Tarif Stromversorgung ab Januar 2023

  • Hallo,

    ich bin momentan bei Vattenfall bis Januar 2023. Dann muss ich überlegen, ob ich in die Grundversorgung gehe ohne Preisgarantie oder bei meinem Vertrag für Strom (mit Warmwasserversorgung) bleibe. Nach mehreren Telefonaten und Angeboten von Vattenfall, bin ich verunsichert. Was ist zu tun?Finanztipp empfiehlt ja die Grundversorgung so habe ich es gelesen, aber Vattenfall weist auf die mangelnde Preisgarantie hin-Risiko. Wer kann etwas empfehlen? Vielen Dank

  • Hallo Heidi,

    Hallo,

    ich bin momentan bei Vattenfall bis Januar 2023.

    Ging mir genauso! Ich wechsle immer am 1.12. des Jahres. Normalerweise beschäftige ich mich mit einem Anschlussvertrag im Urlaub. Nur dieses Jahr war ich etwas geschockt. Da ergab die Recherche über Verivox Beträge zw. 1800/1900€ pro Jahr! Bei Check24 war es auch so, aber wenn man die Option "Alle Tarife" wählt, findet man auch wesentlich billigere. (Bandbreite 1100-1500€) . Ich bin dann bei einem Anbieter gelandet, der fast im Heimatgebiet liegt, den hatte ich zuvor überhaupt nicht auf dem Schirm.

    Viel Erfolg!

  • Soll es nicht Ende Oktober Zahlen zur Strompreisbremse geben?

    Wenn ja, warum macht man sich jetzt Gedanken für 2023?

    Weil man vielleicht bessere Konditionen erhalten kann als mit dieser virtuellen Strompreisbremse?

    Weil man die Dinge selbst in die Hand nehmen möchte und nicht auf den Staat wartet?

    Sichwort Subsidarität (Eigenverantwortung) - heute wohl ein Fremdwort geworden?