Stromanbieter für 2023 suchen

  • Hallo nochmal,

    es handelt sich wohl um die Stadtwerke Krefeld. Auf der Seite wird mir ein Preis von 64 ct angezeigt. Nun behauptet der Vertriebler, er könnte das so anbieten weil es Direktvertrieb sei.

    Direktvertrieb von einem Vertriebler an der Strippe?
    Wohl weil Du jetzt direkt bei ihm abschließen sollst - direkt im Sinne von dalli?8)

    "Allmählich neigt sich die Nacht der Dunkelheit zu."

  • Hallo ubbo,


    einmal unabhängig von der Qualität und Seriosität von ungefragten Angeboten. Sie sollten sich im Geschäftsverkehr immer vergewissern, wer ihr potentieller Geschäftspartner ist.

    „mein STADT Strom“ sind erst einmal nur drei Worte. Ob es eine Marke ist, sollte der Inhaber aufklären – siehe mein Beispiel. Geschäfte schließen Sie in Deutschland mit natürlichen oder juristischen Personen ab. Erstere haben einen bürgerlichen Namen, der auftauchen sollte und die zweiten enden auf GmbH, UG, AG usw. Wenn bei der Anbahnung diese Frage nicht geklärt ist, nehme ich von einem Geschäft Abstand.


    Gruß Pumphut

  • Ok, soweit so gut. Werde auf das vermeintliche Angebot nicht weiter eingehen.


    Ich denke hiermit fahre ich ganz gut.


    Stromverbrauch:3.313,00 kWh/Jahr

    Arbeitspreis:42,47 ct/kWh

    Grundpreis:196,40 €/Jahr

    Preisgarantie 12 Monate


    Eure Meinung dazu ?

  • Mit anderen Angeboten vergleichen und wenn das das beste Angebot ist nehmen.


    Die Strompreise sind m.E. derzeit regional so unterschiedlich, dass man aus einem Angebot allein nicht schließen kann, ob das gut oder schlecht ist. Und dann kommts ja noch ein bisschen auf den persönlichen Typ (und den Preisunterschied) an, ob man das Risiko eingeht und einen günstigeren Tarif ohne Preisgarantie einem teureren mit Preisgarantie bevorzugt.