Frage von einem Anfänger zu VWL - Einzahlung in ETF- Sparplan

  • Hallo zusammen!

    Ich bei Folgendem nicht ganz sicher und habe daher diese Frage an euch: meine Frau und ich haben bisher unsere VWL in einen gemeinsamen Bausparvertrag bei Schwäbisch Hall einbezahlt.Dieser wird nun fällig(ausbezahlt), und wir müssen uns also einen neuen Vertrag für unsere VWL-Einzahlungen suchen. Käme dafür auch ein bereits laufender ETF- Sparplan meiner Frau bei Scalable Capital in Frage? Falls ja, mit welchen Anpassungen könnte auch ich dort meine VWL einzahlen? Der ETF Sparplan läuft ja aktuell auf meine Frau. Kann man die Vertragsinhaber bei Scalable "erweitern"? Vielen Dank für eure Antwort(en) und ein schönes Wochenende! Thommy

  • Vielen Dank! Hm, was wäre denn dann aus eurer Sicht sinnvoll? Wohin könnte man die VWL alternariv fließen lassen? Ein neuer Bausparvertrag kommt für uns eher nicht in Frage. Danke und allen einen guten Wochenstart!


    Thommy