RA für Familienrecht

  • wie findet man einen Anwalt für Familienrecht der nach Rechtsanwaltsgebührenverordnung abrechnet und nicht auf Honorarbasis? Wonach muss ich genau suchen?


    Das ist ja wie die Nadel im Heuhaufen finden. Ich habe nun verschiedene Anwälte kontaktiert. Die Erstberatung läuft noch nach der Gebührenverordnung und wird von der Rechtschutzvers. übernommen, doch danach soll man eine Honorarvereinbarung unterzeichnen, was ja schon manchen in den Ruin getrieben hat. Mir wurde auch davon abgeraten eine solche Vereinbarung zu unterzeichnen, weil das ein Fass ohne Boden ist und man nie weiß wie sich die Scheidung gestaltet.


    Kann mir jemand einen Tipp hierzu geben?