Depotumzug

  • Moin.

    Ich ziehe mein Depot von DKB Bank nach Trade Republic (TR) um. Mein ETF-Sparplan auf den Amundi MSCI World hat TR nicht im Angebot. Also schließe ich bei TR einen MSCI World über iShares ab. Frage: Was mache ich mit den alten (teils Bruchstücken) Amundi ETF im DKB Depot? Ich kann weder ganze noch Bruchstück des ETF zu TR übertragen. Das DKB Konto und Depot behalte ich. Wollte das DKB Depot aber eigentlich nicht mehr nutzen (da 10€ Tradinggebühren mir zu hoch sind).


    Besten Dank für eure Hilfe

  • Hallo Dr.Proton , willkommen im Finanztip-Forum.

    Frage: Was mache ich mit den alten (teils Bruchstücken) Amundi ETF im DKB Depot? Ich kann weder ganze noch Bruchstück des ETF zu TR übertragen. Das DKB Konto und Depot behalte ich.

    Wenn Du nichts mit dem Bestand machst und das Depot kostenfrei bleibt gibt es mMn keinen Handlungsbedarf. Solltest Du irgendwann verkaufen wollen dann entweder die Entgelte zahlen -was mMn einmalig vertretbar wäre und wegen der Bruchstücke wahrscheinlich eh anfällt - oder ein zu dem Zeitpunkt dann günstiges Depot eröffnen und übertragen. Heute wäre das z.B. Smartbroker mittels Gratishandel bei gettex.

  • Das funktioniert doch aber nicht mit Bruchstücken, oder?

    Üblicherweise nicht, deswegen habe ich das auch in der Antwort erwähnt

    entweder die Entgelte zahlen -was mMn einmalig vertretbar wäre und wegen der Bruchstücke wahrscheinlich eh anfällt

    Ausbuchen der Bruchstücke bei Wert < Transaktionskosten wäre auch noch eine Option, falls das die DKB macht. Hat die ebase bei mir nicht gemacht und deswegen habe ich da noch ein Depot mit 38 Cent Bestand.

  • Das funktioniert doch aber nicht mit Bruchstücken, oder?

    Beim Übertragen eines Depots ist der gleichzeitige Verkauf der Bruchstücke eine der vielen Häkchen, die man setzen kann.


    Gerade die DKB macht es dem Kunden aber auch danach einfach und günstig. Du findest den Punkt inzwischen in der Online-Maske und es geht gebührenfrei.


    https://www.finanztip.de/blog/…f-bruchstuecke-verkaufen/ ist da unvollständig.

  • Hmm...

    Erstmal Danke für die ganzen Infos. Mein Depot (die Einzelaktien) sind mittlerweile bei TR gelandet. Im DKB Depot läuft der Sparvertrag noch. Den kann ich wie gesagt nicht übertragen (weder ganze Teile, noch Bruchstücke), da TR nicht den ETF führt, sondern den von iShares.


    Pantoffelheld Danke für die Links mit den Bruchstücken. Löst aber noch nicht mein Problem zu den "Ganzen Stücken". Sprich: Depot behalten?

  • Pantoffelheld Jetzt erst den Link gesehen. Danke!


    Vielleicht sollte ich einfach gucken ob ich meinen ETF Sparplan bei onvista oder smartbroker laufen lasse. Ich orientiere mich da an dem Podcast von Saidi und möchte mein ETF Sparplan "nicht im Blick haben" - sprich nicht sehen wenn ich mein Online Banking oder Trading-Plattform (TR) öffne. Es soll einfach "weiterlaufen" ohne das ich daran denke (außer 1-2 im Jahr checken).


    Dann muss ich mal einen Vergleich zu OnVista und SmartBroker lesen ;-)