tagesgeldkonto bei der luxemburgischen Advanzia S.A. eröffnet.

    Einen Tag nach der Einzahlung des Anlagebetrags von meinem DKB Konto wurde mein Konto bei der Advanzia gesperrt und man kann mir nicht einmal sagen, wie lange das Konto gesperrt bleibt und warum eine Rückfrage zur Herkunft des Anlagebetrags erforderlich sei. In den Kontoeröffnungsunterlagen gab es anders als z.B. bei Consors keine Nachfragen zum Investoren-Profil, d.h. die Bank führt ihre Kundenakquise nur unvollständig aus und "bestraft" den Kunden anschließend damit, die fehlenden Informationen nachträglich einzuholen.


    Sehr kundenunfreundliches Verhalten... Ich würde bei dieser Bank nicht wieder Kunde werden wollen.